Autor Thema: DVB-C Stick netzwerkfähig machen über Router?  (Gelesen 2447 mal)

pinguin74

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
DVB-C Stick netzwerkfähig machen über Router?
« am: Juni 24, 2016, 02:38:43 Vormittag »
Mir kommt da gerade eine Idee in den Sinn.

Ist es möglich, den DVB-C Stick an eine Fritz Box zu hängen und im Netzwerk damit verfügbar zu machen?

Die Idee wäre dann - sofern es einen Android Treiber gibt - dann auch über das Handy im WLAN fern zu sehen.

Das würde natürlich voraussetzen, dass es einen Android Treiber gibt und dass der Linux Treiber auf dem PC dann den Stick über seine IP Adresse ansprechen kann, statt über /dev/dvb/adapter0/frontend0

Geht das?

Wäre halt cool, DVB-C dann nicht nur über einen Rechner zu haben, sondern auch am Handy nutzen zu können :-)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Stick netzwerkfähig machen über Router?
« Antwort #1 am: Juni 24, 2016, 03:46:47 Vormittag »
Das klappt auch jetzt schon mit Android.

Wir werden die einzelnen Sender Icons vom Streamingserver in der nächsten Version noch in m3u Dateien packen dann reicht es wenn man in der Web-Senderübersicht einfach den Sender auswählt.

Android funktioniert mit VLC soweit ganz gut, ebenfalls das Iphone.
Failure is a good thing! I'll fix it