Autor Thema: LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:  (Gelesen 12424 mal)

carac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #15 am: November 23, 2009, 12:42:39 Nachmittag »
Hallo ,

hab mittlereweile alles ausprobiert was hier vorgeschlagen wurde.

Wenn ich die /opt/doc/lirc_install.sh ausführe , passiert folgendes :

Wollen Sie die vorkonfigurierte Einstellungen für die
Sundtek MediaTV Fernbedienung installieren? [J/N]
j
Copying preconfigured lirc setup from /opt/doc to /etc/lirc
done...
restarting lirc
RC: no remote attached


Offensichtlich wird die Fernbedienung nicht erkannt.
meine Vermutung ist das aus diesem Grund getinput.sh auch nicht funktioniert
senad@dell-desktop:~$ getinput.sh
waiting 5 seconds...
ls: Zugriff auf /event* nicht möglich: No such file or directory

Kann man ein Defekt der Fernbedienung ausschließen ? Wie könnte man sowas überprüfen?

Bei mir ist der Ordner /etc/lirc vorhanden, also auch den Befehl ausprobiert.
sudo cp /opt/doc/sundtek.conf /etc/lirc/lircd.conf
Modul uinput scheint auch geladen zu sein ?
$ lsmod | grep uinput
uinput                  7836  0


Danke für die Mühe bisher.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #16 am: November 23, 2009, 01:14:44 Nachmittag »
Es fehlt hier lediglich der Link von /dev/uinput nach /dev/input/uinput

mkdir -p /dev/input
ln /dev/uinput /dev/input/uinput -s

Anschliessend das Geraet neu anschliessen und die Befehle wie im Howto ausfuehren.

Mit dem naechsten Treiberupdate wird das bereits repariert, Ubuntu hat leider die Struktur in /dev etwas abgeaendert mit der neuen Version.

Es wird derzeit noch lediglich DVB-C mit mythubuntu getestet, DVB-T funktioniert mit mythubuntu bereits einwandfrei. Beim kommenden Update wurde der Installer angepasst um Ubuntu 9.10 problemlos zu unterstuetzen.

dmesg muss folgendes anzeigen nachdem der Treiber geladen wurde:

[20017.561938] input: Sundtek Ltd. Remote Control as /devices/virtual/input/input[number]
« Letzte Änderung: November 23, 2009, 01:22:20 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

carac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #17 am: November 24, 2009, 12:22:46 Vormittag »
Hallo ,

dies hat geholfen , die Fernbedienung wird erkannt und mit irw werden die Tasten auch erkannt.

Vielen Dank dafür ,
jetzt muss ich es nur noch Kaffeine beizubringen die Befehle anzunehmen, irgendwie nimmt es noch kein Befehl an. ;)

Liege ich richtig mit der Annahme , das man dafür eine Datei ".lircrc" im Home Ordner anlegen muss , und pro gewünschten Programm jeweils die Tasten zuweisen muss ?

Falls ja, gibt es hier schon was vorgefertigtes für diese Fernbedienung oder könnte das jemand hochladen?

Nochmals Danke
« Letzte Änderung: November 24, 2009, 12:59:52 Vormittag von carac »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #18 am: November 24, 2009, 05:22:20 Vormittag »
irkick ermoeglicht die einfache Konfiguration von Kaffeine
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #19 am: November 30, 2009, 04:17:06 Nachmittag »
Der aktuelle Treiber versucht /dev/uinput sowie /dev/input/uinput zu oeffnen, somit sollte die Fernbedienung unter Ubuntu 9.10 auch keine groesseren Probleme mehr bereiten.
Failure is a good thing! I'll fix it

mockfrog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #20 am: Dezember 07, 2009, 06:53:25 Nachmittag »
Ich kann bestätigen, dass die Fernbedienung jetzt auch mit der aktuellen gen2vdr Version erkannt wird.
while (!asleep)
  ++sheep;