Autor Thema: DAB/DAB+ Player Bugs Features  (Gelesen 671 mal)

Vitalic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: Juli 28, 2019, 01:12:30 Nachmittag »
Version 2017_07_28
Bugs:
- erneuter Scan nach vorhandenem Scan listet gefundene Stationen doppelt auf (DAB und FM)
- löschen von Einträgen in Liste nicht möglich
- umbennen von Einträgen in Liste nicht möglich
- umschalten zwischen DAB Sendern geht sehr schnell, jedoch bleibt die geladene Grafik vom alten Sender ein paar Sekunden stehen bevor die vom aktuellen geladen wird
- Scan Progressbar immer auf 24%
- Anzeige Datumsformat amerikanisch (2019-07-28)
- schließen der App beendet nicht den Soundstream (läuft trotzdem weiter)
- beim ersten Start der App nach reboot kommt nicht direkt ein Audiostream bei Auswahl DAB Sender zuerst. Um etwas über DAB zu hören muss zuerst ein FM Sender getunt werden, danach klappt die Ausgabe auch beim DAB Sender
Features:
- schön wäre eine Option die Frequenz manuell Tunen zu können (Eingabefeld)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #1 am: Juli 29, 2019, 03:01:00 Vormittag »
Folgende Punkte sind für die nächste Version bereits fertiggestellt:
Zitat
- erneuter Scan nach vorhandenem Scan listet gefundene Stationen doppelt auf (DAB und FM)
- löschen von Einträgen in Liste nicht möglich
- umbennen von Einträgen in Liste nicht möglich

Folgendes ist beabsichtigt, wird aber noch etwas anders implementiert (es wird weiterhin möglich sein den Audio Stream nach dem Beenden der Applikation weiterlaufen zu lassen):
Zitat
- schließen der App beendet nicht den Soundstream (läuft trotzdem weiter)

Das ist jetzt nicht bekannt, aber wie es scheint ist nicht der aktuelle Treiber online, ein weiteres Update des Treibers wird ohnehin bald folgen.
Zitat
- beim ersten Start der App nach reboot kommt nicht direkt ein Audiostream bei Auswahl DAB Sender zuerst. Um etwas über DAB zu hören muss zuerst ein FM Sender getunt werden, danach klappt die Ausgabe auch beim DAB Sender
« Letzte Änderung: Juli 29, 2019, 03:04:11 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Kawanager

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #2 am: Juli 31, 2019, 01:22:28 Nachmittag »
Moin,

ich habe den DAB FM Stick seit einer Woche-. Erste Gehversuche mit dem Streamingserver schlugen fehl. Nun hab ich den Player (QT5) ausprobiert.

Alles wie angegeben installiert, der Player öffnet sich auch, Scan für FM und DAB geamcht, hat auch Sender gefunden. Wenn ich den Sender Doppelklicke,m dann zeigt er auch Signal mit grünem Balken an bis 100% aber ich höre keinen Ton. Ich kann machen was ich will, es kommt kein Ton.

Installation
Raspi 3+ B
Noobs 3.2.0
Raspian gewählt Bei der Installation.
HIFI Berry DAC Pro
dtoverlay für den HIFIBerry richtig eingestellt in der Config

Es kommt weder Ton über den HIFIBerry noch über die Kopfhörerbuchse

Wenn ich mit dem Browser zum Beispiel die Webseite JamFm aufrufe und auf den Live Stream klicke, bekomme ich sofort Ton über den HIFIBerry

In der Sundtek Player Anwendung hab ich auch mal das Lautsprecher Icon gedrückt und wieder nicht gedrückt, keine Änderung. In der Console kann ich die Auswirkung sehen, da sieht es eigentlich gut aus.

Was mache ich falsch. Treiber und Anwendungen von Sundtek sind komplett frisch von gestern installiert auch die sundtek_netinstall.sh nochmal ausgeführt.

Kann mir einer helfen?

Gruß aus Berlin

Norman

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #3 am: Juli 31, 2019, 01:25:23 Nachmittag »
Hallo,

wie verwendest du Audio, über HDMI oder Klinke?
Oh HifiBerry der sagt mir überhaupt nichts, kannst Du mal im Chat vorbeischauen. Ich denke das Audio-Routing muss bei dir anders eingestellt werden. Audio wird sicherlich abgespielt werden aber landet wohl in der Versenkung da die eingestellte default/standard Gegenseite keinen Lautsprecher angeschlossen hat
« Letzte Änderung: Juli 31, 2019, 01:27:25 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Vitalic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #4 am: Juli 31, 2019, 01:44:09 Nachmittag »
Hallo,

da kommt der Bug den ich erwähnt habe evtl zum tragen. Hast Du mal versucht erst einen normalen FM Sender abzuspielen und dann einen DAB Sender?

Ich nutze auch einen Hifiberry DAC, bei mir geht es.

Kawanager

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #5 am: Juli 31, 2019, 01:51:11 Nachmittag »
Ich meine mit FM hatte ich versucht, kann ich heute Abend noch mal machen.

@Vitalic: Hast du sonst für den HIFIBerry noch was eingestellt ausser DTOverlay? Sonst rupfe ich den nochmal runter und probiere es erst einmal so. Melde mich heute Abend nochmal dazu

@Sundtek: Bis wie viel Uhr ist der Chat so besetzt? Kann leider erst heute Abend testen.

Gruß Norman

PS Danke für die schnellen Antworten, finde ich toll, muss auch mal gesagt werden!

Kawanager

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #6 am: Juli 31, 2019, 01:53:38 Nachmittag »
Komisch ist halt, dass es bei Internetstream geht kann wohl so sein, dass der Stick sich seinen eigenen Weg sucht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #7 am: Juli 31, 2019, 02:16:06 Nachmittag »
Die Audiowiedergabe funktioniert über Alsa, dort wird das "default" Interface ausgewählt. was im Hintergrund tatsächlich abläuft (also wohin Audio dann wirklich geht) kommt auf die Alsa Konfiguration an.

Wir können das via Konfiguration umstellen wie es benötigt wird, aber müssten halt auch die "beste" Konfiguration erst mal kennen, da wir keinen Hifiberry haben kann ich da leider ohne mithilfe jetzt auch nichts sagen.

Werde zwischen 7-8 Uhr ein Auge auf den Chat werfen.
« Letzte Änderung: Juli 31, 2019, 02:18:20 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Vitalic

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #8 am: Juli 31, 2019, 03:10:45 Nachmittag »
Dtoverlay ist bei mir eingestellt und die alsa conf wie bei Hifiberry beschrieben. Mehr nicht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #9 am: Juli 31, 2019, 04:09:57 Nachmittag »
Was zeigt denn aplay -l (kleines L) an?
Failure is a good thing! I'll fix it

Kawanager

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #10 am: Juli 31, 2019, 07:46:27 Nachmittag »
pi@raspberrypi:~ $ aplay -l
**** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
Karte 0: ALSA [bcm2835 ALSA], Gerät 0: bcm2835 ALSA [bcm2835 ALSA]
  Sub-Geräte: 6/7
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
  Sub-Gerät #1: subdevice #1
  Sub-Gerät #2: subdevice #2
  Sub-Gerät #3: subdevice #3
  Sub-Gerät #4: subdevice #4
  Sub-Gerät #5: subdevice #5
  Sub-Gerät #6: subdevice #6
Karte 0: ALSA [bcm2835 ALSA], Gerät 1: bcm2835 IEC958/HDMI [bcm2835 IEC958/HDMI]
  Sub-Geräte: 1/1
  Sub-Gerät #0: subdevice #0
pi@raspberrypi:~ $

Hier zu sehen, Danke!

HifiBerry hab ich abgebaut und DTOverlay aus der config.txt raus genommen

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #11 am: Juli 31, 2019, 07:57:09 Nachmittag »
Hi,

schau mal in den Chat, ich denke mit dem Teil komme ich so nicht weiter da ich mit dem HiFiBerry keine Erfahrung habe.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #12 am: August 02, 2019, 10:51:43 Vormittag »
Die nächste Version wird es ermöglichen:
- Sender zu sortieren
- Sender umzubenennen (Aliases hinzuzufügen)
- Sender zu entfernen

Wir arbeiten noch an der Konfiguration der Audio-Ausgabe, der HifiBerry ist im System nicht als Standard-Audio Ausgabe konfiguriert deshalb gibt's darüber ohne dementsprechende Konfiguration auch keine Audio-Ausgabe.
« Letzte Änderung: August 02, 2019, 11:55:07 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Kawanager

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« Antwort #13 am: August 30, 2019, 10:00:26 Nachmittag »
Moin Sundtek,

ich wollte mal horchen wann es hier weiter geht?

Es sollte ja noch etwas mit den Sendern passieren und dann wolltet ihr noch die Soundausgabe wählbar machen, Stichwort Hifiberry.

Auch würden sich sicher einige über ein AddOn für Kodi freuen.

Gibt es eine halbwegs verbindliche Timeline? Selbst wenn es noch eine Weile hin ist, ist eine Information hilfreich.

Oder gibt es ein anderes bekanntes Projekt von einem User der den Stick in eine schöne Oberfläche integriert hat mit etwas mehr komfort. Aktuell ist es eher ein Bastelobjekt als schön nutzbar.

Besten Dank vorab, Gruß aus Berlin