Autor Thema: Wie abgescannte Kanalliste des Mediuaunter Linux löschen?  (Gelesen 2365 mal)

hutchy71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Wie abgescannte Kanalliste des Mediuaunter Linux löschen?
« am: März 05, 2017, 12:59:42 Nachmittag »
Ich möchte die Kanäle auf dem Mediastreamer neu einscannen, da in meiner Browserliste des Mediastreamers auf Localhost Doppeleinträgte vorhanden sind. Ein neuer Kanalscan funktioniert nicht. Mit welchem Konsolenbefehl auf einem Linuxsystem kann ich die Kanalliste des Media Streamers löschen, damit ich anschließend einen Neuscan durchführen kann?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Wie abgescannte Kanalliste des Mediuaunter Linux löschen?
« Antwort #1 am: März 05, 2017, 01:13:47 Nachmittag »
Hallo,

wir werden versuchen das "reset" im Streamingserver zu integrieren, können Sie /opt/bin/sundtek.db hier eventuell hochladen?
Um die Senderliste aktuell zu löschen:

Zitat
sudo -s
rm /opt/bin/sundtek.db
killall -9 rtspd
/opt/bin/mediaclient --shutdown
/opt/bin/mediaclient --start
Failure is a good thing! I'll fix it

hutchy71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Wie abgescannte Kanalliste des Mediuaunter Linux löschen?
« Antwort #2 am: März 05, 2017, 01:48:47 Nachmittag »
Hat funktioniert, vielen Dank, für die schnelle Antwort!