Autor Thema: TVheadend sieht DVB-III Stick nicht  (Gelesen 13719 mal)

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« am: Juli 20, 2014, 08:34:11 Nachmittag »
Hallo,

habe folgendes Problem: RPi (Modell B) mit RaspBMC und TVheadend, mit Sundtek DVB-Stick, Treiber installiert, DVB-Stick ist integriert /opt/bin/mediaclient -lc okay, tvheadend läuft, sieht aber den Stick nicht. Haben Sie eine Idee, warum nicht?

Danke und Gruße, Ulle

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #1 am: Juli 20, 2014, 10:10:43 Nachmittag »
tvheadend neu starten?
Failure is a good thing! I'll fix it

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #2 am: Juli 21, 2014, 03:06:11 Nachmittag »
TVHeadend wurde mehrfach durch reboot neu gestartet. Vieleicht noch eine Idee?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #3 am: Juli 21, 2014, 06:01:50 Nachmittag »
Was zeigt denn /opt/bin/mediaclient --lc an?

tvheadend müsste den Tuner erkennen, er wird ja bei allen anderen auch erkannt.
Failure is a good thing! I'll fix it

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #4 am: Juli 22, 2014, 08:58:50 Nachmittag »
Hallo,

nochmal neu gestartet, dann startet aber der Treiber nicht mit (?), /opt/bin/mediaclient --lc zeigt lediglich die Überschrift an: **** List of Media Clients **** - mehr nicht?

Komisch, das hatte alles schon funktioniert. Aber warum muss ich den Treiber jedes mal neu laden?

Gruß, Ulle

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #5 am: Juli 22, 2014, 09:13:23 Nachmittag »
Hier die Ausgabe von /opt/bin/mediaclient --lc

**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #6 am: Juli 22, 2014, 09:19:13 Nachmittag »
 ps aux | grep -v grep | grep tvhead
root 1643  0.0  0.4   4028  1620 ? Ss   19:01   0:00 su - pi -c /usr/bin/tvheadend -C -d
pi   1653  0.3  1.0 117820  3852 ?        Ssl  19:01   0:03 /usr/bin/tvheadend -C -d

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #7 am: Juli 22, 2014, 11:19:54 Nachmittag »
So, noch mal alles neu installiert: Raspbmc, TVheadend-Server aktiviert, Sundtek-Treiber installiert, anderen aktiven USB-Hub verwendet - der Stick ist nicht sichtbar!

**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [MediaTV Digital Home III (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, REMOTE-CONTROL
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 1-1.3.4.3
  [SERIAL]:
     ID: U140429185909
  [DVB-C]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-T]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0

**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected

Muss ich den Stick vorher vielleicht in Raspbmc als Quelle aktivieren?

Gruß, Ulle15

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #8 am: Juli 23, 2014, 12:47:06 Vormittag »
Ja klar, du musst das als Quelle auswählen.


Wichtig wenn der Tuner auf em Raspberry PI verschwindet dann hast du ein Problem mit dem USB Hub bzw. der Stromversorgung des RPIs!
-> du müsstest dir dann ein besseres Netzteil besorgen.
Failure is a good thing! I'll fix it

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #9 am: Juli 23, 2014, 09:33:42 Vormittag »
Moin,

Also der Stick steckt in einem aktiven USB-Hub von Hama! Allerdings ist die blaue Kontrollleuchte noch nicht an! Wann sollte die leuchten?

Frage: Was meinst du mit "ja, klar als Quelle hinzufügen"? Laut XBMC-Anleitung muss der Receiver nur im Backend also in TVheadend angesteuert werden. Aber das genau funktioniert nicht, weil der Stick nicht erkannt wird.

Noch eine Idee?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #10 am: Juli 23, 2014, 09:42:11 Vormittag »
Wenn der Tuner mit /opt/bin/mediaclient -e erkannt wird dann muss er auch mit TVHeadend funktionieren, wenn du es wirklich schaffst tvheadend irgendwie nicht zum Laufen zu bekommen schau dir die TVHeadend Logfile an, dort wird angezeigt ob der Tuner erkannt wird oder nicht.

Das LED leuchtet nur wenn der Tuner aktiv ist.

ggf. tvheadend einfach stoppen und so (z.b als root) starten:
/usr/bin/tvheadend -C


alternativ kannst du ja auch Parameter anhängen um es als user pi zu starten, dort sollte es einen TVHeadend Parameter geben
/usr/bin/tvheadend -h
für weitere Hilfe.


Wichtig - wenn du tvheadend stoppst, versichere dich das tvheadend auch wirklich gestoppt wurde (ps fax | grep tvheadend)
« Letzte Änderung: Juli 23, 2014, 09:45:30 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #11 am: Juli 23, 2014, 09:54:15 Vormittag »
Okay, das versuche ich. Aber wenn das WEB-Interface aufrufen kann, dann muss tvheadend doch laufen, oder nocht?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #12 am: Juli 23, 2014, 09:56:57 Vormittag »
Auf der Konsole siehst du ob tvheadend den Tuner erkennt oder warum der Tuner bei dir nicht erkannt wird
Wie erwähnt es kann eigentlich nicht sein das tvheadend den Tuner nicht erkennt es klappt ja sonst auch bei jedem und das Setup an sich ist ja extrem einfach sodass man eigentlich keine Fehler machen kann.

Die genauen Informationen bleiben im Webfrontend leider verborgen.
Failure is a good thing! I'll fix it

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #13 am: Juli 25, 2014, 09:55:34 Nachmittag »
Hallo,

hilft das weiter? pi@raspbmc:~$ tvheadend -A

Jul 25 21:49:12.727 [   INFO] charset: 119 entries loaded
Jul 25 21:49:18.378 [   INFO] dvb: Found adapter /dev/dvb/adapter0 (Sundtek DVB-C (III)) via PCI
Jul 25 21:49:18.386 [  ERROR] tcp: bind: *: Address already in use
Jul 25 21:49:18.396 [   INFO] CSA: Using 32bit parallel descrambling
Jul 25 21:49:18.400 [   INFO] epggrab: module eit created
Jul 25 21:49:18.401 [   INFO] epggrab: module uk_freesat created
Jul 25 21:49:18.402 [   INFO] epggrab: module uk_freeview created
Jul 25 21:49:18.404 [   INFO] epggrab: module viasat_baltic created
Jul 25 21:49:18.459 [   INFO] epggrab: module opentv-ausat created
Jul 25 21:49:18.460 [   INFO] epggrab: module opentv-skyit created
Jul 25 21:49:18.462 [   INFO] epggrab: module opentv-skyuk created
Jul 25 21:49:18.471 [   INFO] epggrab: module pyepg created
Jul 25 21:49:18.473 [   INFO] epggrab: module xmltv created
Jul 25 21:49:18.497 [   INFO] epgdb: loaded v2
Jul 25 21:49:18.502 [   INFO] epgdb:   channels   0
Jul 25 21:49:18.503 [   INFO] epgdb:   brands     0
Jul 25 21:49:18.504 [   INFO] epgdb:   seasons    0
Jul 25 21:49:18.510 [   INFO] epgdb:   episodes   0
Jul 25 21:49:18.511 [   INFO] epgdb:   broadcasts 0
Jul 25 21:49:18.515 [   INFO] dvr: Creating new configuration ''
Jul 25 21:49:18.517 [WARNING] dvr: Output directory for video recording is not yet configured for DVR configuration "". Defaulting to to "/home/pi". This can be changed from the web user interface.
Jul 25 21:49:18.519 [  ERROR] tcp: bind: *: Address already in use
Jul 25 21:49:18.523 [ NOTICE] START: HTS Tvheadend version 0.0.0~unknown started, running as PID:2983 UID:1000 GID:1000, settings located in '/home/pi/.hts/tvheadend'
Aborted
pi@raspbmc:~$ ps fax | grep tvheadend
 3004 pts/2    S+     0:00          \_ grep tvheadend
 1599 ?        Ss     0:00 su - pi -c /usr/bin/tvheadend -C -d
 1610 ?        Ssl    0:08  \_ /usr/bin/tvheadend -C -d
 2862 ?        S      0:00 sudo tvheadend -C -u pi
 2863 ?        Sl     0:00  \_ tvheadend -C -u pi
 2899 ?        Sl     0:01 tvheadend -C -u pi

Ich habe keine Ahnung, aber oben steht, dass tvheadend den Stick erkannt hat. Dann kommt ein Error-Hinweis, den ich nicht verstehe. Kannst du helfen?

Grüße, Velo-Star

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:TVheadend sieht DVB-III Stick nicht
« Antwort #14 am: Juli 27, 2014, 07:55:31 Nachmittag »
TVHeadend ist eventuell 2x gestartet?

Eine alte TVHeadend Version hatte noch Probleme mit den neustart, versuch eventuell tvheadend zu killen.

killall -9 tvheadend und es danach neu zu starten.
Failure is a good thing! I'll fix it