Autor Thema: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox  (Gelesen 862 mal)

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« am: Juli 25, 2019, 04:33:41 Nachmittag »
Hallo alle zusammen!
Erstmal einen sonnigen Gruß an euch alle  :)  ist es bei euch derzeit auch so heiß draußen?

Wie schon im Titel ersichtlich ist möchte ich meinen gestern erhaltenen DAB/DAB+ Stick an einer Dreambox (testweise an deiner dm900uhd; später will ich ihn an einer dm920 betreiben). Ich habe mich an die How To Anleitung https://support.sundtek.com/index.php?topic=2115.0 strickt 1 zu 1 gehalten und konnte letztendlich den Streamserver über das Webinterface mit BOXIP:22000 aufrufen, anschließend dort den Tuner Stick auswählen und einen Sendersuchlauf starten. Wunderbar er hat ca. 25 oder mehr DAB+ Sender gefunden (alle, die ich im Autoradio empfangen kann). Leider kommt nun die Wendung des Ganzen. Plötzlich reagiert die Webinterface Seite nicht mehr und es erscheint nur noch die Fehlermeldung des Browsers dass diese nicht erreichbar wäre. Durch ein Neustart der Dreambox ist die Webinterface Seite wieder erreichbar. Leider sind alle vorhandenen Sender weg und ich muss einen neuen Sendersuchlauf durchführen. Gesagt, getan, leider diesmal ohne Erfolg. Er findet keine Sender mehr. Blaues Licht am DAB+ Stick leuchtet. Anschließend wollte ich wieder im Webinterface navigieren, dann kommt wieder die "Seite ist nicht erreichbar"des Browsers. Habe den Google Chrome Browser am Windows PC in Benutzung. Aber ich hab irgendwie das dumme Gefühl, es liegt nicht am Browser. Habt ihr zufällig eine richtige Anleitung für Enigma2 (Dreamboxen)?

Angenommen es funktioniert jetzt alles einwandfrei, Sender gefunden etc. Wie geht es dann weiter? Ich dachte ich kann mit meiner Fernbedienung den Tuner ansteuern und dort ebenso Sendersuche, Einstellung, etc auswählen und in normale Bouquets Listen zu ARD, ZDF usw einfügen. Leider finde ich diesbezüglich nichts. Vor vielen Jahren hatte ich bei euch ebenfalls einen Tuner bestellt, einen für DVB-T war es damals. Ich konnte ihn perfekt anschließen und den Treiber installieren. Wenn ich mich zurück erinnere musste ich damals noch etwas dazu installieren damit der Treiber beim Einschalten der Box automatisch startet. Damals funktionierte alles tadellos. In der Boxoberfläche war der Tuner erkannt, ich konnte die empfangenen Sender in die Senderlisten eintragen etc. Hier beim DAB+ Stick fande ich im Webinterface eine Stream Adresse um die neu angelegten Playlists anzusteuern. Demnach muss ich die DAB+ Sender als IPTV Eintrag in der Dreambox anlegen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich freu mich sehr diesen DAB+ Tuner für Dreambox (auf dessen Erfindung) ich lang gewartet hab. Nur sollte er letztendlich auch funktionieren  ;)

Sonnige Grüße  :)
Sundtekker19

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #1 am: Juli 25, 2019, 04:40:41 Nachmittag »
Hi,

wir können DAB/DAB+ Support auf der Dreambox morgen im Laufe des Tages überprüfen und Dir dann ein Update geben.

Zugegeben wir müssen den Treiber heute noch aktualisieren damit dieser offiziell mit der aktuellen Firmware klarkommt! Der offizielle Treiber läuft zur Zeit nur mit der alten Firmware.
Deshalb findet der Tuner bei Dir jetzt auch noch nichts, kommt aber wie gesagt heute im Laufe des Tages.

Und oh ja, über Kälte können wir uns heute nicht beschweren.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #2 am: Juli 25, 2019, 05:16:01 Nachmittag »
Danke für den schnellen Support. Ihr seit eine echt super Firma, muss ich schon sagen. Selten bekommt man so schnell, freundliche Hilfe. Ich werde dann sehr gerne feedback für andere Nutzer geben ob alles funktioniert oder falls mir sonst noch was auffallen sollte. Vielen Dank, ihr seit echt super (Daumen hoch) und frohes Schwitzen  ;) Genießt euren Feierabend  ;)

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #3 am: Juli 26, 2019, 06:35:12 Nachmittag »
Ist denn der aktuelle Treiber mittlerweile schon raus? Wenn ja wo finde ich ihn zum downloaden? Weiß man denn mittlerweile schon etwas zur Dreambox? Wenn dann alles funktioniert ist es dann auch möglich dass der Tuner auch im Standby Betrieb nutzbar ist? Ein ständiger Neustart der Box und das automatische ausschalten des Tuners nachdem eine Funktion genutzt wurde ist leider nicht sonderlich komfortabel.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #4 am: Juli 26, 2019, 10:52:07 Nachmittag »
Der Treiber wurde soweit aktualisiert, aber das mit der Dreambox wurde leider noch nicht getestet. Wir werden erst mal das Linux + Mac App freigeben und dann die Dreambox überprüfen. Ich denke wir haben das mal vor vielen Jahren gemacht und es hat damals bereits funktioniert.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #5 am: Juli 27, 2019, 10:33:11 Vormittag »
Leider funktioniert der Stick bei mir trotz neuem Treiber auch nicht. Ich erklär kurz Schritt für Schritt was ich gemacht hab. Evtl hab ich einen Fehler gemacht und weiß nicht wo.

Vorgeschichte: Tuner ausgepackt und losgelegt.
Habe mich an das "How To" https://support.sundtek.com/index.php?topic=2115.0 strickt gehalten und auf meiner Dreambox dm900uhd per Telnet folgende Befehle ausgeführt aus dem Zitat

1. Treiberinstallation (dauert nicht länger als 10 Sekunden)

sudo -s
wget http://sundtek.de/media/sundtek_netinst.sh
chmod 777 sundtek_netinst.sh
./sundtek_netinst.sh

2. Installation des Streamingservers

/opt/bin/mediaclient --installstreamer

Danach den Tuner an einem freien USB Platz angesteckt, nun konnte ich die Weboberfläche per http://BOXIP:22000 erreichen und einen Sendersuchlauf starten. Er hat tatsächlich die DAB+ Sender in meiner Umgebung gefunden (Vergleich: in meinem Auto empfang ich mit dem DAB+ Radio dieselben). Doch bevor ich weitere Einstellungen machen konnte und ein bisschen in der Weboberfläche rumswitchen konnte stürzte diese ab. Erst durch einen Neustart der Dreambox konnte ich sie wieder erreichen. Leider waren nun alle Sender weg und ich musste einen neuen Sendersuchlauf starten. Oh Schreck leider fand der Tuner plötzlich keinen einzigen DAB+ Sender per Suchlauf (auch FM Sender probiert - Ergebnis gleich).

Nun habt ihr ein neues Treiberupdate rausgegeben. ich bin auf eure website http://sundtek.de/media gegangen und hab sundtek_installer_190726.203603.sh ausgewählt.

Im Telnet also folgendes ausgeführt:

sudo -s
wget http://sundtek.de/media/sundtek_installer_190726.203603.sh
chmod 777 sundtek_installer_190726.203603.sh
./sundtek_installer_190726.203603.sh

(Streamingserver auch nochmal eingegeben)

/opt/bin/mediaclient --installstreamer

nun stürzte die Weboberfläche durch rumswitchen zwar nicht mehr ab, aber leider erbrachte auch jetzt eine Sendersuche per DAB+ oder FM keinen einzigen Sender.

Warum hat es ganz zu Beginn (als ich den Tuner auspackte und in Betrieb nahm) einmalig funktioniert Sender zu finden und nun findet er keinen einzigen mehr? Trotz neustarten aller Geräte und Aufspielen des neuen Treiberupdates? Da ich was programmieren angeht nicht so der Hit bin, glaub ich eher, dass der Fehler bei mir liegt und ich irgendeinen "Denkvorgang" nicht zuende gedacht hab bzw. paar wichtige Sachen, die es zu beachten gibt vergessen hab. Ich weiß ihr habt derzeit den Stick für die Dreambox noch nicht getestet, aber evtl habt ihr für mich doch ein paar brauchbare Tipps. Denn mein Vorhaben war schließlich den Tuner an der Box zu betreiben und wahlweise über die Box selber hören oder ins hauseigene LAN zu streamen und über Clients hören zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Sundtekker19

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #6 am: Juli 27, 2019, 11:11:26 Vormittag »
Ein bißchen Geduld! Der Streamingserver muss ebenfalls aktualisiert werden damit DAB damit funktioniert.

Das Treiberupdate muss sein damit der Tuner stabil betrieben werden kann.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #7 am: Juli 27, 2019, 01:11:08 Nachmittag »
achso daran liegt es. Mir war nicht klar, dass das zwei paar Schuhe sind. Nun verstehe ich es. Und nur keine Eile, von meiner Seite aus haben Sie die Zeit der Welt. Ich bin gerne geduldig. Heute kann man glaub ich nicht mehr frohes Schwitzen wünschen, denn zum Glück sind die Temperaturen ein wenig gesunken  :) ;)

Dann verbleibe ich
MfG
Sundtekker19

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #8 am: August 02, 2019, 09:17:54 Vormittag »
Habe mich inzwischen nochmal ran gewagt und versucht den Tuner zu installieren. Das neueste Treiberupdate vom 31.7., dazu die Sundtek Control Center Erweiterung installiert. Im Sundtek Control Center wird der USB Tuner auch erkannt, sobald ich dort Tuner 1 aktiviere. Jedoch beim Versuch diese Einstellung zu speichern stürzt meine dm900uhd ab. Habe es mehrere male probiert, leider passiert es jedesmal. Wenn ich die anderen Tuner 2-4  im Control Center aktiviere, wird der Stick nicht erkannt.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #9 am: August 02, 2019, 10:22:12 Vormittag »
Verwendest du auch nen anderen Stick von uns oder derzeit nur den DAB/DAB+ Tuner?

Es wird in ein paar Tagen ein weiteres Update für die DAB Tuner, wir arbeiten noch ein paar notwendige anwendungsspezifische Änderungen ein.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #10 am: August 02, 2019, 11:13:42 Vormittag »
Momentan ist es nur der DAB/DAB+ Tuner Stick. Damals ca. 2014/15 ungefähr hatte ich bei meiner Vorgänger Dreambox DM7020HD einen DVB-T Tuner Stick von euch im Einsatz. Wie zu Beginn berichtet, damals war die Einrichtung sehr einfach. Es hatte beim Erstversuch geklappt. Glaub ich hatte damals nur den Treiber drauf und die Box neu gestartet und dann wurde der Treiber auch im normalen Dreambox Menü als erkannt aufgelistet und über die normale Dreambox Sendersuche konnte ich auch suchen. Auf der jetzigen Box (dm900uhd) (mit Original Dreambox Image) wird der Tuner garnicht bei den anderen aufgelistet, sondern nur im Sundtek Control Center wird er erkannt.

Ich glaub langsam, dass der Fehler bei mir, sprich dass ich beim Installieren etwas falsch mache, liegt.
« Letzte Änderung: August 02, 2019, 11:15:14 Vormittag von Sundtekker19 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8023
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #11 am: August 02, 2019, 11:30:59 Vormittag »
Ich gebe mal vorsichtig die Prognose ab das wir die Dreambox bis nächsten Dienstag getestet haben (DM500, 800HD sind hier). Sollte es dann noch Probleme geben würden wir remote Zugang benötigen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #12 am: August 02, 2019, 11:39:58 Vormittag »
ok gut. Aber so kurz überschlagen meine Vorgehensweise, die ich bisher angewandt habe (neuester Treiber drauf, auch für den Streamingserver, Sundtek Control Center Erweiterung auf der Box installieren, zum Schluss Box komplett neustarten) war bisher richtig.

Ich finds echt super, dass ihr jeden einzelnen Kunden nicht hängen lasst und euch so freundlich um ihn kümmert. Ihr seit klasse  :)

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #13 am: August 09, 2019, 03:55:44 Nachmittag »
Wollte kurz mal anfragen, wie es mittlerweile mit der Dreambox aussieht?

Sundtekker19

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« Antwort #14 am: August 13, 2019, 05:18:06 Nachmittag »
Heute hatte ich endlich mal wieder Zeit und habe mich noch einmal an die Installation des Treibers gewagt. Ich bin wie folgt vorgegangen:
1. Dreambox dm900 komplett auf den Werkszustand zurück geflasht
    Dreambox OS: 4.3.1r23-2017-12-16
    Image Release: 2017-05-03

2. Installation folgender Applikation auf der Dreambox:
    enigma2-plugin-extensions-sundtekcontrolcenter_current_all.deb   (von http://sundtek.de/media)

3. DAB+ USB Stick von Sundtek an der USB Buchse der Dreambox angesteckt

4. Neustart der Dreambox durchgeführt

5. Sundtek Control Center Erweiterung wurde nun erkannt und aufgerufen:
    DAB+ Stick wurde im SCC erkannt und angezeigt
    Funktion "Auto Checking New Version driver/plugin" von "nein" auf "ja" umgestellt
    MENÜ Taste auf dreambox Fb gedrückt und Punkt 1 "Sundtek Treiber installieren oder aktualisieren" ausgewählt

6. Nun wurde soweit ich erkennen konnte der neueste Treiber mit "sundtek_installer_190731.173415.sh" installiert

7. Per Telnet folgendes eingegeben:
    /opt/bin/mediaclient --installstreamer

8. Dreambox Neustart durchgeführt

9. http://localhost:22000 eingegeben: funktioniert nicht
    http://BOX-IP-ADRESSE:22000 eingegeben: funktioniert (alles mit Google Chrome, Firefox ausprobiert)

10. Im Webinterface des Streaming Servers die DAB+ Sendersuche ausgelöst
      Es wurden ca. 25-30 Sender gefunden und anschließend per Kachel-Symbolen unter ALLE angezeigt

---------------------------- Ergebnis --------------------------

Habe versucht eine neue Liste namens Playlist1 zu erstellen. Dies hat funktioniert. Per Zufall wurden dann automatisch ca. 7 von den 30 Sendern in diese Liste gespeichert. Per VLC Player auf Windows PC konnte ich diese Liste sogar durch http://BOX-IP-ADRESSE:22000/play/Playlist1.m3u abrufen und die Sender hören. Der Versuch weitere Sender anzuklicken und irgendwie in die Liste Playlist1 zu bekommen scheiterte. Es passiert nichts. Leider brachte ebenso das Öffnen der ALLE bzw. Radio Playlist http://BOX-IP-ADRESSE:22000/radio.m3u bzw. /sundtek.m3u (beide aufgelistet im Streaming Server Webinterface) im VLC Player keinen Erfolg. Der VLC Player meldet Fehler es sei die Liste leer. Nach ein bisschen rumklicken im Streaming Server Webinterface stürzt dieses ab und ist nicht mehr erreichbar. Ein Neustart der Dreambox hilft, das Webinterface ist wieder erreichbar. Leider wird der DAB+ USB Stick wieder als unkonfiguriert angezeigt und ich muss erneut die DAB+ Sendersuche anstoßen. Diese bringt jedoch keinen Erfolg: Keine Sender werden gefunden.

Anmerkung: Es wird im Dreambox Menü NIEMALS der Stick unter den Tuner Konfigurationen angezeigt bzw erkannt. Tuner A: DVB-S2 , Tuner B: DVB-C , logischerweise müsste der Stick als Tuner C angezeigt werden. Dieses fehlt jedoch.

Dieses Szenario bleibt bestehen:
- Streaming Server Webinterface stürzt ab
- Neustart der dreambox macht es wieder lauffähig
- erneute konfiguration des DAB+ Sticks im Streaming Server Webinterface wird verlangt, die Sendersuche findet keinen einzigen Sender
- das Abspielen der eigens erstellten "Playlist1" im VLC Player meldet "Fehler"

Habe die Dreambox mehrmals auf die Werkseinstellung geflasht und mich an obige Schritte gehalten. Jedesmal passiert das gleiche.


Bitte helft mir, denn ich möchte den Stick schon langsam mal im alltagstauglichen Betrieb an meiner Dreambox nutzen.

Ich wünsche allen einen schönen Feierabend.

Mit freundlichen Grüßen
Sundtekker19