Autor Thema: WinXP u. SuSE 11.2: Applikationen könen den Stick nicht richtig verwenden  (Gelesen 3523 mal)

Casey

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Die Treiber zur MediaTV Gold konnte ich ohne Fehler installieren und unter Linux zeigt dmesg, das der treiber aktiv ist, auch bzgl. remote controll, und das Linux video capture interface meldet sich auch, so das der Treiber wohl problemlos arbeitet.

Unter MS-Windows XP 32 Bit wird der Stick vom VLC media player gefunden und man bekommt ein 2D-Rauschen angezeigt, aber a) ist ein Suchlauf nicht möglich und b) gibt es keine Kanalauswahl; es gibt nicht einmal eine Auswahl des Tuners!
Wo sind Tuner-Auswahl, Kanalwahl und Suchlauf beim VLC versteckt?  ???
Und welche Alternativen gibt es für WinXP?  ???

Unter SuSE 11.2 32 Bit zeigt motv nur schwarz, so wie auch xawtv und Kaffeine, das beim Suchlauf nichts findet, obwohl auch phonon-backend-xine installiert ist.
Wie bekomme ich den Stick unter SuSE 11.2 dazu etwas auszugeben  ???

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:WinXP u. SuSE 11.2: Applikationen könen den Stick nicht richtig verwenden
« Antwort #1 am: Mai 23, 2010, 12:54:39 Nachmittag »
Fuer Windows eignet sich derzeit am Besten christv sowie Windows Media Center.

Fuer Analog TV unter Linux empfehlen wir derzeit insbesonders tvtime da es die Bildqualitaet durch den internen Deinterlacer bestmoeglichst versucht darzustellen.

Haben Sie die Installationsdokumentation bezueglich kaffeine beachtet?
http://support.sundtek.com/index.php/topic,2.0.html

Was versuchten Sie mit Kaffeine zu scannen DVB-C oder DVB-T?

XawTV ist derzeit anscheinend defekt, wie wir bemerkt haben werden die Daten zwar vom Treiber ausgelesen aber nicht dargestellt. Das gleiche Problem haben wir mit unserer Webcam bemerkt - Videodaten werden ausgelesen jedoch nicht dargestellt. Es gibt derzeit wieder einige Opensource Entwickler die an XawTV arbeiten welche diese Probleme eventuell verursacht haben. Komischerweise wird bei uns wenn man auf "Capture: off" umschaltet das letzte TV Bild oder das letzte Bild von der Webcam angezeigt - zuvor ist die Ausgabe in der Tat nur schwarz.

Funktioniert hatte urspruenglich XawTV mit Ubuntu 9.10, mit 10.04 bestehen ebenfalls die erwaehnten Probleme welche jedoch allgemeiner Natur mit XawTV zu sein scheinen.
« Letzte Änderung: Mai 23, 2010, 01:48:04 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Casey

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Re:WinXP u. SuSE 11.2: Applikationen könen den Stick nicht richtig verwenden
« Antwort #2 am: Mai 24, 2010, 12:18:15 Vormittag »
Aha, danke für die Antwort.
Ich probiere dann mal Kaffeine nach der Anleitung.

Erwartet hatte ich eigenlich ein Plug and Play, aber die Programme erfordern doch einige Frickelei.

Und wie kann man das Radio nutzen; welche Programme kann man dafür unter Win und Linux nehmen?  ???

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:WinXP u. SuSE 11.2: Applikationen könen den Stick nicht richtig verwenden
« Antwort #3 am: Mai 24, 2010, 07:21:53 Vormittag »
http://support.sundtek.com/index.php/topic,2.0.html

Einfach einmal durchscrollen und die Bildchen ansehen (Radio z.B GnomeRadio).

Das ganze ist recht einfach, wir werden in ca. einem Monat auch eine Standardapplikation im Installer mitliefern.

Eventuell das mit den Codecs beachten fuer Suse (In der Anleitung nach 'Codec' suchen).

Der Treiber funktioniert soweit ja Plug and Play, man muss nur noch die richtigen Applikationen installieren, sobald man das raus hat (bzw. die Anleitung befolgt) ist das ganze Setup eine Frage von wenigen Minuten
« Letzte Änderung: Mai 24, 2010, 08:06:48 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it