Autor Thema: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr  (Gelesen 136 mal)

Prouser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« am: Juli 03, 2019, 12:51:11 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich habe mehrere Sundtek MediaTV Digital Home III Tuner.
Die Treiber konnten zwar auf einem neuen Ubuntu installiert und auch erkannt werden, jedoch schlägt der Sendersuchlauf fehl.
Vorher wurde ein Odroid XU4 verwendet, wo die Tuner noch erfolgreich verwendet werden konnten.
Als neue Hardware soll nun ein Odroid N2 verwendet werden.

Ubuntu: 18.04.2 LTS
Kernel: 4.9.182-34

In dem syslog.log kann man folgenden Eintrag finden, wenn ein Sendersuchlauf versucht wird:
odroid kernel: [   72.631381@0] usb 1-1.4: usbfs: USBDEVFS_CONTROL failed cmd mediasrv rqt 192 rq 6 len 1 ret -71

Des Weiteren sind noch weitere Fehlermeldungen in dem mediasrv.log enthalten, wenn das Loglevel auf max gestellt wird:
2019-07-02 12:24:42 [2149] Setting Modulation: 5
2019-07-02 12:24:42 [2149] re-writing symbolrate to 6900KSym (please report if it causes problems!)
2019-07-02 12:24:42 [2149] setting symbolrate: 6875
2019-07-02 12:24:42 [2149] Tuning DVB-C Frequency: 762000000
2019-07-02 12:24:42 [2149] Error reading response from demodulator
2019-07-02 12:24:42 [2149] Error reading response from demodulator
2019-07-02 12:24:43 [2149] Setting Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:43 [2149] Setting Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:43 [2149] Setting Symbolrate: 6900000
2019-07-02 12:24:43 [2149] Setting Modulation: 5
2019-07-02 12:24:43 [2149] setting symbolrate: 6900
2019-07-02 12:24:44 [2149] Tuning DVB-C Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:45 [2149] Error reading response from demodulator
2019-07-02 12:24:45 [2149] Setting Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:45 [2149] Setting Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:45 [2149] Setting Symbolrate: 6875000
2019-07-02 12:24:45 [2149] Setting Modulation: 5
2019-07-02 12:24:45 [2149] re-writing symbolrate to 6900KSym (please report if it causes problems!)
2019-07-02 12:24:45 [2149] setting symbolrate: 6875
2019-07-02 12:24:45 [2149] Tuning DVB-C Frequency: 770000000
2019-07-02 12:24:47 [2149] sending command failed with status ffffffff (Unknown error -1)
2019-07-02 12:24:47 [2149] Setting Frequency: 778000000
2019-07-02 12:24:47 [2149] Setting Frequency: 778000000
2019-07-02 12:24:47 [2149] Setting Symbolrate: 6900000
2019-07-02 12:24:47 [2149] Setting Modulation: 5
2019-07-02 12:24:47 [2149] setting symbolrate: 6900
2019-07-02 12:24:47 [2149] Tuning DVB-C Frequency: 778000000
2019-07-02 12:24:49 [2149] Setting Frequency: 778000000
2019-07-02 12:24:49 [2149] Setting Frequency: 778000000
2019-07-02 12:24:49 [2149] Setting Symbolrate: 6875000


Es wurden schon unterschiedliche Treiberversionen von http://sundtek.de/media/ versucht, jedoch immer ohne Erfolg.
Bei Bedarf kann ich den Odroid neu flashen und weitere Protokolle bzw. Fehlerbehebungen versuchen.
Alternativ kann sich auch jemand mit mir gemeinsam auf den Odroid schalten und eine Fehleranalyse durchführen.


Danke und viele Grüße
Prouser

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7965
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #1 am: Juli 03, 2019, 04:57:37 Nachmittag »
Odroid Leute haben USB Fehler/Probleme entdeckt und überprüfen das aktuell:
https://forum.odroid.com/viewtopic.php?t=35459

Zur Zeit würde ich eher einen Raspberry PI {2,3 wurden getestet, 4 liegt bereits im Labor und wird in den kommenten Tagen getestet} empfehlen
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7965
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #2 am: Juli 03, 2019, 06:41:57 Nachmittag »
Versuche mal den Tuner auf Isochronous umzustellen
/opt/bin/mediaclient --transferclient=iso -d /dev/dvb/adapter0/frontend0

Vielleicht liegt das Problem ja bei Bulk Transfers im Allgemeinen auf dem System.

Danach muss der Tuner am Besten neu angeschlossen werden.
Failure is a good thing! I'll fix it

Prouser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #3 am: Juli 04, 2019, 11:15:42 Vormittag »
Leider hat das Umstellen des Tuners auf Isochronous nichts gebracht (den Parameter "transferclient" gibt es nicht, ich habe "transfermode" benutzt - war wahrscheinlich nur ein Schreibfehler).
Die Fehlermeldungen bleiben nach dem neu Anstecken des Tuners bestehen (in einem weiteren Versuch habe ich zusätzlich einmal den Odroid neu gestartet).

Können noch weitere Analysen bzw. Fehlerkorrekturen vorgenommen werden?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7965
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #4 am: Juli 04, 2019, 11:57:34 Vormittag »
Eventuell ein aktives USB Hub verwenden?

Die Logfile geht nicht sonderlich in's Detail, die Fehler treten bei der Kommunikation mit dem Demodulator auf.
Dort gibt's 2 Möglichkeiten
a) der Tuner bekommt nicht ausreichend Strom (benötigt lediglich ca 200-250mA für DVB-C)
b) der Tuner ist defekt (was ca bei einem Tuner von 1000 dieser Serie auftritt, also auch eher unwahrscheinlich ist).

Bitte unbedingt mal mit aktivem Hub testen, das wäre auch für die anderen interessant.
« Letzte Änderung: Juli 04, 2019, 02:34:32 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Prouser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #5 am: Juli 04, 2019, 03:18:43 Nachmittag »
Ich habe nun drei Möglichkeiten probiert:
1. Einen aktiven USB HUB verwendet
--> Die Fehlermeldung erscheint weiterhin
2. Ein Y-Anschluss USB Kabel verwendet (separate USB Anschlüsse für Daten und Power)
--> Die Fehlermeldung erscheint weiterhin
3. Den Micro-USB OTG Anschluss verwendet
--> Die Fehlermeldungen sind weg und es kann ein Sendersuchlauf durchgeführt werden

Des Weiteren habe ich noch einmal vom EMMC Speicher als auch von einer Micro SD Karte gebootet und die Tests wiederholt.
Leider ohne eine Änderung.
Letztendlich habe ich eine Datei von einem NTFS USB Stick kopiert, wo auch schon Input/output error beim Kopieren zu erkennen sind.
--> Das Problem liegt anscheinend darin, wie die USB Ports angesprochen werden.

Ich werde gleich ein Thread im offiziellen ODROID Forums eröffnen.
Vielen Dank für deine Hilfe.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7965
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #6 am: Juli 04, 2019, 03:30:38 Nachmittag »
Werde das heute gleich mal bei einem anderen Kunden mit dem Odroid N2 durchgehen. Danke für die Information!
Failure is a good thing! I'll fix it

Prouser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Ubuntu: Tuner findet keine Sender mehr
« Antwort #7 am: Juli 04, 2019, 04:11:13 Nachmittag »