Autor Thema: MythTV Senderwechsel nicht möglich  (Gelesen 4986 mal)

El Knatt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
MythTV Senderwechsel nicht möglich
« am: Januar 10, 2010, 07:28:00 Nachmittag »
Moin,

derzeit kämpfe ich noch mit der Einrichtung meines Systems für den MediaTVpro. Einzig zuverlässig funktioniert bisher eigentlich Kaffeine.

Bei MythTV habe ich den Stick soweit eingerichtet (weitgehend dieser Anleitung folgend http://media.ubuntuusers.de/forum/attachments/1867588/Howto-Mythbuntu8.10_TT-C-2300.pdf).

Den Startsender kann ich meistens noch schauen. Aber bei einem Kanalwechsel bleibt das Bild schwarz und es kann "kein Lock" durchgeführt werden. Die Meldung vom Backend dazu:
2010-01-10 18:07:14.226 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Error: Can not read DVB status
                        eno: Broken pipe (32)
2010-01-10 18:07:14.237 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure Signal Strength
                        eno: Broken pipe (32)
2010-01-10 18:07:14.237 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure S/N
                        eno: Broken pipe (32)
2010-01-10 18:07:14.238 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure Bit Error Rate
                        eno: Broken pipe (32)
2010-01-10 18:07:14.238 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not count Uncorrected Blocks
                        eno: Broken pipe (32)
Wenn ich dann noch mal wechsel wird das gesamte Bild schwarz. Nach einiger Zeit komme ich dann wieder ins Mythmenü zurück mit der Meldung "Nicht behebbarer Rekorderfehler".

System: Kubuntu Karmic 64bit, Core i7, nVidia 9600GT, Treiberinstallation per empia_installer_091221.sh

HD Sender gehen übrigens auch nicht.

VG

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:MythTV Senderwechsel nicht möglich
« Antwort #1 am: Januar 10, 2010, 08:38:43 Nachmittag »
Die MythTV Entwickler haben den Scan Mechanismus umgebaut, hierbei kommt es auch bei anderen Geraeten zu Problemen da dies nicht richtig gemacht wurde und die MythTV Entwickler sind derzeit ebenfalls noch dran ihre Probleme zu loesen.
Bei uns wird derzeit noch an einem Update bezueglich der der Verbesserung der Signalqualitaet gearbeitet, sobald dies fertiggestellt wurde gibt es ein weiteres Update. MythTV verlangt mittlerweile auch weitere Statistiken (z.B BER(bit error ratio)/UNC(uncorrectable blocks), zumindestens BER wird ab dem naechsten Update auch funktionieren - wobei es hierbei an anderer Stelle das Problem gibt das es keine offizielle API Spezifikation bezueglich der Einheit gibt).
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:MythTV Senderwechsel nicht möglich
« Antwort #2 am: Januar 12, 2010, 10:56:05 Vormittag »
Wir haben das Problem soweit identifiziert, das naechste Update wird somit in kuerze erscheinen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:MythTV Senderwechsel nicht möglich
« Antwort #3 am: Januar 12, 2010, 04:58:41 Nachmittag »
Ein Senderwechsel ist wieder moeglich, dies wurde in der Tat durch den neuen Tuningmechanismus von mythtv ausgeloest.
Failure is a good thing! I'll fix it