Autor Thema: Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)  (Gelesen 6921 mal)

Erzengel77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« am: Mai 05, 2017, 11:14:40 Nachmittag »
Hallo,

ich habe heute die Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV) erhalten und sie in meinen Dell Inspiron One 2320 eingebaut. Die Vorgänger MiniPCIe Karte von Avermedia H339 die in dem Dell eingebaut war konnte leider nur das mittlerweile bei mir abgeschaltete DVB-T empfangen :( . Mein Problem ist jetzt das mein Dell die Sundtek MediaTV MiniPCIe nicht erkennt. Normalerweise startet unter Windows7 64Bit ja automatisch die Erkennung neuer Hardware beim Hochfahren. Leider tut sich hier gar nichts und auch die manuelle Suche nach neuer Hardware meldet keine neue Hardware gefunden. Was kann ich machen damit mein Rechner die Karte erkennt?

Danke schon mal für eure Hilfe

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7704
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« Antwort #1 am: Mai 06, 2017, 12:09:17 Nachmittag »
Hallo,

ich denke wenn der Rechner die Karte wirklich nicht erkennt dann unterstützt das System kein komplettes MiniPCIe.
Da werden wir dann soweit auch nichts daran ändern können. Die MiniPCIe Karten sind soweit vollständig getestet und funktionieren mit Systemen welche komplettes MiniPCIe unterstützen.

Da wird Dir soweit nichts anderes übrig bleiben als den Tuner zurückzusenden.
Sundtek Support Engineer

Erzengel77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« Antwort #2 am: Mai 08, 2017, 01:58:15 Nachmittag »
Hallo,

ich habe den Treiber jetzt mal manuell unter Windows7 64bit installiert mit Hardware manuell aus einer Liste auswählen. Jetzt erscheint im Gerätemanager unter Audio-, Video- und GameController die Sundtek MediaTV MiniPCIe III 64bit. Allerdings mit einem gelben Ausrufezeichen und Gerätestatus Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)als Ort wird unbekannt angegeben. Heißt das also das mein Rechner die Karte nach wie vor nicht erkennt oder? Bin traurig das ich in meinem Rechner diese tolle Karte von euch nicht zum laufen bekomme.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7704
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« Antwort #3 am: Mai 08, 2017, 02:48:31 Nachmittag »
Hallo,

das mag was anderes sein, die Karte scheint dann also doch zu funktionieren.
Melde dich eventuell mal im Chat damit wir das remote überprüfen können.

http://chat.sundtek.de

Es gibt einige ältere Systeme wo MiniPCIe nicht der Spezifikation entspricht (und dort scheint das Gerät dann üblicherweise überhaupt nicht auf).
Sundtek Support Engineer

Erzengel77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« Antwort #4 am: Mai 10, 2017, 12:47:16 Nachmittag »
Hallo,

ich habe jetzt auch noch mal den Dell Support Kontaktiert um genau heraus zu finden welche MiniPCIe Spezifikationen mein Anschluß hat. Ich warte jetzt mal deren Antwort ab. Frage, würde falls ich die Karte nicht zum laufen bekomme die Möglichkeit bestehen sie gegen den Sundtek MediaTV Pro III (DVB-C/T/T2, FM-Radio, AnalogTV) USB Stick um zu tauschen? Dieser müßte ja auf alle Fälle mit meinem Rechner funktionieren weil er ja über USB angesteckt wird.

Schöne Grüße

Michael Richter

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7704
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek MediaTV MiniPCIe II (DVB-C/T/T2, FM, AnalogTV)
« Antwort #5 am: Mai 10, 2017, 06:19:59 Nachmittag »
Hallo,

kontaktiere uns diesbezüglich direkt via Mail (siehe http://sundtek.de/?tb=0&lm=4 )
Ich denke es wird schon funktionieren, wir müssten uns das System aber kurz mal ansehen.
Sundtek Support Engineer