Autor Thema: Intel NUC D54250WYKH  (Gelesen 2488 mal)

iscanniya

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Intel NUC D54250WYKH
« am: November 29, 2014, 03:00:52 Nachmittag »
Hallo allerseits,

ich spiele mit dem Gedanken mir folgendes Gerät zu kaufen http://www.intel.com/content/www/us/en/nuc/nuc-kit-d54250wykh.html um damit auch Live-TV gucken zu können. Nun frage ich mich, ob diese Karte http://sundtek.com/shop/Digital-TV-Sticks/Sundtek-MediaTV-MiniPCIe-II-DVB-C/T/T2-FM-AnalogTV.html von Sundtek, die ja eine mPCIe-Karte ist, dort hinein passt. Laut Intel passen nur mPCIe mit halber Länge in das Gerät. Handelt es sich bei der Sundtek um eben eine mit halber Länge? Und wie sieht es mit der Leistungsfähigkeit des Prozessors (Intel Core I5 mit 2 * 1,3 GHz und im Turbomodus [was auch immer das ist] 2,6 GHz) aus um HD entsprechend zu dekodieren?

Hat schon einmal jemand dieses Setup gefahren?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus,
Markus

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Intel NUC D54250WYKH
« Antwort #1 am: November 29, 2014, 06:29:08 Nachmittag »
Linux hat aktuell noch ein Problem mit USB 3.0

aber wie ich dort sehe "Two additional high-speed USB 2.0 ports via internal header" das würde zumindestens für die USB Tuner ausreichen, man müsste die Pin Header halt selber irgendwie verlegen.

Die MiniPCIe Karte ist Full-Size (geht auch nicht anders da dort auch FM Radio onboard ist).
Die MiniPCIe Karten wurden auf dem NUC mit Sicherheit noch nicht getestet.
Failure is a good thing! I'll fix it