Autor Thema: Installation Kaffeine  (Gelesen 19548 mal)

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Installation Kaffeine
« am: Oktober 14, 2014, 02:21:35 Nachmittag »
Hallo,

ich habe Kaffeine installiert. Wenn ich in der  Synaptic-Paketverwaltung nach "phonon-backend-xine" , was ja in Ihrer Doku als zwingend erforderlich bezeichnet wird, sehe, wird "Kaffeine" angezeigt.
Das heisst doch, dass "phonon-backend-xine" installiert ist.

Nun zur Wirkung:

Rufe ich Kaffeine auf, habe ich erst einmal ein schwarzes Fenster, welches erst, nach dem das Fenster in Vollbildmodus hochgepoppt und wieder verkleinert wird, Kaffeine anzeigt. Weiter bin ich noch nicht. Wiedergabe, Sendersuchlauf, Fernsehen funktioniert nach wie vor nicht.
Grüsse, Jakob

Gerne Poste ich Infos aus meinem Rechner, nur müsste ich wissen, was......
 
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2014, 02:30:33 Nachmittag von borstolone »

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #1 am: Oktober 14, 2014, 02:44:42 Nachmittag »
Beim Programmstart über die Konsole zeigt sich folgende Fehlermeldung:

__________________________
~$ kaffeine
QDBusConnection: session D-Bus connection created before QCoreApplication. Application may misbehave.
QDBusConnection: session D-Bus connection created before QCoreApplication. Application may misbehave.
Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceAdded(QDBusObjectPath)
Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceRemoved(QDBusObjectPath)
borstolone@tpw500:~$
(kaffeine:4871): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_widget_get_direction: assertion 'GTK_IS_WIDGET (widget)' failed

(kaffeine:4871): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_widget_get_direction: assertion 'GTK_IS_WIDGET (widget)' failed
_________________________

Das bedeutet doch, dass irgendetwas an der Gui nicht stimmt, oder?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #2 am: Oktober 14, 2014, 03:29:08 Nachmittag »
Hallo,

ja kaffeine wird nicht mehr offiziell gepflegt (der ursprüngliche Kaffeine Entwickler hat sozusagen aufgegeben) und die Patches die wir damals eingeschickt haben sind dadurch auch gegen die Wand gelaufen.

Da es jetzt von der KDE community gepflegt wird werden wir erst mal dort die Patches einschicken und danach ein neues Kaffeine Paket online stellen (sollte so morgen sein).
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2014, 03:33:54 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #3 am: Oktober 14, 2014, 05:07:56 Nachmittag »
Die aktuelle Kaffeine Version:

http://sundtek.de/support/kaffeine_1.2.2-2_amd64.deb

Die Änderung wurde nun auch an das KDE Team weitergegeben, da die Entwicklung nun geklärt ist sollte das nun klappen.
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #4 am: Oktober 14, 2014, 05:47:32 Nachmittag »
Hai,
Aber ich habe doch eine Maschine mit Intel inside. Wie kann da ein Treiber für AMD mit 64 Bit funktionieren?
Grüsse, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #5 am: Oktober 14, 2014, 06:13:32 Nachmittag »
AMD64 ist die Architektur, hast du einen 32 oder 64bit Rechner?

Intel hat die AMD64 (64bit) Architektur von AMD lizensiert, sprich wenn man bei x86 Systemen von 64bit spricht spricht man üblicherweise von der AMD64 Architektur.
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2014, 06:19:44 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #6 am: Oktober 20, 2014, 05:59:20 Nachmittag »
Hallo,
habe Kaffeine installiert. Kann das Programm aufrufen, aber es tut sich Nix!





Was soll ich tun?

Grüsse, Jakob
« Letzte Änderung: Oktober 20, 2014, 06:48:09 Nachmittag von borstolone »

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #7 am: Oktober 20, 2014, 06:49:32 Nachmittag »
Kriege den Screenshot über die "Bild einfügen"-Funktion nicht auf die Site.
Jakob

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #8 am: Oktober 20, 2014, 07:17:41 Nachmittag »
Hallo,

Wenn man http://support.sundtek.com/index.php/topic,6.0.html liest, meint man der Patch "sundtek_0.3.diff" gelte nur für die Distribution Fedora Core 18 X86-64:.

Später kommt man zu dem Schluss, dass alle 64Bit-Versionen diesen Patch eingespielt haben müssen.

Grüsse, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #9 am: Oktober 20, 2014, 09:57:50 Nachmittag »
Hallo,

der Patch wird wohl in wenigen Tagen im offiziellen Kaffeine Repository landen, danach können die Distributionen das automatisch aktualisieren. Also für die Zukunft klappt es wieder (in der Vergangenheit hat es auch funktioniert). Lediglich die KDE Geräteerkennung ist für unseren Fall halt nicht brauchbar.
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #10 am: Oktober 21, 2014, 03:52:45 Vormittag »
Habe Kaffeine jetzt komplett deinstalliert, nachdem klar ist, dass es keine gültige Anweisung für das Einspielen  des Patches im Forum gibt. Die Mitteilung des Moderators kann also nur so gewertet werden, dass man sich Hardware besorgt, für die es keine ordentlichen Treiber gibt und dann wenige Tage (wie viele?)  warten soll....

Schöne Grüsse von einem, der schon viel Zeit aufgewendet hat, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #11 am: Oktober 21, 2014, 09:09:43 Vormittag »
Habe Kaffeine jetzt komplett deinstalliert, nachdem klar ist, dass es keine gültige Anweisung für das Einspielen  des Patches im Forum gibt. Die Mitteilung des Moderators kann also nur so gewertet werden, dass man sich Hardware besorgt, für die es keine ordentlichen Treiber gibt und dann wenige Tage (wie viele?)  warten soll....

Schöne Grüsse von einem, der schon viel Zeit aufgewendet hat, Jakob


Kaffeine ist die einzige Applikation welche die Probleme hat da KDE eine sehr eigensinnige Hardware-Erkennung hat (sprich jene Leute die das Implementiert haben, haben einfach keine Ahnung was sie getan haben). Wir haben uns mit den Leuten auch unterhalten, und die meinten nur nun es ist eine Kern-Funktion das nun abzuändern würde wohl lange andauern - da ist es einfacher Kaffeine zu ändern und das akzeptieren die nun soweit auch. Mit der Änderung lässt sich der Tuner auch via Netzwerk mit Kaffeine verwenden.

Schon bevor KDE diese kaputte Hardware-Erkennung implementiert hat wurden unsere Geräte von Kaffeine out of the Box unterstützt.
Das Problem liegt auf der Seite von KDE.

Unsere Treiber sind mit Abstand die komplettesten in der gesamten Linux Umgebung daran gibt es nichts auszusetzen. Zudem wurden unter Linux damit schon so einige Kernel Bugs gefixt da unsere Kunden auch üblicherweise die ersten sind welche die Treiber auf neuen Kernelsystemen und verschiedenen Architekturen testen.

Zusammengefasst eine Allgemeine Lösung mit dem Kaffeine Patch der demnächst in die offizielle Kaffeine Version einfließt ist ohnehin in Sicht damit es demnächst wieder ordentlich funktioniert.
« Letzte Änderung: Oktober 21, 2014, 09:30:45 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #12 am: Oktober 27, 2014, 06:27:23 Vormittag »
Hallo,
welches Programm soll ich statt Kaffeine für die Verwendung von DVB-C bzw. DVB-T installieren und wo finde ich eine schlüssige Istallationsanleitung?

Grüsse, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8253
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #13 am: Oktober 27, 2014, 08:45:09 Vormittag »
Welches System verwendest du denn?

http://support.sundtek.com/index.php/topic,6.0.html

dort sind aktuelle Debian / Ubuntu Pakete hinterlegt
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2014, 01:16:39 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Stone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #14 am: November 04, 2014, 08:22:38 Vormittag »
Ich klinke mich mal hier in den Thread ein:

Mir ist nicht ganz klar, welchen Patch für Kaffeine hier gemeint ist?
Es gab hier mal eine Version von Kaffeine (kaffeine_1.2.2-1ubuntu3_amd64) mit der
die Geräteerkennung funktionierte - habe sie im Mai 2012 runtergeladen.
Das hat bis Ubuntu 14.04 funktioniert.

Funktioniert bei der in diesem Thread erwähnten Version (kaffeine_1.2.2-2_amd64)
ebenfalls die Geräteerkennung? Oder was ist der Unterschied?

Schön wäre es, wenn ihr diese dann auch von libxine1 auf libxine2 anpassen könntet.
Unter Ubuntu 14.10 (Utopic) ist libxine1 nicht mehr enthalten!