Autor Thema: [GELÖST] SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr  (Gelesen 8651 mal)

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
[GELÖST] SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« am: Februar 29, 2016, 08:51:01 Nachmittag »
Hi,

ich habe lange Zeit erfolgreich mit tvheadend meinen kleinen TV Server betrieben (auf einem RPi2).
Nun gab es vor einer Weile ein Updates welches ich eingespielt habe (vorher: v3.9 nachher: v4.08). Nach dem Update gingen noch Sender wie arte, die meisten aber nicht mehr.
Und - trotz 4x LNB ging der Receiver am TV plötzlich nicht mehr, wenn TVHeadend lief.


Nun habe ich irgendwann aufgegeben und wollte gucken ob ich den Stick am anderen Rechner zu laufen bekomme. Weder unter Ubuntu, noch unter Windows bekomme ich mehr ein Bild, der Stick selbst wird aber einwandfrei erkannt, denke ich (wobei unter Windows in der dvbviewer Demo eine anderslautende Beschreibung des Gerätes stand, nicht für mich als Sundtek identifizierbar).

Ausgabe /opt/bin/mediaclient -e:
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [Sundtek SkyTV Ultimate III (USB 2.0)]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 1-1.5
  [SERIAL]:
     ID: U12041813xxxx
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0

(Serial habe ich etwas verändert).

Unter Ubuntu habe ich es mit tvtime & vlc probiert, unter Windows mit der dvbviewer Demo.


Kennt wer ein derartiges Phänomen? Hat irgendwer irgendeinen Ansatz für mich wie ich hier weiterkomme?


Danke im Voraus!
« Letzte Änderung: März 05, 2016, 05:06:00 Nachmittag von cyrrel »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #1 am: Februar 29, 2016, 10:43:22 Nachmittag »
Der Tuner ist aus 2012...

Was gibt denn /opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter0/frontend0 aus?
Failure is a good thing! I'll fix it

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #2 am: März 01, 2016, 08:38:34 Vormittag »
Hi,

ja aber das ist doch kein Alter und er lief ja bis zum Softwareupgrade problemlos?


Hier ist der Output, kann den leider so gar nicht interpretieren:


Testing Astra 19.2 Frequencies
DVBS
LO Band / 18V:
Checking for lock:
..........
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 18V:
Checking for lock:
..........
HI Band / 13V:
Checking for lock:
..........
DVB-S2 ZDF HD / 18V
Checking for lock:
..........

Das ganze ist an einem Quad-LNB angeschlossen von dem aktuell nur 2 in Verwendung sind, der 2. Anschluss hat gar keine Probleme.
Sollte doch betimmt sowohl bei Low als auch bei High entweder LOCKED oder halt nicht kommen, aber bestimmt nicht 2 unterschiedliche Resultate?
Könnte das auf einen Defekt des LNBs hindeuten oder interpretiere ich hier etwas Falsches rein?
« Letzte Änderung: März 01, 2016, 08:44:44 Vormittag von cyrrel »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #3 am: März 01, 2016, 08:49:53 Vormittag »
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]

das ist die niedrigste Anforderung. Eventuell ist die Anlage nicht gut verkabelt?

Der Tuner muss die 4 Zustände unterstützen. Es gibt keinen Grund warum nur ein Zustand unterstützt werden sollte.
Wie sieht denn das LED aus? Permanent Grün oder Rot/Orange?
Wenn es Rot/Orange ist dann überlastet der LNB den Tuner.

An der Stelle kann es viele Ursachen haben, unter anderem sogar ein Wassereinbruch im LNB der eine Frequenzverschiebung verursacht oder eine schlechte Verkabelung oder ein defekt am Tuner.
« Letzte Änderung: März 01, 2016, 08:55:54 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #4 am: März 01, 2016, 09:05:43 Vormittag »
Hallo,

wenn ich den Test laufen lassen, dann leuchtet die zum Sat-Kabel hin nähere LED permanent grün.
Die untere verbleibt ohne Anzeige.

Die Verkabelung _sollte_ eigentlich gut sein, aber das kann ich wohl prüfen.

Okay danke soweit, dann schaue ich ob ich Kabel prüfe, LNB tausche und als ultima ratio ggf. den Stick notgedrungen auswechsel.


Vielen Dank soweit für die Unterstützung!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #5 am: März 01, 2016, 09:19:10 Vormittag »
So richtig testen kann man das eigentlich nur mit einem Spaun Diseqc Monitor (oder so ähnlich) ob alle Positionen erreicht werden.

Du kannst den Tuner zur Überprüfung ja auch nach Berlin schicken, dafür müsste aber ein Ticket erstellt werden.
http://sundtek.de/tickets

Die Tuner vor 2014 wurden in Kooperation mit der Chipfirma entwickelt (wir übernahmen damals den Software-Teil, was wir immer noch machen). Die Chipfirma wollte uns schlussendlich feindlich übernehmen wodurch die Kooperation dann beendet wurde da es für uns keine Alternative war.

Seit 2014 wurde die Hardware-Entwicklung direkt in Berlin aufgebaut und alles wurde neu entwickelt - aber weiterhin mit der Kompatibilität zu den alten Tunern.
Failure is a good thing! I'll fix it

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #6 am: März 01, 2016, 08:58:59 Nachmittag »
Hmm, mit einem anderen Receiver klappt es wunderbar am Anschluss.

Und auch die Ausgabe beim Stick wirft nun etwas anderes aus:

~ $ /opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter0/frontend0 a
Testing Astra 19.2 Frequencies
DVBS
LO Band / 18V:
Checking for lock:
..........
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 18V:
Checking for lock:
..........
HI Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
DVB-S2 ZDF HD / 18V
Checking for lock:
..........

Ich kann nur einfach nicht glauben dass der Stick genau zum Update des Tvheadend-Servers gestorben sein soll, das kommt mir irgendwie falsch vor.
Kann man den irgendwie intern "resetten" oder so?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #7 am: März 01, 2016, 10:43:47 Nachmittag »
Laut der Ausgabe scheint der Stick in Ordnung zu sein jedoch wird der LNB anscheinend nicht auf Horizontal umgeschalten.
Es gab wie erwähnt schon lange keine Updates mehr für den Treiber und resetten lässt sich da auch nichts.
Die alten Tuner "fühlen" nicht ob am Kabel tatsächlich 18V drauf liegen, es kann unter Umständen durch eine schlechte Verkabelung zu einem Spannungsabfall kommen sodass der LNB nicht auf horizontal umschaltet (da dies 18V benötigt).

Die aktuellen Tuner "fühlen" ob die Spannung unterhalb der eingestellten Spannung liegt und re-justiert dies automatisch.

Aktuelle LNBs sollten damit kein Problem haben, ich denke Du hast irgendwo ein Problem mit Deiner Verkabelung, eventuell sogar mit dem Netzteil des USB Tuners.
Von einem Problem am Tuner würde ich nicht ausgehen.

Versuche den Test mal ohne Netzteil, wenn Du das gleiche Resultat erhälst dann hat das Netzteil ein Problem.
« Letzte Änderung: März 01, 2016, 10:45:46 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #8 am: März 02, 2016, 09:08:33 Vormittag »
Hi,

ach der Stick geht auch ohne Netzteil?
Hat in diesem Fall aber nicht zu einer Veränderung beigetragen, Stand jetzt wieder nur 1x Lock.

Werde den dann erstmal am anderne Anschluss probieren, danke soweit.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #9 am: März 02, 2016, 09:53:43 Vormittag »
Zitat
Hat in diesem Fall aber nicht zu einer Veränderung beigetragen, Stand jetzt wieder nur 1x Lock.

Wenn du ohne Netzteil das gleiche Resultat bekommst dann ist das Netzteil
a) nicht angeschlossen
b) hat keinen Strom
c) defekt

Der Tuner bekommt nicht genug Strom über USB um den LNB anzusteuern, der LNB will ja auch seinen Strom haben.
Anscheinend liefert der USB Port noch genug Strom um nicht den Überspannungsschutz auszulösen, als Nebenwirkung liefert der Tuner wohl nur noch 16 oder 17V - anstelle der 18V die er eigentlich sollte.

Die SkyTV 5 würden hier sofort abschalten wenn sie nicht genug Strom zur Verfügung haben um die 18V zu halten (außer man konfiguriert sie via Software das sie tiefere Spannungen zulassen)
« Letzte Änderung: März 02, 2016, 09:59:16 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #10 am: März 02, 2016, 10:22:26 Vormittag »
Hi,

okay dann probiere ich erst einmal eine neues Netzteil aus, danke soweit.
Mal gucken wo ich ein geeignetes finde, war ja kein USB Anschluss o.ä. meine ich  ???

cyrrel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #11 am: März 05, 2016, 05:04:03 Nachmittag »
Hi,

heute kam mein neues Universal-Netzteil.

Angeschlossnd et voila:

/opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter0/frontend0 a
Testing Astra 19.2 Frequencies
DVBS
LO Band / 18V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 18V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
DVB-S2 ZDF HD / 18V
Checking for lock:
. [LOCKED]


Super klasse, vielen Dank für diesen Support! Wäre ich selbst im Leben nicht drauf gekommen :)

pullmoll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:[GELÖST] SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #12 am: März 12, 2016, 08:31:49 Nachmittag »
Hallo,

ich habe einen Sundtek UltimateSky III seit etwa einem Jahr mit VDR am laufen und keine Probleme gehabt.
Nun habe ich das gleiche Problem, wie der ursprüngliche Threadersteller.

Nach einem Kaltstart des Rechners erhalte ich meistens ein Bild auf einem Transponder.


mediaclient --testastra sieht so aus:
/opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter5/frontend0 -e
Testing Astra 19.2 Frequencies
DVBS
LO Band / 18V:
Checking for lock:
..........
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 18V:
Checking for lock:
..........
HI Band / 13V:
Checking for lock:
..........
DVB-S2 ZDF HD / 18V
Checking for lock:
..........

Die LED leuchtet grün. Also wohl kein Stromproblem.
Ich habe ein anderes Netzteil getestet, Fehler bleibt besetehen.

Weiß jemand Rat?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:[GELÖST] SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #13 am: März 12, 2016, 10:48:11 Nachmittag »
Was bei dem sein kann:
* LNB hat nen Frequenzshift
* Netzteil-Problem

Hast Du den Tuner schon mal bei ner anderen Anlage gegengetestet?
Failure is a good thing! I'll fix it

pullmoll

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:[GELÖST] SkyTV Ultima III - keine Ausgabe mehr
« Antwort #14 am: März 17, 2016, 07:03:18 Nachmittag »
Was bei dem sein kann:
* LNB hat nen Frequenzshift
* Netzteil-Problem

Hast Du den Tuner schon mal bei ner anderen Anlage gegengetestet?

Ich habe momentan keine andere Testmöglichkeit.
Es handelt sich um ein Quad-LNB.

Gerade sieht es so aus:
/opt/bin/mediaclient --testastra -d /dev/dvb/adapter2/frontend0
Testing Astra 19.2 Frequencies
DVBS
LO Band / 18V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
LO Band / 13V:
Checking for lock:
. [LOCKED]
HI Band / 18V:
Checking for lock:
..........
HI Band / 13V:
Checking for lock:
..........
DVB-S2 ZDF HD / 18V
Checking for lock:
.. [LOCKED]