Autor Thema: Blue LED Stick ok  (Gelesen 12015 mal)

rasin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Blue LED Stick ok
« am: Januar 28, 2014, 12:57:06 Nachmittag »
Hallo,

Mal eine Frage zur Led am Stick....
ist es normal wenn am Stick KEIN Antennenkabel angeschlossen ist, die LED nach Rechnerstart(Raspberry Pi :-)) sich einschaltet und nach ca. 10 Sekunden verlischt ?

Am Netbook mit UKW Antennene spielt er unter Linux Radio ab .

Kann ich davon ausgehen, das der Tuner damit ok ist ?

Hintergrund .....

In Neubrandenburg am TV Kabelanschluss hat der Pi mit dem Stick sehr gut(keine Artefakte) und flüssig beim Kanalwechsel an einen PC Monitor per DVI funktioniert.

Leichtsinnig geworden....

Den TV Stick Eingang am Festplattenrecorder TV Ausgang ansgeschlossen (dachte Funktioniert als Weiche).
Beim Einschalten des angeschlossenen TV Mist Bild eingefroren am LCD Monitor des Pi nichts geht mehr.

Habe nun wieder ssh Zugang und Fernbedienung am laufen, XBMC war weiterhin ok.

Deshalb meine obere Frage, hoffe ist nicht zuviel durcheinander....

Kann erst zum Wochenende testen.

Grüße
Hans-Jürgen


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #1 am: Januar 28, 2014, 01:16:29 Nachmittag »
Die untere Hälfte verstehe ich nicht so ganz was die Frage ist..

Die LED ist softwaregesteuert, sobald eine Applikation auf den Tuner zugreift geht das LED an. Sobald die Interfaces wieder geschlossen werden geht der Tuner nach 15 Sekunden in Standby und das LED wird ausgeschalten.
« Letzte Änderung: Januar 28, 2014, 01:18:30 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #2 am: Januar 28, 2014, 04:22:35 Nachmittag »
Zitat
Sobald die Interfaces wieder geschlossen werden geht der Tuner nach 15 Sekunden in Standby und das LED wird ausgeschalten

ich hab keinen RP sondern E2 STB, es wuerde mich aber dringend interessieren wie das funktioniert. (was meinst du mit Interfaces wieder geschlossen.. )
-> bei mir geht LED nie wirklich aus, auch wenn ich auf SAT umschalte.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #3 am: Januar 28, 2014, 04:51:00 Nachmittag »
Wenn das LED nicht ausgeht dann lässt Enigma 2 auf dieser Settopbox die Nodes offen.

Was für eine Settopbox ist das?

Folgender Befehl auf der Konsole zeigt an wer auf den Stick zugreift:

/opt/bin/mediaclient --lc
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #4 am: Januar 28, 2014, 04:55:25 Nachmittag »
Azbox Me.
hab bis zum WE keinen zugriff auf die Box.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #5 am: Januar 28, 2014, 06:34:20 Nachmittag »
Ich denke da gab es irgendeinen Workaround für diese Box damit es überhaupt läuft, bin mir jetzt aber nicht sicher.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #6 am: Januar 28, 2014, 08:26:27 Nachmittag »
es "laeuft" - ich kann dvb-t Sender sehen. 
Solange ich kein timeshift oder versuche aufzunehmen :-)

im treiber/ vtuner interface geht irgendwas schief.

wenn ich wuesste wie the stick das umschalten bemerkt um auf Standby zu gehen, dann koennte ich dem Treiberschreiber (wenn er denn ueberhaupt noch aktiv ist) nen hinweis geben.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #7 am: Januar 28, 2014, 11:59:50 Nachmittag »
Sollte es dort einen Entwickler geben kann der sich gerne bei uns melden, wir haben ebenfalls ein vtuner Modul entwickelt für eine andere Settopbox (SH4).
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #8 am: Februar 03, 2014, 02:48:40 Nachmittag »
Hallo.

ich hab es mal "/opt/bin/mediaclient --lc" getested.

wenn DBV-T laueft, dann bekomme zeigt es folgendes an.

Zitat
@azboxme:~$  /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter1/frontend0:
  1197 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter1/dvr0:
  1197 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter1/demux0:
  1197 ... mediasrv (1ffe)
  1197 ... mediasrv (0000)
  1197 ... mediasrv (04b3)
  1197 ... mediasrv (044f)
  1197 ... mediasrv (0517)
  1197 ... mediasrv (076f)
  1197 ... mediasrv (0012)
/dev/video0:
  No client connected
/dev/vbi0:
  No client connected
/dev/radio0:
  No client connected
/dev/rds0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dsp0:
  No client connected

nach umschalten zuf SAT bleibt dies uebrig

Zitat
@azboxme:~$  /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter1/frontend0:
  1197 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter1/dvr0:
  1197 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter1/demux0:
  1197 ... mediasrv (0000)
/dev/video0:
  No client connected
/dev/vbi0:
  No client connected
/dev/radio0:
  No client connected
/dev/rds0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dsp0:
  No client connected

noch ne idee was ich testen kann warum das offen bleibt?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #9 am: Februar 03, 2014, 03:44:15 Nachmittag »
Entweder Enigma oder das vtuner Interface macht das nicht zu.
Von unserer Treiberseite her kann man hier nichts machen.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #10 am: Februar 03, 2014, 04:01:20 Nachmittag »
danke (schade...)

Was bedeuted denn die PID 0000 eigentlich
  1197 ... mediasrv (0000)

die anderen PIDs passen zum service.


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #11 am: Februar 03, 2014, 04:18:35 Nachmittag »
Das ist eine DVB Daten Tabelle Program Association Table (weitere Infos findest du bei Wikipedia).
Es ist normal das dieses Service ausgelesen wird, aber es sollte auch wieder zugemacht werden.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #12 am: Februar 03, 2014, 04:43:26 Nachmittag »
danke.

Noch ne kurze andere Frage. (da ich keine andere STB habe, kenne ich das Normalverhalten ja nicht...)

wenn ich ps aux|grep mediasrv eingebe bekomme ich zwei eintrage fuer mediasrv zurueck.

Ist das normal? in alten beitraegen wurde mal gesagt, dass der Treiber normalerweise nur einmal gestarted werden kann..
allerdings gibt es auch neuere Beitraege in denen zwei Treiberinstanzen beschrieben werden und von Eurer Seite kein Problem darin gesehen wurden.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8570
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #13 am: Februar 03, 2014, 04:55:57 Nachmittag »
Das ist normal, der Treiber ist nur einmal gestartet (2 oder 3 Prozesse je nachdem welches Gerät man besitzt sind üblich).
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Blue LED Stick ok
« Antwort #14 am: Februar 10, 2014, 03:18:05 Vormittag »
noch ne "dumme" Frage.
Wenn ich dvb-t mit loglevel = MAX starte, dann sehe ich folgendes im mediasrv.log
Zitat
2014-02-10 00:51:18 [1196] Bandwidth: 8 MHz
2014-02-10 00:51:18 [1196] FFT mode: 8k
2014-02-10 00:51:18 [1196] Guard Interval: 1/32nd
2014-02-10 00:51:18 [1196] Constellation: QAM64
2014-02-10 00:51:18 [1196] Code rate: 2/3rd
2014-02-10 00:51:18 [1196] Hierarchy: None
2014-02-10 00:51:18 [1196] Priority: High
2014-02-10 00:51:18 [1196] Mirroring: Normal
2014-02-10 00:51:18 [1196] READ: 59972
2014-02-10 00:51:19 [1196] Channel found (737999983)
2014-02-10 00:51:19 [1196] =============
2014-02-10 00:51:19 [1196] Bandwidth: 8 MHz
...

was sagt den der Wert READ?

wenn ich bei der Azbox auf Sat umschalte, dann sehe ich nur noch folgenden sich wiederholenden Eintrag
Zitat
........ READ: 376