Autor Thema: Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%  (Gelesen 5445 mal)

gdbirkmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« am: März 09, 2014, 11:35:52 Vormittag »
Leider läuft der Stick nicht sauber auf der Solo2.
Automatischer Suchlauf geht nicht.
Die Box hängt sich öfter bei Aufnahmen auf.
Sie nimmt zwar weiter auf, aber mit FB keine Reaktion mehr.
Leider kann man ihn so nicht betreiben.
Neueste Treiber auf der Box.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #1 am: März 10, 2014, 12:42:03 Nachmittag »
Hmm... melde dich diesbezüglich mal via Skype (sundtek).

Wir haben hier nur eine VU+ Solo (die alte Version) diese wurde aber noch nicht getestet.
Sundtek Support Engineer

gdbirkmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #2 am: März 10, 2014, 06:26:12 Nachmittag »
Ich benutze leider kein Skype.
Habe alles nochmal neu installiert.
In Betrieb sind zwei interne DVB-S Tuner und  der DVB-C Stick.
Mit manueller Suche die Kanäle gefunden.
Leider friert die Box weiter ein, wann über den internen DVB-S Tunern Aufnahmen gemacht werden.Es hängt für mich eindeutig am VTI Image mit den Treibern des DVB-C Sticks zusammen.
Habe ihn jetzt wieder rausgeschmissen.
Mit älteren VTI Image ist er schon mal gelaufen.
Ich wollte nur mal wissen, ob es mit den neuen Stick besser wäre.
« Letzte Änderung: März 10, 2014, 06:27:43 Nachmittag von gdbirkmann »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #3 am: März 10, 2014, 06:37:22 Nachmittag »
Was für ein DVB-C Stick ist denn das überhaupt?

Im Grunde unterstützen wir alle Tuner gleich auf den Settopboxen, warte eventuell erst mal ab bis wir das auf der VU+ Solo (erste Version) getestet haben. Morgen sollte sich dafür Zeit finden lassen.

http://sundtek.de/images/sundtek_devices1.jpg

Rot = aktuelle Serie
Blau = alte Serie
Grün = etwas aktueller, aber auch schon ausgelaufene Serie.
« Letzte Änderung: März 10, 2014, 06:39:02 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

gdbirkmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #4 am: März 10, 2014, 06:46:52 Nachmittag »
Er hat silbernes Gehäuse und blaue LED.
Ich warte gerne, möchte dann mal einen neuen Stick probieren.
Vielleicht ein kurzes Ergebnis hier.
Ich stecke ihn jetzt mal in eine Duo2 rein.
« Letzte Änderung: März 10, 2014, 06:48:55 Nachmittag von gdbirkmann »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #5 am: März 10, 2014, 07:00:16 Nachmittag »
Duo2 ist auf jeden Fall kein Problem, das haben wir getestet.
Der letzte Test mit DVB-T2 hat jedoch mit VTI 6.0.5 nicht funktioniert, aber mit allen anderen Images.
Sundtek Support Engineer

gdbirkmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #6 am: März 10, 2014, 07:21:08 Nachmittag »
Ich habe ihn jetzt auf der Duo2 VTI 6.0.5 drauf Stick läuft.
Was aber hier Probleme macht der Control-Center .
Er erscheint zwar in den Plugins, startet aber nicht richtig.

Gelöst es lag am Skin.
« Letzte Änderung: März 11, 2014, 10:08:56 Vormittag von gdbirkmann »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Vu+ Solo2 VTI Image 6.0.5 DVB-C Stick läuft nicht 100%
« Antwort #7 am: März 12, 2014, 08:19:11 Nachmittag »
Hallo,

ja wir haben den Stick mittlerweile auf der VU+ Solo (erste Version) getestet. Es läuft damit auch soweit.

Das Control Center ist ein nice to have aber für den Betrieb nicht notwendig, es reicht aus den Tuner via Sundtek Settopbox Installer (SSI) zu installieren, und danach in der Tunerauswahl zu konfigurieren.

http://support.sundtek.com/index.php/topic,337.0.html
Sundtek Support Engineer