Autor Thema: DVB C-Problem  (Gelesen 1365 mal)

roschu53

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
DVB C-Problem
« am: März 04, 2019, 06:44:39 Nachmittag »
Seit Herbst 2017 benutze ich den DVB (T/C/S) stick mit Linux, bin sehr zufrieden. Nachdem mein T2-Empfang sehr abhängig ist von der Witterung nutze ich nun DVB C. Senderanzahl wesentlich größer, aber ich habe festgestellt, dass ich ORF1 und ORF2 nicht empfangen kann.Mit einem anderen Fernsehgerät und demselben Kabel ist der Empfang aber möglich. Erklärung?
Danke Robert

PS: Wiedergabe mit vlc player, Senderwahl mit channels.conf
« Letzte Änderung: März 04, 2019, 07:13:55 Nachmittag von roschu53 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8254
    • Profil anzeigen
Re: DVB C-Problem
« Antwort #1 am: März 05, 2019, 02:44:08 Nachmittag »
Hi,

der Sender wird dann wohl einfach nicht gescannt worden sein.
Wie hast du die DVB-C Liste denn überhaupt gescannt?
Failure is a good thing! I'll fix it

roschu53

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: DVB C-Problem
« Antwort #2 am: März 06, 2019, 09:36:38 Nachmittag »
Hi,

doch, die Sender sind gescanned, sind auch in der channels.conf vorhanden. w_scan brachte folgende Ergebnisse:

ORF 1(ORF):122000000:INVERSION_AUTO:6900000:FEC_NONE:QAM_64:7541:7542:52144
ORF 2(ORF):122000000:INVERSION_AUTO:6900000:FEC_NONE:QAM_64:7561:7562:52146

Terminaleingabe:
rorob@rorob-ESPRIMO-P700:~$ w_scan -fc DE -X >> ~/channelsxxx.conf


Hätte ich "AT" auswählen müssem?

Noch eine Info: vlc player=2.2.2 weatherwax
« Letzte Änderung: März 06, 2019, 11:06:09 Nachmittag von roschu53 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8254
    • Profil anzeigen
Re: DVB C-Problem
« Antwort #3 am: März 19, 2019, 09:36:02 Nachmittag »
Dann wird der Sender auch über diese Frequenz empfangen.

Erster Befehl schaltet den Tuner auf die Frequenz:
/opt/bin/mediaclient -m DVBC -f 122000000 -M Q64 -S 6900000
Zweiter Befehl liest die Signalstärke des Transponders aus:
/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter0/frontend0
Failure is a good thing! I'll fix it