Autor Thema: Antialias Settings in Linux Desktopumgebung  (Gelesen 2344 mal)

pinguin74

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Antialias Settings in Linux Desktopumgebung
« am: Januar 13, 2016, 07:39:57 Nachmittag »
Hallo,

haben die Antialias Settings im Treiber der Grafikkarte unter einer Linux Desktopumgebung eigentlich auch einen Einfluss auf die Videowiedergabe?

Früher dachte ich immer, Antialiaseinstellungen sind besonders für True Type Schriften für Bedeutung, aber die beeinflussen ja auch alle OpenGL Ausgaben, also auch Videos, oder?

Oder hängt das vom Video Ausgabemodul ab, ob man XV benutzt oder OpenGL?

Gruß

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Antialias Settings in Linux Desktopumgebung
« Antwort #1 am: Januar 14, 2016, 01:22:11 Vormittag »
Diese Einstellungen können sich auch auf die Videoausgabe auswirken.

Die Videobilder werden heutzutage üblicherweise über 3D Texturen dargestellt. So einige Graphikkarten haben die direkte 2D Beschleunigung (z.B.: zum Skalieren und darstellen von Videoframes) bereits entfernt.
Failure is a good thing! I'll fix it