Autor Thema: Super Hardware! Einige Fragen noch offen =/  (Gelesen 3568 mal)

MichaelS

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Super Hardware! Einige Fragen noch offen =/
« am: Dezember 20, 2009, 07:19:18 Nachmittag »
Hallo Herr Schmitt,

erstmal vielen Dank, dass ich so schnell die Hardware bekommen habe. Ich benutze ein Kabel Anschluss von Kabel BW. Funktioniert auch alles soweit bestens unter Linux mit Kaffeine =)

Jedoch habe ich bei den HD Sendern + einigen anderen eher unbekannten Programme Probleme mit dem Empfang. Jedoch muss ich noch dazu sagen, dass das Kabel recht alt ist. Kann es am Kabel liegen oder kann ich sonst irgendwas unternehmen, dass die Qualität des Signals verbessert?

Desweiteren würd ich gerne fragen, ob es möglich ist. Ein Digital Paket bei Kabel BW zu holen und dan mit einem Modul die Kabel BW Karte einzulesen oder sonstiges? Ich kenne mich nicht so genau aus, ich weiß nur, dass ich von Kabel BW eine Karte bekomme und die muss ja irgendwo rein ;)

Wäre Ihnen sehr Dankbar, wenn Sie mir antworten könnten.
Ich weiß, dass es momentan wohl nichts wird wegen dein Feiertagen, deswegen wünsche ich Ihnen schöne Feiertage!

Gruß
Michael Sytko

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Super Hardware! Einige Fragen noch offen =/
« Antwort #1 am: Dezember 21, 2009, 01:29:28 Vormittag »
Hallo,

#1 Signalqualität,
hierbei koennen Sie soweit nur versuchen die Kabel zu wechseln zwischen dem USB Stick und der Buchse.
Es ist uns hierbei ein Problem bekannt dass das Gerät bei einer zu guten Signalqualität übersteuert werden kann (Kabel Deutschland sollte hierbei kein Problem bereiten), da der Tuner dieses Gerätes sehr komplex zu programmieren ist können wir hierbei vielleicht in Zukunft noch etwas verbessern - alle Reports bezüglich Signalqualität liegen derzeit bei NXP (ehem. Philips) auf dem Tisch (auch Terratec und Hauppauge verwenden die selben Komponenten für einige Geräte). Der Chip hat unter anderem eine interne Signalregelung, wir werden die in Zukunft dem User zur Verfügung stellen. Es handelt sich hier um den NXP TDA18271 Tuner.

#2 PayTV,
Wir arbeiten an einer Lösung für ein externes USB CI Gerät. Auf jeden Fall sollten Sie vdr-portal.de bezüglich des Sundtek MediaTV Sticks durchsuchen und die Beiträge genau lesen.

Zu guter letzt frohe und schöne Weihnachten,
Sundtek Team
« Letzte Änderung: Dezember 21, 2009, 01:47:15 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

mkossmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Super Hardware! Einige Fragen noch offen =/
« Antwort #2 am: Dezember 21, 2009, 09:26:08 Nachmittag »
Pay-TV Empfang über KabelBW wird immer problematisch sein.

KabelBW verschlüsselt Pay-TV mit NDS Videogard. Es wurde zwar ein offizielles CAM-Modul dafür angekündigt ( siehe http://forum.kabelbw.de/viewtopic.php?t=16710), aber nur für für CI-Plus. Das wird also nicht im angedachten USB-CI Gerät laufen.

Dann soll es noch es  ein CI-CAM ("Giga-Blue") geben, das mit passender Firmware auch NDS entschlüsseln können soll. Dieses funktinioniert aber nicht in allen CI-Slots von existierenden Receivern. Ob dieses CAM dann mit dem Sundtek USB-CI Gerät läuft, wird man erst sehen. Und die Verwendung eines solchen CAMs verstößt auch gegen die AGB von KabelBW, die nur "zertifizierte" Geräte erlauben.