Autor Thema: kaffeine -> memory leak u.a.  (Gelesen 2557 mal)

tvpaul

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
kaffeine -> memory leak u.a.
« am: Oktober 30, 2015, 05:57:03 Vormittag »
seit ca. September macht kaffeine aus dem Wolfi-repo unter opensuse 13.2, amd x86_64, Probleme (immer aktuellster Treiber). vorher lief es problemlos.

- wenn man die TV-Wiedergabe beendet (Stop klickt), kaffeine aber laufen lässt, dann steigt der Speicherbedarf von kaffeine so lange an bis der Rechner "aufgibt".
aus dem Programmführer aktivierte Aufnahmen scheinen aber möglich (wenn vorher keine TV-Wiedergabe stattgefunden hat, denn sonst hat man ja dieses Speicherproblem)

- kaffeine speichert den Aufnahmeplan nicht ab  (auch wenn kaffeine regulär beendet wird.)

gibt es dafür eine Lösung?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:kaffeine -> memory leak u.a.
« Antwort #1 am: Oktober 30, 2015, 05:20:52 Nachmittag »
Hallo,

ich denke das liegt daran das Kaffeine einfach nicht mehr weiterentwickelt wird.
Kaffeine verwendet das Xine Framework, aktuell kompilieren die Distributionen Kaffeine nur noch soweit es geht, aber Code-Änderungen gab es schon einige Jahre nicht mehr.
Ich nehme hier mal an das sich im Xine Framework etwas geändert hat und diese Änderung nicht bei Kaffeine eingepflegt wurde.

Leider sind wir aktuell voll ausgelastet, eigentlich ist es der Plan das wir unseren eigenen Player bereitstellen den wir dann genau so wie den Treiber auch langfristig pflegen.
Failure is a good thing! I'll fix it