Autor Thema: Installation Kaffeine  (Gelesen 20807 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #15 am: November 04, 2014, 12:11:41 Nachmittag »
Hallo,

Das ist erst mal nur die aktualisierte Ubuntu Kaffeine Version. Wir werden die Pakete ohnehin komplett entfernen sobald kaffeine offiziell in den Distributionen aktualisiert wurde.
Diese Version klappt auch mit den Tunern
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #16 am: November 25, 2014, 01:13:46 Nachmittag »
Hallo,
nachdem mein Einstieg nach dem Kauf des Sticks sehr holprig war, möchte ich nun Schritt für Schritt unter Ubuntu DVB-T und DVB-C installieren. Ich habe den Stick zunächst nur analog verwendet, nachdem ich viele Stunden erfolglos mit dem Versuch verbracht habe, digitalen Empfang zu installieren.

Dazu benötige ich Euren Rat.

1.) Im Moment verstehe ich aufgrund der Forumslage nicht, welches Programm ich dafür nehmen soll. Entweder Kaffeine oder Mplayer? Wenn Mplayser dann Mplayer2 oder das alte? Wo finde ich eine gültige Doku dafür?

2.) Wo finde ich zu dem von Euch geratenen Programm eine gültige Schritt-für-Schritt Installationsanleitung? Finde ich das unter Ubuntuusers.de oder hier im support.sundtek.com oder woanders?

Grüsse, Jakob

« Letzte Änderung: November 25, 2014, 01:42:06 Nachmittag von borstolone »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #17 am: November 25, 2014, 03:49:49 Nachmittag »
http://support.sundtek.com/index.php/topic,6.0.html

Du kannst beides verwenden, welches System verwendest Du?
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #18 am: November 25, 2014, 04:10:20 Nachmittag »
Hallo,
habe ubuntu 14.4

Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #19 am: November 25, 2014, 05:08:49 Nachmittag »
Hast du das Debian Paket installiert welches unter "Unterstützte Applikationen" verlinkt ist?
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #20 am: November 25, 2014, 06:17:07 Nachmittag »
Hallo,
habe kaffeine_1.2.2-2_amd64.deb installiert. Finde Kaffeine auch im Anwendungsmenue, kann es starten. Es ist aber leer. Kann unter Kaffeine auf Digitales Fernsehen wechseln. Das wars. Das Suchen nach Programmen ist unmöglich.

Gruss, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #21 am: November 25, 2014, 06:35:32 Nachmittag »
Deinstalliere Kaffeine und installiere das Paket erneut wie im nachfolgenden Link angegeben.
http://support.sundtek.com/index.php/topic,6.0.html


Sollte der Tuner dann nicht sichtbar sein schliesse den Tuner erneut an.

Ich tippe darauf das du dort noch eine alte Kaffeine Version installiert hast oder jene die derzeit noch mit Ubuntu kommt.

Die Erkennung funktioniert, wir haben das hier auch getestet.
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #22 am: November 25, 2014, 06:47:15 Nachmittag »
Nö, tut sich nix. Deinstallieren? Was dann?
Gruss, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #23 am: November 25, 2014, 07:08:23 Nachmittag »
Na einfach neu installieren durch anklicken des Kaffeine .deb Links.
http://support.sundtek.com/index.php/topic,6.0.html
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #24 am: November 26, 2014, 10:03:52 Vormittag »
Hallo, habe Kaffeine neu installiert und mich zunächst DVB-T konzentriert. Funktioniert.

Was auffällt, ist, dass die privaten Sender gestört sind, während beispielsweise ARD HD ein fantastisches Bild liefert. Nach kurzer Zeit, verschwindet der Ton. Kann man das verbessern?



Werde mich jetzt mit DVB-C auseinandersetzen.

Gruss, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #25 am: November 26, 2014, 10:05:50 Vormittag »
Versuche die Antenne zu justieren.

Bei DVB-T ist die Antenne sehr wichtig.
Failure is a good thing! I'll fix it

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #26 am: November 26, 2014, 10:20:42 Vormittag »
Hallo,
vielleicht ist das ein Misverständnis, aber ich habe Kabel-BW jetzt am Stick unter Kaffeine dranhängen. Vielleicht habe ich da etwas falsch verstanden. Mit der Antenne tut sich bis jetzt überhaupt nichts.
Gruss, Jakob

borstolone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Liebhaber klarer Dokumentationen......
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #27 am: November 26, 2014, 10:57:37 Vormittag »
Hallo,
irgendwie funktioniert das nicht, über das Terminal umzuschalten zwischen DVB-T und DVB-C mittels

"/opt/bin/mediaclient --setdtvmode=DVBT"

bzw.

"/opt/bin/mediaclient --setdtvmode=DVBC"

Bei beiden Möglichkeiten, selbstverständlich als root, tut sich unter Kaffeine nix.

Gruss, Jakob

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #28 am: November 26, 2014, 11:47:03 Vormittag »
Kaffeine muss dann neu gestartet werden nachdem der Modus umgeschalten wurde.

So nebenbei ab Dezember gehen die Arbeiten an unserem eigenen Player weiter damit das alles aus einem Guss ist und die Geräte dann ordentlich unter Linux zu benutzen sind.
Die Entwicklung von Kaffeine wurde ja schon vor Jahren eingestellt.
« Letzte Änderung: November 26, 2014, 12:24:30 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Installation Kaffeine
« Antwort #29 am: Dezember 03, 2014, 04:53:34 Nachmittag »
Der Kaffeine Patch wurde aufgenommen, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die Distributionen die aktuelle Version nun auch aufnehmen werden.

http://commits.kde.org/kaffeine/333ba6c927df747b61d8ba25b097741ac353dfc2
« Letzte Änderung: Dezember 03, 2014, 06:38:56 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it