Autor Thema: LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:  (Gelesen 12420 mal)

gka

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« am: November 05, 2009, 06:25:40 Nachmittag »
hallo
beim einrichten von LIRC bekomme ich folgende fehlermeldung:

~$ sudo /opt/bin/getinput.sh
waiting 5 seconds...
ls: Zugriff auf /event* nicht möglich: No such file or directory

woran könnte dies liegen?

ich benutze Ubuntu 9.10, 64-bit und habe soeben den neusten treiber installiert.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #1 am: November 05, 2009, 10:03:29 Nachmittag »
Eventuell reicht es den Treiber neu zu starten?

sudo killall mediasrv

und anschließend das Gerät neu anschließen.

Der Treiber versucht für die Fernbedienung eine bestehende Linuxschnittstelle zu verwenden. Es kann vorkommen das diese Schnittstelle nicht schnell genug zur Verwendung geladen wurde und dann ignoriert der Treiber dies einfach.

Besonders bei Ubuntu sollte dies aber eigentlich keine Probleme bereiten, und alle Skripte werden eigentlich bereits automatisch installiert damit nach dem neuanschließen des Geräts lirc automatisch konfiguriert und gestartet wird.

Folgender Befehl sollte zumindestens eine Information darüber geben ob das Gerät registriert wurde:
$ dmesg

input/devices sollte das Sundtek Gerät ebenfalls anzeigen:
cat /proc/bus/input/devices
« Letzte Änderung: November 05, 2009, 10:06:47 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

mockfrog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #2 am: November 06, 2009, 09:37:43 Nachmittag »
Ich glaube, ich habe das gleiche Problem mit gen2vdr

vdr mit dvb-c funktioniert, aber die fernbedienung nicht

getinput.sh findet nix

getinput.sh
waiting 5 seconds...
ls: cannot access /event*: No such file or directory

Stick abgezogen, mediasrv gekillt, dann wieder angesteckt

getinput.sh findet immer noch nix

dmesg ist auch keine Hilfe:

usb 1-7: USB disconnect, address 3
usb 1-7: new high speed USB device using ehci_hcd and address 4
usb 1-7: configuration #1 chosen from 1 choice

An meinem Desktop PC mit Arch Linux funktioniert alles ohne Probleme


Hat jmd. ne Idee woran es liegen kann oder wie ich an mehr Infos zu dem Problem komme?
while (!asleep)
  ++sheep;

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #3 am: November 06, 2009, 11:30:00 Nachmittag »
Bei gen2vdr könnte es möglich sein dass das "uinput" kernelmodul nicht verfügbar ist?
Über dieses Interface (userspace input) wird die Schnittstelle versucht zu emulieren.

$ lsmod | grep uinput
uinput                 17408  1
« Letzte Änderung: November 06, 2009, 11:34:55 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

gka

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #4 am: November 07, 2009, 05:03:17 Nachmittag »
Habe mediasrv gekillt und neu eingesteckt, bekomme aber immer noch dieselbe Fehlermeldung.

cat /proc/bus/input/deviceszeigt jedoch den stick nicht an. Jedoch funktioniert dvb-t mit kaffeine einwandfrei. Das Problem ist nur die Fernbedienung

~$ dmesg
[...]
[    1.130008] usb 4-1: new low speed USB device using uhci_hcd and address 2
[    1.311319] usb 4-1: configuration #1 chosen from 1 choice
[...]
[   66.140009] usb 2-3: new high speed USB device using ehci_hcd and address 2
[   66.283062] usb 2-3: configuration #1 chosen from 1 choice
[  987.105612] usb 2-3: USB disconnect, address 2
[  990.240020] usb 2-3: new high speed USB device using ehci_hcd and address 3
[  990.392998] usb 2-3: configuration #1 chosen from 1 choice
[ 1011.953851] usb 2-3: USB disconnect, address 3
[ 1016.530016] usb 2-3: new high speed USB device using ehci_hcd and address 4
[ 1016.681734] usb 2-3: configuration #1 chosen from 1 choice
[ 1068.294551] usb 2-3: USB disconnect, address 4
[ 1071.890020] usb 2-3: new high speed USB device using ehci_hcd and address 5
[ 1072.053011] usb 2-3: configuration #1 chosen from 1 choice

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #5 am: November 09, 2009, 05:48:40 Nachmittag »
Die Fernbedienung benötigt derzeit das "uinput" Kernelmodul, ohne dieses Modul steht die Fernbedienung derzeit nicht dem System zur Verfügung.
Failure is a good thing! I'll fix it

mockfrog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #6 am: November 12, 2009, 02:17:51 Vormittag »
uinput ist geladen, daran liegts also nicht.
while (!asleep)
  ++sheep;

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #7 am: November 12, 2009, 07:43:25 Vormittag »
Der Treiber versucht ueber /dev/input/uinput die Eingabeeinheit zu erstellen.

Auf unseren Testsystemen wird ebenfalls /dev/input/uinput erstellt, je nach udev Regel kann es vorkommen das dies jedoch auch anderswo registriert wurde.

Koennten Sie eventuell ueberpruefen ob bei Ihnen /dev/uinput erstellt wird?

Sofern dies der Fall ist koennten wir zusaetzlich um Aenderungen bei existierenden Systemen zu vermeiden auch /dev/uinput verwenden
Failure is a good thing! I'll fix it

carac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #8 am: November 19, 2009, 10:09:51 Nachmittag »
Hallo ,

leider hab ich das selbe Problem , benutze Ubuntu 9.10 32bit

senad@dell-desktop:~$ getinput.sh
waiting 5 seconds...
ls: Zugriff auf /event* nicht möglich: No such file or directory


$ lsmod | grep uinput
uinput             7836  0

Der Treiber versucht ueber /dev/input/uinput die Eingabeeinheit zu erstellen.

Auf unseren Testsystemen wird ebenfalls /dev/input/uinput
Koennten Sie eventuell ueberpruefen ob bei Ihnen /dev/uinput erstellt wird?

Bei mir gibt es den Ordner /dev/input/uinput nicht , unter /dev/input sind allerdings Events vorhanden.

Der Stick funktioniert soweit , jetzt nur noch die Fernbedienung dann wäre ich wunschlos glücklich.

sigi_wei

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #9 am: November 20, 2009, 12:25:47 Nachmittag »
hallo,

ich hatte die gleichen Probleme nach dem Umstieg von Kubuntu 9.04  auf Xbuntu 9.10.
Mann, was hab ich rumprobiert.

aber mit einem simplen:
ln -s /dev/uinput /dev/input/uinput
in der /etc/rc.local hat's dann geklappt.

so einfach kann das Leben sein.... :)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #10 am: November 20, 2009, 12:33:41 Nachmittag »
Dies wird mit dem naechsten Update bereits beruecksichtigt. Es wird versucht zuerst /dev/uinput zu oeffnen und anschliessend /dev/input/uinput, urspruenglich wurde nur /dev/input/uinput geoffnet (dies funktionierte mit Ubuntu 8.04, 9.04 bei 9.10 gab's dann die Aenderungen).

Ubuntu hat hierfuer anscheinend leider die Struktur in /dev veraendert.
« Letzte Änderung: November 20, 2009, 12:36:01 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

carac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #11 am: November 20, 2009, 04:04:30 Nachmittag »

aber mit einem simplen:
ln -s /dev/uinput /dev/input/uinput
in der /etc/rc.local hat's dann geklappt.

so einfach kann das Leben sein.... :)

Das klappt leider nicht bei mir , immer noch
senad@dell-desktop:~$ getinput.sh
waiting 5 seconds...
ls: Zugriff auf /event* nicht möglich: No such file or directory

sigi_wei

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #12 am: November 22, 2009, 10:01:18 Nachmittag »
Hallo,

ist das modul uinut geladen?
ist /dev/uinput bzw. /dev/input/uinput  vorhanden?

noch einige Erfahrungen, die ich mit Lirc / Sundtek gemacht habe:

1.)laut inst-anleitung soll man ein $ sudo cp /opt/doc/sundtek.conf /etc/lircd/lircd.conf

sigi_wei

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #13 am: November 22, 2009, 10:12:38 Nachmittag »
'tschuldigung  falsche taste......
also ein $ sudo cp /opt/doc/sundtek.conf /etc/lircd/lircd.conf bringts nicht ganz, denn die Datei "lircd.conf"  muss ( bei mir) nicht in /etc/lircd/   liegen, sondern in  /etc/lirc/   > also dorthin kopieren!

2.)  in meiner Not habe ich dann das paket " gnome-lirc-properties" ausprobiert. > mit dem erfolg, dass dies mir die hardware.conf so zerschossen hat, dass weder die lirc.module geladen wurden, noch der lircd gestarted werden konnte.


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:LIRC: Zugriff auf /event* nicht möglich:
« Antwort #14 am: November 23, 2009, 10:29:12 Vormittag »
Als graphisches Tool empfehlen wir soweit irkick fuer KDE.

wenn /etc/lircd vorhanden ist:
sudo cp /opt/doc/sundtek.conf /etc/lircd/lircd.conf
bzw. wenn /etc/lirc
sudo cp /opt/doc/sundtek.conf /etc/lirc/lircd.conf

Dies kopiert die standard Keymap fuer die Fernbedienung in das LIRC Konfigurationsverzeichnis.

Mit dem neuen Update kann man notfalls auch /opt/doc/lirc_install.sh unter ubuntu verwenden um die Fernbedienung fuer Lirc zu konfigurieren.

Der LIRC Daemon/Server wird am einfachsten mit folgendem Befehl gestartet:

/opt/bin/lirc.sh ATTACH
Failure is a good thing! I'll fix it