Autor Thema: Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015 Kompatibilität mit Odroid C1+  (Gelesen 3220 mal)

Raybuntu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015 Kompatibilität mit Odroid C1+
« am: November 27, 2015, 11:19:29 Vormittag »
Hallo,

Ich interessiere mich für einen Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015. Ich wollte diesen gerne mit meinem Odroid C1+ von Hardkernel mit Ubuntu 14.04 und VDR nutzen. Hat schon jemand Erfahrung ob das stabil läuft. Hatte hier im Forum einen Beitrag gefunden wo ein Nutzer mit dem Ultimate 4 Probleme hatte mit Kernel Panics etc. auf dem Odroid C1.


Mit freundlichen Grüßen
Ray

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015 Kompatibilität mit Odroid C1+
« Antwort #1 am: November 27, 2015, 11:58:06 Vormittag »
Soweit ich weiß kamen die Kernelpanics damals durch den dynamischen CPU Scheduler in Verbindung mit Interruptproblemen zustande.

Der Treiber an sich kann keine Kernelpanics auslösen da dieser ja nur eine Applikation ist, mit unserem Odroid Board lief das damals soweit ohne Probleme

Das siehst du auch hier:
http://forum.odroid.com/viewtopic.php?f=112&t=10878#p79695

Das ändern des CPU Schedulers hat das System stabil gemacht.
« Letzte Änderung: November 27, 2015, 12:01:44 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Raybuntu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015 Kompatibilität mit Odroid C1+
« Antwort #2 am: November 27, 2015, 12:43:51 Nachmittag »
Danke ich meinte eher diesen Beitrag hier:
http://support.sundtek.com/index.php?topic=1882.0

Damals hat das ändern des CPU Schedulers wohl nichts gebracht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015 Kompatibilität mit Odroid C1+
« Antwort #3 am: November 27, 2015, 01:15:03 Nachmittag »
Für mich sieht das Problem aus wie ein CPU Scheduler Problem in Verbindungen mit den Interrupts. Wir haben damals bei einem Kunden gesehen das CPU Cores teilweise komplett heruntergefahren wurden und das Probleme bereiten konnte.

Ich weiß nicht ob Odroid hier etwas gemacht hat, es wird wie erwähnt nicht von unserem Treiber verursacht sodass wir hier auch keinen Einfluss darauf haben.
Wir haben nur ein älteres Odroid Board bei uns im Labor welches dieses Problem nicht aufweist - dieses Board kann aber auch die CPU Cores nicht einfach komplett herunterfahren.

http://www.cyberciti.biz/faq/debian-rhel-centos-redhat-suse-hotplug-cpu/
Das hat jetzt auch nicht direkt mit dem CPU Scheduler zu tun als um's CPU Handling.
« Letzte Änderung: November 27, 2015, 01:24:11 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it