Autor Thema: Analog Video ruckelt  (Gelesen 5730 mal)

meilon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Analog Video ruckelt
« am: April 24, 2014, 07:51:16 Nachmittag »
Hallo!

Ich habe ein Problem unter Ubuntu 14.04 mit dem Treiber vom 23.04.2014 mit meinem Pro III Stick. Ich möchte alte VHS Kassetten digitalisieren und habe bereits versucht mit tvtime den Eingang auf Composite einzustellen und dann den Stream von /dev/video1 in eine Datei laufen zu lassen, aber leider ruckelt es im tvtime Fenster und auch die Datei ist am Ende mit einem ruckeligen Video ausgestattet.

Das ganze läuft auf einem Notebook mit AMD A6-3420M APU mit zusätzlicher diskreter GPU. Der Stick steckt in einem USB 2.0 Port. Quadcore und 4GB RAM sollten also eigentlich vollkommen ausreichen um die Analogen Daten in eine Datei zu bekommen.

Auch mit mplayer und VLC ruckelt es, buildffmpeg habe ich bereits erfolgreich ausgeführt.

Woran könnte es liegen?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8285
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #1 am: April 24, 2014, 08:05:31 Nachmittag »
Wie sieht denn das ruckeln aus? Kannst du das Sample Video irgendwo hochladen?

Ruckelt es selbst wenn du TVTime alleine am Laufen hast (ohne cat /dev/videoN)?
Ruckelt auch AnalogTV?

Normal ist das nicht, AnalogTV läuft selbst auf einem Asus EEEPC mit 700 Mhz (Aufnehmen läuft damit aber nicht dafür ist die CPU dann wieder zu schwach).
« Letzte Änderung: April 24, 2014, 08:41:14 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

meilon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #2 am: April 24, 2014, 09:30:09 Nachmittag »
Es hat ständig hänger, und es ruckelt auch wenn nur tvtime läuft. Bei MPlayer sieht man ja beim beenden die Anzahl der Frames, und da sind dann von etwa 150 Frames fast genauso viele gedroppt worden. Auch AnalogTV ruckelt, hier eine Testaufnahme: https://dl.dropboxusercontent.com/u/7418606/test.mpg

EDIT: Gerade tvtime mal via shell gestartet und das bekommen, evtl. enthält es einen Hinweis:
$ tvtime -d /dev/video1
Starte tvtime 1.0.2.
Lese Konfiguration aus /etc/tvtime/tvtime.xml
Lese Konfiguration aus /home/meilon/.tvtime/tvtime.xml
mixer: find error: Erfolg
mixer: Can't open mixer default, mixer volume and mute unavailable.
mixer: Can't open device default/Line, mixer volume and mute unavailable.
« Letzte Änderung: April 24, 2014, 09:36:01 Nachmittag von meilon »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8285
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #3 am: April 24, 2014, 09:58:28 Nachmittag »
Sieht nach einer schlechten USB Verbindung aus, es werden Frames geskipped.

Versuch mal das USB Kabel zu entfernen und den Tuner direkt anzustecken, eventuell auch einen anderen USB Port.
AnalogTV benötigt eine hohe Bandbreite ca 170 MBit, da muss die Verbindung ordentlich passen.
Failure is a good thing! I'll fix it

meilon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #4 am: April 25, 2014, 04:32:37 Nachmittag »
Habe mal andere Ports ausprobiert, damit wurde es teilweise sogar schlimmer!

Es scheint eher am verfügbaren Strom zu hapern! Zum Glück habe ich hier noch einen aktiven USB-Hub hier liegen gehabt, mit diesem ist die Droprate schon mal stark zurück gegangen, ist aber mir leider immer noch zu hoch.

Werde dann wohl doch keine andere Möglichkeit haben als meinen Desktop PC zu nehmen. Dort läuft alles mit vollen 25fps, es wird aber mehr Strom dabei verbraten da das Teil natürlich auch viel mehr Leistung bringen kann.

Mein Notebook ist trotz der Leistung nicht in der Lage die 170 MBit/s über die USB 2.0 bzw. 3.0 zu bekommen.

Danke für die Unterstützung!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8285
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #5 am: April 25, 2014, 04:45:58 Nachmittag »
Der Tuner benötigt 350mA für AnalogTV für S-Video sind es sogar noch weniger (ca. 180mA) das müsste der USB Port schon hergeben!
Failure is a good thing! I'll fix it

mifritscher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #6 am: Juli 14, 2014, 09:14:26 Nachmittag »
So mal ne spontane Idee: Ändert sich was, wenn dein Notebook am Netzteil hängt (bzw. nicht)?

Nicht dass da irgendwelche elektrischen Potenziale "herumschwirren", die die USB-Verbindung beeinträchtigen.

Vielleicht hilft als Workaround eine PCMCIA/CardBus USB bzw. ExpressCard USB Karte - wobei die ExpressCard eine "echte" ExpressCard sein sollte und nicht einfach die am ExpressCard-Slot vorhandene USB-Schnittstelle herausführt.

meilon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Analog Video ruckelt
« Antwort #7 am: Juli 19, 2014, 04:12:40 Nachmittag »
Ich habe mal das Ubuntu auf die aktuelle Version gebracht, doch leider ruckelt es unter Linux noch immer, egal ob USB 3.0 oder 2.0, ob mit Netzteil oder ohne. Mein Notebook wird (noch) nicht 100%ig von Linux unterstützt. Das Thema ist für mich aber jetzt eh gegessen da ich die VHS Digitalisierung bereits mit dem PC abgeschlossen habe.