Autor Thema: Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III  (Gelesen 4101 mal)

prep@r@tor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« am: Mai 29, 2016, 08:51:52 Nachmittag »
Hallo,

mein jessie 8.4 amd64 bzw. Kaffeine kann zu Kooperation mit meinem sundtek USB-
Stick nicht verleitet werden. Nach der Installation des Treibers (des neuesten) erhalte ich sogar eine Meldung:

**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [MediaTV Pro III MiniPCIe (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 1-3.1
  [SERIAL]:
     ID: Uxxxxxxxx
  [DVB-C]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-T]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video0
     VBI0: /dev/vbi0
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio0
     RDS: /dev/rds0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0


Leider die Kaffeine zeigt in der Einstellungen kein verfügbares Gerät an. Mich interessiert nur Empfang unter DVB-C.
Nach der Installation wurde das Gerät per „/opt/bin/mediaclient --setdtvmode=DVBC“
 auf DVB-C erfolgreich umgestellt. W_scan arbeitet auch und sucht meine Sender (ist das notwendig?), aber kaffeine funktioniert einfach nicht. Ich habe recherchiert und einiges nachinstalliert wie dvb-apps u.s.w. Vielleicht fehlt meinem jessie noch etwas grundsätzliches. Ich habe keine Idee. Was kann/muss ich zwingend auf dem Rechner haben und wie kann ich der Kaffeine 1.2.2 helfen meinen Stick z benutzen? Im System befindet sich noch ein logitech_Webcam.
Was muss noch zwingend installiert werden? Meine knc1 interne Karten funktionieren in weiteren debian-rechnern mit kaffeine ohne Probleme und extra Maßnahmen.
Ich bin für jede konstruktive Unterstützung schon jetzt sehr dankbar.

Gruß
P.
« Letzte Änderung: Mai 29, 2016, 08:56:33 Nachmittag von prep@r@tor »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #1 am: Mai 30, 2016, 06:06:09 Nachmittag »
Hallo,

es hat sich anscheinend jemand gefunden der Kaffeine wieder zum Leben erweckt, ich nehme an das die betroffenen Distributionen jetzt langsam endlich mal nachziehen werden und nicht weiter mit einer 2 Jahre alten Kaffeine Versionen rumgurken werden.

Du kannst aber auch den Streamingserver damit verwenden (es ist derzeit eine Testversion):


/opt/bin/mediaclient --installstreamer

Danach mit dem Browser auf http://localhost:22000 und scannen.
« Letzte Änderung: Juni 24, 2016, 04:48:04 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

prep@r@tor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #2 am: Mai 30, 2016, 08:50:02 Nachmittag »
Danke,

Setup wurde nach Rezept durchgeführt. Viele Sender wurden im Browser gefunden. Da gibt es ein

Problem: wenn ich auf einen „Kachel“ klicke, öffnet sich ein mini-Fenster und fragt nach: „Dieser

Link muss mit einer Anwendung geöffnet werden. Senden an:.

- Was soll ich da angeben?

Gibt es dazu eine Einleitung, die mir hilft, endlich mein TV über meinen Stick zu genießen?

Bitte, nicht als Undankbarkeit rezipieren ;))


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #3 am: Mai 31, 2016, 02:52:13 Vormittag »
Hallo,

öffne in VLC
Free SDTV:
http://localhost:22000/freesdtv.m3u

FreeHDTV:
http://localhost:22000/freehdtv.m3u

Radio:
http://localhost:22000/radio.m3u

Alles:
http://localhost:22000/sundtek.m3u

Der Streamingserver ist weiterhin in Arbeit es wird ab Ende der Woche möglich sein die Sender auch abzuspeichern, im Laufe der kommenden Woche gibt's dann auch die Möglichkeit die Sender zu sortieren.

Diese Playlisten sind im übrigen auch XBMC/Kodi kompatibel (dort einfach das IPTV Simple Plugin aktivieren und besagten Link eintragen).
Man kann die Playlist in VLC auch selber sortieren und abspeichern.
« Letzte Änderung: Mai 31, 2016, 03:03:19 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

prep@r@tor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #4 am: Mai 31, 2016, 07:57:26 Nachmittag »
;) Danke,
das funktioniert halbwegs, wenn ich so sagen darf: ich kann keine HD-Programme aufrufen. Das was ich sehe, ist wahrscheinlich TV-analog. Die von dir angebotene (server/ Aufruf im Browser) Lösung macht einen guten Eindruck, ist elegant sogar. Wenn es nur durch einfachen Klick auf jeweiligen Kachel gewählten Sender starten würde. Ich warte bis es ausgereift ist und hinreichen dokumentiert wird. Damit ich nicht ständig Leute belästigen brauche.
Vielen Dank erstmals.
Gruß.
P

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #5 am: Mai 31, 2016, 08:26:53 Nachmittag »
Der Streamingserver unterstützt aktuell nur DVB-C/T/T2, DVB-S/S2 und ATSC
Failure is a good thing! I'll fix it

prep@r@tor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Kaffeine 1.2.2 /Jessie 8.4 amd 64 / MediaTV Pro III
« Antwort #6 am: Mai 31, 2016, 09:12:53 Nachmittag »
OK ;)) Also doch, digital… Ich vermute viel Arbeit vor mir… Es könnte etwas einfacher gehen.
Danke jedenfalls für die Unterstützung.
Gruß.
P.