Autor Thema: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung  (Gelesen 361 mal)

Mr_Wolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« am: Februar 13, 2021, 07:34:46 Nachmittag »
Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe von Linux Experten.
Ich betreibe schon seit einigen Jahren den MediaTV Pro 3 an meiner Synology DS112j (DSM 4.3). Im Allgemeinen bin ich recht zufrieden damit, aber leider läuft die Sache sehr unstabil. Immer mal wieder gibt der Stick seinen Geist auf - mal läuft er 2 Monate problemlos durch, das andere mal hält er sich nur für eine Woche. Die blaue LED ist dann aus und Kodi meldet "TVHeadend HTSP Client: No hardware present". Die NAS selber läuft noch problemlos und im TVHeadend Backend wird der Stick unter DVB Inputs auch noch als enabled angezeigt (Adapter "Sundtek DVB-C (III)"). Stick abziehen und neu anstecken hilft in dem Fall nichts. Einzige Möglichkeit den Fehler zu beheben ist die NAS runter und wieder hochzufahren - zumindest für jemanden mit so wenig Linux-Hintergrundwissen wie ich es bin.
Sicher geht das auch einfacher, indem man den Treiber resettet oder so, oder? Kann mir mal bitte dazu jemand mal eine (generelle) Diagnoseanleitung geben?
Wie gesagt, bin ich weiß Gott kein Linux-Experte. Eine PuTTY-Konsole bekomme ich gestartet und durch die Verzeichnisse kann ich mich auch hangeln, aber das war es dann auch schon...     

P.S.: Ich weiß, ich müsste die NAS updaten. Ich hab das auch schon mal gemacht, weil danach aber nichts mehr gescheit lief, habe ich alles wieder mühsam rückgängig machen müssen. Das brauche ich nicht nochmal. Lieber akzeptiere ich, dass der Stick sich hin und wieder mal abschaltet. Ich hätte halt nur gerne eine reproduzierbare Vorgehensweise, den Stick immer wieder ohne kompletten Shutdown zum Laufen zu bringen.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
    • Profil anzeigen
Re: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« Antwort #1 am: Februar 14, 2021, 03:36:39 Vormittag »
Hi,

im QNAP Forum hat jemand geschrieben dass TVHeadend bei ihm wohl ein Speicherleck hat, eventuell ist das Versionsabhängig.
Am Besten wäre es wenn Du uns sobald das Problem auftritt via PC Zugang auf das System geben könntest z.B via Anydesk dann würden wir erst mal den Status des Tuners überprüfen und könnten uns auch tvheadend anschauen.

Wir haben 2 DS218j NAS und die laufen bei uns absolut stabil.
Failure is a good thing! I'll fix it

Mr_Wolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« Antwort #2 am: Februar 17, 2021, 07:27:12 Nachmittag »
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Wenn's das nächste mal aussetzt, komme ich auf Euch zurück.
Aber gibt's denn keine Standard-Diagnose Schritte, die auch ich durchführen könnte? Dass Ihr das mit zwei oder drei Handgriffen erledigt bekommt, bezweifle ich keine Sekunde. Aber mich jedesmal hier zu melden, wenn mein Setup aussetzt, und es dann per Anydesk gefixt zu bekommen, soll ja auch nicht die Lösung sein.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
    • Profil anzeigen
Re: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« Antwort #3 am: Februar 17, 2021, 09:47:40 Nachmittag »
Es ist im Grunde so die Treiber für unsere Tuner, vor allem von den MediaTV Pro III Geräten sind perfekt implementiert und bei 99.9% laufen die Standardeinstellungen.

Wüssten wir was bei Deinem System nicht passt würden wir Dich bereits in die Richtung einer Lösung lenken.
Da wir aber nicht wissen was bei Deinem System daneben geht müsste man's erst mal genauer untersuchen.

Ich tippe bei dem System eventuell auf USB 3.0 Probleme.
Da gibt's jetzt diese Optionen:
- Eventuell läuft ein Treiber-Workaround
- Parallel könnte man Synology darauf aufmerksam machen.
Soweit ich's diesen Monat mitbekommen habe ist eine Entwicklungsabteilung von Synology gar nicht so weit von uns entfernt, man könnte eventuell mal dort vorbeischauen, da wär's halt auch günstig wenn wir zuvor das System schon mal gesehen hätten.
Failure is a good thing! I'll fix it

Mr_Wolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« Antwort #4 am: Februar 18, 2021, 09:02:22 Nachmittag »
OK, danke für die Hilfe bisher. Warten wir mal ab, bis es dan nächste aml aussetzt.
"eventuell auf USB 3.0 Probleme" - Das kann ich eigentlich ausschließen, die DS112j hat nur 2.0 :-)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
    • Profil anzeigen
Re: MediaTV Pro 3 an Synology DS112j - Diagnoseanleitung
« Antwort #5 am: Februar 19, 2021, 04:42:30 Vormittag »
Hat mich auch gewundert, ich habe auch gesehen dass einige USB 3.0 haben. Ist die Frage ob dieses USB 2.0 wirklich USB 2.0 ist oder hinter einem USB 3.0 Controller versteckt ist. Wiegesagt es ist am einfachsten wenn ich mir direkt mal ein Bild von der Hardware machen kann.
Ehrlich gesagt denke ich auch dass man alle USB 3.0 Probleme in den Griff bekommen kann, wir können ja mal zu Synology rübergehen aber dazu müssen wir halt wirklich genau wissen was Du da verwendest.
Failure is a good thing! I'll fix it