Autor Thema: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ  (Gelesen 112701 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #120 am: Januar 05, 2018, 07:36:54 Vormittag »
Bezüglich diesem NAS ist nichts bekannt öffne bitte ein Ticket und falls möglich starte Anydesk damit wir uns das remote ansehen können:

http://sundtek.de/tickets

Oder schaue mal kurz im Chat vorbei:
http://chat.sundtek.de
« Letzte Änderung: Januar 05, 2018, 08:14:31 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #121 am: Januar 05, 2018, 02:12:29 Nachmittag »
Das Paket (der Treiber) befindet sich üblicherweise unter "Community", meilon hatte es wohl übersehen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Leone1522

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #122 am: April 26, 2018, 09:42:32 Vormittag »
Hallo zusammen,
bisher hatte ich meinen SkyTV Ultimate V 2015 direkt am PC angesteckt und unter aktuellem Linux Mint betrieben. Als Player habe ich den Sundtek Player (TamiTV) verwendet; das hat alles bestens funktioniert. Jetzt habe am PC die Sundtek-Software komplett deinstalliert, den Stick an meine Synology Diskstation DS216+ (DSM 6.1.6) angesteckt, dort den Sundtek TV Tuner Driver aufgespielt, den Network Server aktiviert und konfiguriert; ebenfalls problemlos.
Mit XPlayer oder VLC kann ich die Playlisten, z.B. http://diskstation.fritz.box:22000/play/sundtek.m3u am Linux-PC auch öffnen und bekomme die TV-Programme auch angezeigt. Aber was von der Sundtek-Suite muss ich am PC aufspielen / wie muss ich konfigurieren, um mit dem Sundtek Player (TamiTV) auf den Synology Streaming Server am NAS zugreifen zu können?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #123 am: April 26, 2018, 01:56:12 Nachmittag »
Hi, mit TamiTV wird's ab Mitte nächsten Monats wieder weitergehen wir sind noch dabei neue Tuner im Treiberpaket zu integrieren.
TamiTV wurde auch für diese kommenden neuen Tuner entwickelt (was es da bei TamiTV derzeit gibt ist ja nur der Anfang).
« Letzte Änderung: April 26, 2018, 04:43:32 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Leone1522

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #124 am: April 26, 2018, 03:01:52 Nachmittag »
ok, alles klar! Danke für die schnelle Antwort.

brownandi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #125 am: Juli 02, 2021, 01:44:17 Nachmittag »
Hallo! Gibt es bereits eine Aussage, wie die Funktionalität für DSM 7 aussieht? Ist ja seit heute draußen und es werden ja keinerlei USB Geräte ausser HDDs mehr unterstützt. Wichtig wäre es vorallem den Stick nach Docker auch unter DSM 7 durchzureichen.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #126 am: Juli 03, 2021, 05:38:43 Vormittag »
Wir haben das Paket bereits aktualisiert und es funktioniert ohne Probleme. Grundsätzlich hat sich vom System her nicht so viel verändert. Bitte die Paketbeschreibung / Description bei der Installation beachten.
Failure is a good thing! I'll fix it

ssmoker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #127 am: Juni 09, 2022, 07:44:10 Nachmittag »
Moin,

im Paketzentrum meines Synology NAS DS918+ ist das Treiberpaket "Sundtek TV Tuner Driver" Version 0.43 online. Ich habe den Sundtek Dual USB DVB-S/S2/S2X angeschlossen.
Klickt man auf Aktualisieren, dann kommt die Fehlermeldung "Ungültiges Dateiformat. Bitte wenden sie sich an den Entwickler des Pakets"
Hiermit nun hoffentlich getan. Als Paketquelle habe ich http://sundtek.de/synology angegeben. Sollte für meine DSM Version 7.1-42661 Update 2 die richtige Paketquelle sein.
Mit der Bitte um einen Fix oder einen Hinweis, was ich falsch mache.

Vielen Dank im voraus.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #128 am: Juni 11, 2022, 04:21:43 Nachmittag »
Hi,

habe es gerade überprüft (bzw. mein privates NAS aktualisiert) und den Installer nachgebessert. Sollte jetzt wieder funktionieren mit 0.44

Habe den Treiber hier deinstalliert und neu installiert.
« Letzte Änderung: Juni 11, 2022, 04:47:23 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ssmoker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #129 am: Juni 13, 2022, 06:33:35 Nachmittag »
Besten Dank, funktioniert!

Aber auf jeden Fall erst, nechdem ich den Sundtek Treiber im Paketzentrum deinstalliert hatte!
Wenn man einfach "Aktualisieren" ausgewählt hat, dann kam die gleiche Fehlermeldung nochmal. Nach der Deinstallation ließ sich die 0.44 Version problemlos installieren.

Danke nochmals für schnelle Abhilfe!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #130 am: Juni 13, 2022, 09:43:56 Nachmittag »
Ich denke ich habe in den Synology Logfiles gesehen warum, es fehlen dort ein paar "upgrade" Skript-Dateien, wir werden das in der nächsten Zeit überprüfen was wir da machen müssen.
Aktuell - Deinstallieren und neu installieren um den Treiber zu aktualisieren.
Failure is a good thing! I'll fix it

ssmoker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #131 am: Juni 16, 2022, 11:57:15 Nachmittag »
Moin nochmals.
Leider gibt es mit dem 0.44er Treiber weiterhin ein Problem. Er ließ sich zwar installieren. Wenn man ihn jedoch ausführt, schaltet er lediglich für 3 bis 5 Sekunden in den Status "Wird ausgeführt". Danach wechselt er zu ausgegraut "Manuell beendet" im Paket-Zentrum.
Der Treiber taucht auch garnicht mehr in der App-Liste auf. Habe bereits einen Neustart des NAS gemacht.
Auch die Stromversorgung sowie die USB-Verbindung des Sundtek SkyTV Ultimate Dual (2x DVB-S/S2/S2X) abgezogen sowie wiederhergestellt.
Blaue LED leuchtet nicht mehr!
Im TVHeadEnd wurden auch seit Installation des 0.44er keine Aufnahmen mehr gemacht, trotz bisher immer funktionierdender Timer-Programmierungen.
Könnte ich zumindest vorerst einen manuellen Download Link zum alten 0.41er Treiber bekommen?
Vielen Dank im voraus!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #132 am: Juni 17, 2022, 04:56:43 Vormittag »
Hallo,

hast Du das Skript ausgeführt welches in der Beschreibung erwähnt wird?

Der Unterschied zwischen 0.44 und 0.41 liegt lediglich darin dass nicht mehr /tmp verwendet wird um den Treiber zu installieren da bei der neuen Synology Version /tmp mit noexec gemounted wurde (es kann dort nichts mehr ausgeführt werden).
Der Installer erzeugt nun ein temporäres Verzeichnis innerhalb der Paket-Installation.

Der Treiber wird erst installiert nachdem das Skript gestartet wurde -- und der Treiber neu gestartet wird.
Failure is a good thing! I'll fix it

ssmoker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #133 am: Juni 19, 2022, 04:48:14 Nachmittag »
 ::)
Yepp. So klappt es nun! Besten Dank!
Im Terminal mit Admin bzw. Root-Rechten ins /var/packages/sundtek/scripts/ Verzeichnis gewechselt und dort dann mit:
sudo ./allowroot.sh das Skript ausgeführt.
Vom Root Verzeichnis aus ging der Befehl zum Skriptausführen sudo /var/packages/sundtek/scripts/allowroot.sh leider nicht!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re: Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« Antwort #134 am: Juni 19, 2022, 08:18:35 Nachmittag »
Kannst Du Dich an die Fehlermeldung erinnern?

Die Pfade sollten bei dem Skript keinen Unterschied machen. Würde da auch keine Unterschiede sehen da im Skript an sich globale Pfade angegeben sind.
Das Skript weißt dem Paket höhere Rechte zu um auf die USB Ports zugreifen zu können.
« Letzte Änderung: Juni 20, 2022, 05:30:36 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it