Autor Thema: Continuitiy counter errors (Raspberry PI)  (Gelesen 2611 mal)

ulle15

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Continuitiy counter errors (Raspberry PI)
« am: Juni 05, 2014, 11:35:49 Nachmittag »
Hallo,

beim Aufnehmen mit TVheadend habe ich im Log-Fenster alle 20-30 Sekunden unten stehende Fehlermeldungen:
"Jun 05 23:11:34.016 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: MPEG2VIDEO @ #101: Continuity counter error, 1 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:34.017 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: AC3 @ #106: Continuity counter error, 1 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:34.025 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: MPEG2AUDIO @ #103: Continuity counter error, 1 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:34.611 parser: transport stream AC3, DTS discontinuity. DTS = 144127315, last = 144032275
Jun 05 23:11:36.377 dvb: "_dev_dvb_adapter0_Sundtek_DVB_C__III_" ts sync lost
Jun 05 23:11:36.378 dvb: "_dev_dvb_adapter0_Sundtek_DVB_C__III_" ts sync found
Jun 05 23:11:36.380 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: MPEG2VIDEO @ #101: Continuity counter error, 2 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:36.381 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: MPEG2AUDIO @ #102: Continuity counter error, 1 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:36.398 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: MPEG2AUDIO @ #103: Continuity counter error, 2 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:36.399 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: TELETEXT @ #104: Continuity counter error, 2 duplicate log lines suppressed
Jun 05 23:11:37.062 parser: transport stream AC3, DTS discontinuity. DTS = 144357715, last = 144262675
Jun 05 23:11:45.404 TS: Sundtek DVB-C (III)/UMKBW UPG NRW: 410,000 kHz/Das Erste: DVBSUB @ #105: Continuity counter error"

Der Fehler führt zu Störungen bei den Aufnahmen. Das Bild ist kurzzeitig gestört; der Ton dann unterbrochen, dann gibt es einen Sprung und der Film läuft für einen Augenblick fehlerfrei weiter, bis es weitere Störungen gibt. Beim Streamen gibt es diesen Fehler nicht!

Meine Installation: Der Stick steckt in einem aktiven USB-Hub am Raspberry Pi (Modell B), das TV-Signal kommt aus einem Kabelanschluss, wobei das Antenne-Kabel am "Radio-Anschluss" steckt. Ein Verstärker ist nicht im Einsatz. Sowohl beim Streamen als auch beim Aufnehmen wird das TV-Signal per Devolo/Stromleitung in ein anderes Zimmer übertragen. Die Aufnehmen werden auf einem NAS hinter den Devolos gespeichert. Die Übertragungsrate zwischen den Devolos beträgt mehr als 90 Mbit/s. Der Raspberry Pi ist auf 900Hz übertaktet; es ist eine extrem schlange Raspbian-Version installiert.

Haben Sie eine Idee, wie ich diese Störungen beim Aufnehmen unterbinden kann?

Gruß, Lindner

Edit Sundtek:
- Topic angepasst
« Letzte Änderung: Juni 05, 2014, 11:46:20 Nachmittag von Sundtek »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Continuitiy counter errors (Raspberry PI)
« Antwort #1 am: Juni 05, 2014, 11:43:13 Nachmittag »
Nimm MiniDVBLinux für den Raspberry PI, du wirst wohl Performanceprobleme haben mit dem aktuellen Image das du verwendest.
TVHeadend ist leider nicht für den Raspberry PI optimiert.

Du kannst dir ja auch die CPU Auslastung mit "top" ansehen.
« Letzte Änderung: Juni 05, 2014, 11:46:46 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it