Autor Thema: Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III  (Gelesen 4272 mal)

fakir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III
« am: April 23, 2016, 12:04:48 Nachmittag »
Liebe Fachleute,

ich: ziemlicher Anfänger in Linux
     habe ein selbst gebautes System 64bit, win7, läuft seit 2 Jahren problemlos
     versuche linux mint, ziemlich alles funktioniert: Roger Router,Drucker, Scanner, bis auf obigen 
     Stick

     in win7 einwandfrei zum laufen bekommen DVB c, in linux läuft derzeit nur Radio
     mir scheint die Treiber Installation ( nach WIKI )gelingt, demzufolge nur die Umstellung auf
     DVB c  funktioniert nicht, denn ich bekomme die Meldung bei der Umstellung:
     device: /dev/dvb/adapter0/frontend= doesnt support the extended media API.
     kaffeine findet also kein DVB c

Fehlt hier noch was oder mache ich was falsch. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Grüße vom fakir


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III
« Antwort #1 am: April 23, 2016, 12:26:29 Nachmittag »
Kaffeine ist wirklich toter als tot unter Linux... die Distributionen liefern teilweise noch Kaffeine Versionen von 2013 aus. Die Entwicklung von Kaffeine an sich wurde schon lange eingestellt.

Aktuell würde ich eher tvheadend und VLC empfehlen, alternativ bieten wir auch bereits eine Beta Version unseres Streamingservers an.
Du kannst ja auch mal in den Chat schauen http://chat.sundtek.de
Failure is a good thing! I'll fix it

fakir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III
« Antwort #2 am: April 24, 2016, 02:18:09 Nachmittag »
zunächst mal danke für die Stellungnahme.
Ich denke mein Problem liegt aber woanders:
Starte ich den dvb c mode:

/opt/bin/mediaclient --setdtvmode=DVBC
Using device: /dev/dvb/adapter0/frontend0
device: /dev/dvb/adapter0/frontend0 doesn't support the extended media API

kommt obige Fehlmeldung.

M.E. weil bei Überprüfung der Geräte:

/opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [MediaTV Pro III USB (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 1-1
  [SERIAL]:
     ID: U160419124101
  [DVB-C]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [DVB-T]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video2
     VBI0: /dev/vbi1
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio0
     RDS: /dev/rds0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

immer von adapter2 berichtet wird. Wie kann man das nun ändern, denn, wenn ich versuchsweise einen tscan über adapter2 laufen lasse ( dort kann ich das in der Befehlszeile ändern ) tut sich was.
Also derzeit bin ich etwas ratlos,hilflos - ob meine fehlenden linux Kenntnisse -.
Wenn mir jemand helfen könnte, bin ich dankbar.

Grüße vom
fakir

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III
« Antwort #3 am: April 24, 2016, 02:52:19 Nachmittag »
Hallo,

schau mal in den Chat, http://chat.sundtek.de dort kann ich dir etwas schneller weiterhelfen. http://chat.sundtek.de

Der Standard Modus bei den Tunern ist DVB-C, der folgende Befehl bewirkt also im Grunde nichts, dennoch um die Syntax in Deinem Fall richtigzustellen:
Wenn Du den Modus explizit abändern möchtest musst du natürlich den Tuner mit angeben /opt/bin/mediaclient -D DVBC -d /dev/dvb/adapter2/frontend0 in Deinem Fall.
(-D DVBC oder --setdtvmode)


Ein kleiner Tipp, versuch tvheadend das ist relativ simpel und findet den Tuner automatisch.
« Letzte Änderung: April 24, 2016, 03:30:26 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

fakir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Treiber Installation in linux Mint USB media TV pro III
« Antwort #4 am: April 26, 2016, 10:46:19 Vormittag »
danke, die Tipps waren gut, jetzt läuft alles wunderbar

Grüße vom
fakir