Autor Thema: Finde nicht alle Sender  (Gelesen 5544 mal)

fhz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Finde nicht alle Sender
« am: März 13, 2010, 12:34:43 Vormittag »
Ich kann leider mit W_scan und scan nicht alle Sender finden. die Suchprogramme tunen korrekt den Transponder, zeigen auch an, dass sie Sender auf dem Transponder finden können. Kurz darauf folgen allerdings "timeout errors", der Scan geht weiter, ohne dass Sender von diesem Transponder in die Senderliste übertragen werden. Das Problem betrifft nicht alle Transponder, auffälligerweise diese Transponder, welche eine grosse Zahl an TV- und Radio-Sender haben...

Weiss jemand Rat, z.B ein anderes Scan-Utility (Reelchannelscan habe ich auch schon ausprobiert...)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #1 am: März 13, 2010, 01:14:06 Vormittag »
Handelt es sich hier um DVB-C oder DVB-T?

"timeout errors" heisst das auf der Frequenz kein Transponder gefunden wurde bzw. das Signal fuer den Stick zu schwach ist bzw. war.
Failure is a good thing! I'll fix it

fhz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #2 am: März 13, 2010, 10:46:29 Vormittag »
Nein Frequenzen sind durchaus benutzt. Mein Terratec H5 Stick findet unter Windows die Sender problemlos (am selben Kabel)

fhz

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #3 am: März 13, 2010, 12:00:32 Nachmittag »
Sie koennen den Stick zur Ueberpruefung ebenfalls einschicken. Bitte jedoch auch die genauen Frequenzen angeben welche Sie nicht finden koennen.
Failure is a good thing! I'll fix it

fhz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #4 am: März 13, 2010, 05:32:08 Nachmittag »
Ich finde die Frequenzen. Nachdem ich einen Kanal in der channels.conf manuell mit den mir bekannten Angaben ergänzte, konnte ich auf den Sender tunen, femon zeigte volle Empfangsleistung sowie Datenraten von Video und Audio. Ich sehe aber kein Bild...

fhz
« Letzte Änderung: März 13, 2010, 09:17:03 Nachmittag von fhz »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #5 am: März 13, 2010, 06:05:31 Nachmittag »
Koennten Sie /var/log/mediasrv.log eventuell anhaengen?
CRC Fehler in dieser Logfile deuten auf unzureichende Signalqualitaet fuer den Stick hin.
Realigning Stream deutet auf ein USB Problem hin (da andere Sender jedoch anscheinend funktionieren kann dieses Problem wohl ausgeschlossen werden)
Es gibt zusaetzlich in einigen Gegenden MPEG-4 via DVB-T ob dies bei Ihnen zutrifft ist uns jedoch nicht bekannt, bei MPEG-4 gibt es vermehrt Probleme mit aelteren Distributionen da diese dies noch nicht so richtig unterstuetzen.

Gegebenenfalls koennen Sie hierfuer auch unseren Kontakt via Skype "sundtek" kontaktieren.
« Letzte Änderung: März 13, 2010, 06:11:08 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

fhz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #6 am: März 13, 2010, 10:05:02 Nachmittag »
Das Log-File zeigt keine ausgewöhnlichen Meldungen.

Nur:
----------------
=============
Symbol rate: 6899959
Constellation: QAM256
Mirroring: Mirrored
Channel found (786000000)
=============
Symbol rate: 6899959
Constellation: QAM256
Mirroring: Mirrored
Channel found (786000000)
=============
Symbol rate: 6899961
Constellation: QAM256
Mirroring: Mirrored
Channel found (786000000)
=============
------------------

Ich konnte nun allerdings beobachten, dass die Signalqualität beim Empfang der betroffenen Sender stark schwankt und immer wieder auf ca. 30% geht. Wie schon gesagt, ein Terratec H5-Stick funktioniert am gleichen Kabel unter Windows tadellos.
Sind jemandem ebenfalls Empfangsprobleme mit dem Media Home-Stick aufgefallen?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #7 am: März 14, 2010, 08:53:29 Vormittag »
Wir werden am Montag 786MHz mit dem Signalgenerator ueberpruefen, eigentlich sollte es hiermit keine Probleme geben.
Failure is a good thing! I'll fix it

fhz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #8 am: März 14, 2010, 11:27:10 Vormittag »
Sorry das Log war nur ein Beispiel,

eine der betroffenen Frequenzen ist 354000

Ich denke, dass es ev. auch ein Problem der Erkennung aller PID's sein könnte. Als ich mit dem "mediaclient" die erkannten PID's darstellen liess, hat er seltsamerweise 2 Auflistungen angezeigt, welche unterschiedliche PID's zeigten. Kann es sein, dass der DVB-Treiber Probleme hat, wenn ein Transponder zuviele PID's hat.

Da vorherige Ange der Signalqualität ist auch falsch. Der "mediaclient" zeigt bei den betroffenen Frequenzen immer wieder einen Signalabfall auf 0%.

fhz
« Letzte Änderung: März 14, 2010, 11:31:41 Vormittag von fhz »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Finde nicht alle Sender
« Antwort #9 am: März 14, 2010, 12:38:35 Nachmittag »
Nach Ueberpruefung Ihres Sample Streams.

Es handelt sich hierbei um einen speziellen Stream welcher unter Linux im allgemeinen noch nicht unterstuetzt wird. Wir arbeiten daran diesen Stream genauer zu ueberpruefen. Der USB Stick hat hiermit kein Problem. Das Problem liegt daran das die Opensource Applikationen hiermit noch nicht umgehen koennen (dies ist eine absolute Ausnahme und tritt idR in Deutschland nicht auf).
« Letzte Änderung: April 10, 2010, 06:23:49 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it