Autor Thema: Defekter Stick  (Gelesen 202 mal)

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Defekter Stick
« am: August 17, 2018, 09:23:12 Vormittag »
Hallo Support Team,

ich habe hier im Forum mein Problem gepostet aber irgendwie noch keine Lösung gefunden.
https://support.sundtek.com/index.php?topic=341.msg18333#msg18333

Da ich den Stick nicht zum laufen bekomme und ich vermute das er defekt ist, habe ich am 8.8.2018 ein Ticket erstellt. Ticketnummer: 15b6ad08c9297c

Leider habe ich bis heute keine Reaktion auf das Ticket bekommen.

Was soll ich jetzt machen und wie geht es jetzt weiter?

Viele Grüße
Jan




Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7784
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #1 am: August 18, 2018, 02:07:16 Nachmittag »
Hallo,

wir arbeiten daran, siehe:
https://support.sundtek.com/index.php?topic=2317.0

Demnach hattest Du damit sogar Glück im Unglück und bekommst daher die nächste Version.
Die Herstellung der neuen Version wird langsam hochgefahren.
Wir arbeiten aktuell sehr intensiv an den neuen Geräten (testen) sowie Optimierung der Herstellung.
Sundtek Support Engineer

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #2 am: August 26, 2018, 11:07:31 Vormittag »
Erst mal vielen Dank für die Antwort.

Aber wie geht es jetzt weiter? Muß ich jetzt irgend etwas tun?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7784
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #3 am: August 26, 2018, 12:58:57 Nachmittag »
Bitte etwas abwarten, wir werden im Laufe der nächsten Woche den Status aktualisieren - wir fahren die Produktion der neuen Tuner langsam hoch. Aktuell sind weitere Chipsätze im Zulauf sobald diese eintreffen werden wir die 2. Charge bestücken (dort wäre dann auch Dein Ersatz dabei).
Die Tickets sind bei uns registriert und wir arbeiten sie ab sobald es geht (die Produkte sind auf Bauteile und die Bestückung bei uns angewiesen - diese Arbeiten benötigen leider etwas Zeit, wir können uns da leider nicht einfach hinsetzen und diese 'sofort' abarbeiten da - wie erwähnt - das Material eintreffen muss).
« Letzte Änderung: August 26, 2018, 01:02:00 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #4 am: Oktober 05, 2018, 09:52:45 Nachmittag »
Hallo Support Team,

Wie ist der Stand der Dinge? Es ist nun über 1 Monat vergangen und das Ticket steht immer noch auf offen.

Viele Grüße Jan

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7784
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #5 am: Oktober 05, 2018, 10:54:36 Nachmittag »
Sundtek Support Engineer

michael-mo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #6 am: Oktober 06, 2018, 12:10:55 Nachmittag »
---
Wie ist der Stand der Dinge? Es ist nun über 1 Monat vergangen ...
---

Einen Monat erst?  :o
Ich bekomme seit dem 11.August keine Antwort mehr auf die Frage wie es denn mit meiner Reklamation des defekten Sticks weitergeht. Anfangs (Ende Juli) hieß es übernächste Woche.
(Und ich schicke keine wöchentlichen "Drängelmails")

« Letzte Änderung: Oktober 06, 2018, 01:32:37 Nachmittag von Sundtek »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7784
    • Profil anzeigen
Re: Defekter Stick
« Antwort #7 am: Oktober 06, 2018, 01:26:18 Nachmittag »
Das wird überhaupt nichts helfen wenn wir keine Tuner auf Lager haben, den Status posten wir dort im oben verlinkten Beitrag.
Zaubern geht nun auch mal nicht, bitte da etwas Verständnis mitbringen.

Zudem die Probleme nicht durch unsere Fehler verursacht wurden (sondern vom Chiphersteller welcher uns eine schlechte Charge geliefert hat), wir dafür aber natürlich haften und dafür sogar eine Lösung bereitstellen - so sitzen wir genau zwischen den Fronten und haben bereits mehr als genug Stress damit.

Wir würden auch gerne ein besseres Service bieten, beschwert euch bei der Bundesregierung welche im Grunde risikolos und uns gegenüber auch leistungslos den meisten Gewinn an unseren Produkten kassiert sodass bei uns das Personal nicht aufgestockt wird (vor allem da wir auch langfristig planen müssen damit wir auch morgen noch existieren). Gut dafür gibt's demnächst eine Einheitswippe für 15 Millionen EUR Steuergeldern in Berlin, ist dort wohl besser angelegt als bei denen die in Deutschland in der freien Wirtschaft Arbeit verrichten.
Es gibt bei uns leider nur Techniker welche aktuell voll ausgelastet sind und keine Telefonisten.

Btw. nur zur Information es ist ein öffentliches Forum, bitte keine Bestellnummern und Namen zusammen posten.

Im oben verlinkten Beitrag (welcher auch im Shop verlinkt ist) steht auch dass wir die Geräte vom August nicht hergestellt haben da es Fertigungsprobleme gab (von 10 Tunern funktionierten nur 8 nach der Herstellung). Im September wurden Tuner mit einem anderen Chipsatz hergestellt welche wir in der (Hauseigenen) Fertigung komplett unter Kontrolle haben ohne sie röntgen zu müssen.
Dafür mussten dann auch noch Treiber entwickelt werden. Aktuell warten wir nur auf Leiterplatten für die 2. Herstellung (die Erste davon war erfolgreich).

Also Ersatz für betroffene Tuner der schlechten Chipcharge wird es dann (wie auch im Beitrag) zu diesem Zeitpunkt geben.

-> https://support.sundtek.com/index.php?topic=2317.0
« Letzte Änderung: Oktober 06, 2018, 08:12:28 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer