Autor Thema: Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr  (Gelesen 8487 mal)

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« am: Juli 15, 2015, 04:45:00 Nachmittag »
Grüß euch,

leider tut mein Bandbreiten-Counter nicht mehr wie er soll:

root@DebianSrv:/opt/bin# /opt/bin/mediaclient --readsignal=10 -d /dev/dvb/adapter0/frontend0
== reading digital TV signal ==
SIGNAL: [.................................] (100%)  BER:      3 FREQ: 546000000  Hz LOCKED: YES MER: 375 SYM: 6952000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.................................] (100%)  BER:      4 FREQ: 546000000  Hz LOCKED: YES MER: 378 SYM: 6952000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.................................] (100%)  BER:      3 FREQ: 546000000  Hz LOCKED: YES MER: 375 SYM: 6952000 MOD: QAM256
[...]
root@DebianSrv:/opt/bin# /opt/bin/mediaclient --cat /dev/dvb/adapter0/dvr0 | /opt/bin/mediaclient --pipecount=1000 --timeout=1000
[2015-07-15 16:39:59]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred

Das ist seit dem letzten Update der fall, durchgeführt heute.
Gibt es hier irgendwelche logfiles oder Tools, um herauszufinden, weshalb /dev/dvb/adapter0/dvr0 nichts mehr ausgibt?

Was mir auch noch aufgefallen ist:
2015-07-15 16:38:51 [946] RC: IR Event /dev/input/event6
2015-07-15 16:38:51 [955] RC: IR Event /dev/input/event6
im mediasrv.log - obwohl in der Config steht: ir_disabled=1


Über jeglichen Input wäre ich dankbar :) Hatte den Sundtek Treiber schon lange nicht mehr in den Händen, da der wirklich jahrelang einwandfrei lief
« Letzte Änderung: Juli 15, 2015, 04:48:48 Nachmittag von DarkKnight93 »

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #1 am: Juli 15, 2015, 04:50:59 Nachmittag »
EDIT: System ist ein Debian 8.1 64bit, läuft auf ESXi mit USB Device Redirect - das lief aber bisher immer gut

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #2 am: Juli 15, 2015, 04:57:40 Nachmittag »
Der Befehl funktioniert, wir verwenden den ja auch nahezu täglich.

folgender Befehl zeigt an welche Applikation auf den Tuner zugreift:
/opt/bin/mediaclient --lc

PID Filter eventuell eingeschalten?
/opt/bin/mediaclient -P off
(schaltet dies ab).
Failure is a good thing! I'll fix it

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #3 am: Juli 15, 2015, 05:05:39 Nachmittag »
Danke für die schnelle Antwort! Melde mich gleich zurück!

EDIT: Ich sehe, dass der mediaclient mit obigem Befehl auf dvr0 zugreift, Ausgabe weiterhin bei 0:

[2015-07-15 17:08:17]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:18]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:19]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:20]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:21]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:22]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:23]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred
[2015-07-15 17:08:24]          0 bytes |       0.00 kb |       0.00 mb transferred


[..]
root@DebianSrv:~# /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  3502 ... mediaclient
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
« Letzte Änderung: Juli 15, 2015, 05:09:14 Nachmittag von DarkKnight93 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #4 am: Juli 15, 2015, 05:08:40 Nachmittag »
Wenn die Fernbedienung via Konfiguration abgeschalten wird dann werden lediglich die Fernbedienungsbefehle nicht mehr weitergeleitet, die Interfaces werden dennoch registriert.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #5 am: Juli 15, 2015, 06:33:26 Nachmittag »
Starte das System mal neu, kann leicht sein das es was mit deiner virtuellen Maschine zu tun hat USB 2.0 pass through funktioniert üblicherweise nur sehr limitiert.

Wenn dann sollte eher der gesamte Controller durchgeschliffen werden und nicht nur das einzelne Gerät.
Failure is a good thing! I'll fix it

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #6 am: Juli 25, 2015, 11:45:09 Nachmittag »
Hmm ich habe jetzt verschiedene Testläufe durch, irgendwie komme ich auf keinen grünen Zweig.

Habe sowohl USB Gerät-only Durchschleifen als auch kompletten Controller-Durchschleifen probiert. Das Fehlerbild Readsignal geht/Bandwidth: 0KB/s bleibt.
Zum Test hab ich auch Debian komplett neuinstalliert. Zum Schluss hab ich auf ein Laptop umgesattelt mit Debian drauf - ebenfalls keine Bandbreitenanzeige.

Kann es sein, dass mein Stick defekt ist? Oder kann ich irgendwie Logfiles durchschauen, warum ich keine Bandbreitenausgabe bekomme?
Grund könnte vielleicht Debian 8.1 sein, das war die einzige Änderung am System seit einigen Monaten.

Für Hilfe und Tipps bin ich dankbar!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #7 am: Juli 26, 2015, 12:06:46 Vormittag »
Locke mal einen Channel und mach das:

/opt/bin/mediaclient --tsscan /dev/dvb/adapter0/frontend0
Failure is a good thing! I'll fix it

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #8 am: Juli 26, 2015, 12:08:53 Vormittag »
Gutn Abend, danke für die schnelle Antwort!

Ausgabe ist folgende:

root@DebianSrv:~# /opt/bin/mediaclient --tsscan /dev/dvb/adapter0/frontend0
Timed out after 10 seconds
Total found: 0 PMTs (incl. unknown 0x0000)
Scan finished after 0 packets (0 bytes)

im Log habe ich folgendes drin:
2015-07-26 00:03:42 [1158] This system does not support memory mapped USB transfers
2015-07-26 00:03:42 [1158] Once your system reaches the latest kernel version the
2015-07-26 00:03:42 [1158] performance will increase automatically
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)
2015-07-26 00:03:42 [1158] TS Sync byte not aligned, realigning stream (0 // 0)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #9 am: Juli 26, 2015, 12:45:21 Vormittag »
Ja, da kommen keine Daten durch;
Hängt er an USB 3.0?
Ansonsten würd ich jetzt auch sagen das er defekt ist, der Tuner scheint ja schon einige Jahre hinter sich zu haben, im Falle eines Defekts würde ich eher davon ausgehen das eine Lötstelle eventuell locker geworden ist (einmal in den Ofen und dann könnte es wieder gehen) da das Signal anscheinend noch empfangen wird -- ist aber auch nur eine Mutmaßung es kann durchaus nur ein Softwareproblem auf Deiner Seite sein.

Vom Treiber her stimmt alles, die alten Tuner haben wir getestet und die funktionieren generell.

Du kannst ja auch mal versuchen den Transfermodus umzustellen, eventuell gibt's da eine Inkompatibilität

/opt/bin/mediaclient --transfermode=bulk -d /dev/dvb/adapter0/frontend0

anschließend Tuner neu anschließen.

Anstelle von bulk kannst du auch "iso" testen.

Defaultmodus wäre eigentlich "bulk"
« Letzte Änderung: Juli 26, 2015, 12:48:55 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #10 am: Juli 26, 2015, 12:50:16 Vormittag »
Hmm er war zwar alt aber gut - ich probiere das mit Backen mal, danke für den Tipp.

Eine Umtauschaktion gegen einen neuen Tuner könnt ihr nicht zufällig starten oder?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #11 am: Juli 26, 2015, 12:54:47 Vormittag »
Bei den Tunern ist mir nichts bekannt, du kannst am Montag ja mal beim Verkauf anfragen (ich mach hier eigentlich nur Support).
Die neuen Tuner sind aber auch auf jeden Fall schon deutlich besser..

Alt:
350mA für DVB-C,
Keine Unterstützung für HW Blindscan

Neu:
200mA für DVB-C
Unterstützung für Hardware Blindscan

Du kannst den alten sicherlich auch zum "Service" einschicken, wir haben einen passenden Reflow Ofen auch für unsere Prototypen. Zum wegwerfen wär's derzeit zu schade.
Failure is a good thing! I'll fix it

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #12 am: Juli 26, 2015, 12:56:22 Vormittag »
Hmm dann hol ich mir einen neuen ;)

Dann an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön und Gruß!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Bandbreitenausgabe funktioniert nach Update nicht mehr
« Antwort #13 am: Juli 26, 2015, 12:59:32 Vormittag »
Aber wie gesagt bevor du den alten entsorgst zurückschicken zur Überprüfung (die Überprüfung ist kostenlos).
Failure is a good thing! I'll fix it