Autor Thema: Sundtek SkyTV 6  (Gelesen 94348 mal)

Jochen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #30 am: Juli 16, 2014, 06:44:20 Vormittag »
Schönen Guten morgen,

Ich wollte mal nach dem aktuellen Stand fragen da jetzt doch wieder Mitte Juli ist und man gar nichts mehr von euch hört

Grüße Jochen

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #31 am: Juli 16, 2014, 07:04:54 Vormittag »
Wir haben einige Feldtests hinter uns und noch eine Modifikation vorgenommen, da es noch Probleme mit einigen LNBs mit höheren Frequenzen gab (die Probleme sind auch gelöst).

Alle LNBs welche wir getestet haben haben ohne Netzteil funktioniert, Single, Dual sogar Quad LNBs, wir warten derzeit noch auf die Platinen für die Bestückung.
Sundtek Support Engineer

RaspTV

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #32 am: Juli 29, 2014, 10:09:35 Nachmittag »
Hallo,

wie ist der aktuelle Status der neuen DVB-S2 USB Sticks??


lg
RaspTV

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #33 am: Juli 29, 2014, 10:15:45 Nachmittag »
Die Leiterplatten treffen bei uns zwischen dem 12. und 15. August 2014 ein (die werden derzeit in Krefeld hergestellt), danach wird bestückt.
« Letzte Änderung: Juli 29, 2014, 10:23:47 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

Scotty7503

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #34 am: Juli 31, 2014, 09:40:32 Nachmittag »
"16. Juli 2014

* Es gab noch größere Feldtests und 2 kleine Modifikationen; .......
"


Wenn ich mir das Bild dazu anschaue, so scheint eine der Modifikationen einfach nur die verdrehte Polung des einen Elko zu sein.  ;)
Und die zweite Mod ist wohl der um 180° gedreht aufgelötete IR-Empfänger?
« Letzte Änderung: Juli 31, 2014, 09:45:05 Nachmittag von Scotty7503 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #35 am: Juli 31, 2014, 09:58:02 Nachmittag »
Nein, das dritte Bild ist nicht online, wir verwenden nun 2 kleinere Elkos (für den Test wurde das Layout einfach so angepasst damit wir auch die alte Variante bestücken konnten, aus dem Grund sieht es so aus als ob die Polung verändert wurde), dadurch wird die Bauhöhe etwas kleiner und wir können das Gehäuse etwas verkleinern.
Der Infrarot Empfänger wurde entfernt da das Bauteil Ende des Jahres abgekündigt wird (es wird nun ein anderer IR Sensor verwendet welcher vorne in der Mitte platziert wurde). Auch er Antenneneingang (LNB Stromversorgung) wurde leicht vom Layout her modifiziert.
« Letzte Änderung: Juli 31, 2014, 10:05:31 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

RaspTV

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #36 am: August 21, 2014, 02:32:34 Vormittag »
Hallo Leute,

kann man mitte September nun mit der Auslieferung rechnen?

LG
RaspTV

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #37 am: August 21, 2014, 02:46:26 Vormittag »
Ja. 100%ig
Sundtek Support Engineer

tbtom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #38 am: September 10, 2014, 04:43:11 Nachmittag »
Hallo Sundtek,

zwei Fragen zum weiter oben erwähnten und angekündigten Streaming-Server:
 
(1) wird an dieser Stelle weiter über den Fortschritt berichtet, oder gibt es dazu einen separeten Beitrag?

(2) In einigen Beiträgen wird von Euch immer wieder darauf hingewiesen, dass (RaspPi + Sundtek + tvheadend) keine optimale Mischung ist, weil tvheadend zu viele Resourcen verbraucht. Wird Euer Streaming-Server für die Kombination RaspPi+Sundtek SAT-TV geeignet sein?

MfG+Danke


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #39 am: September 10, 2014, 05:52:56 Nachmittag »
ad 1) Wir werden für den Streamingserver wohl unser eigenes einfaches Paketsystem integrieren (da wir verschiedene Distributionen und verschiedene Architekturen unterstützen, einheitlich RPM oder DEB ist da nicht möglich da diese z.B auf embedded Systemen gänzlich fehlen).

ad 2) DVB-S/S2 könnte auf dem RPI sogar besser funktionieren als DVB-C da es etwas weniger Ressourcen benötigt. Wichtig ist das man die MPEG2 Codecs für den Raspberry kauft. Wenn man sicher gehen will sind 2 schwache RPIs wohl besser, oder ein Banana PI (oder ähnliches).
« Letzte Änderung: September 10, 2014, 05:57:25 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

pgr69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #40 am: September 11, 2014, 02:29:10 Nachmittag »
Ja. 100%ig

Hallo.

Ich warte jetzt schon gefühlte hundert Jahre auf die Verfügbarkeit des Produktes.
Wäre es nicht sinnvoll den Leuten einen realistischen Liefertermin zu nennen?

Der Termin der beim Produkt eingetragen ist, ist ja auch schon wieder nicht einzuhalten.

Grüße


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #41 am: September 11, 2014, 02:48:20 Nachmittag »
Für die ersten Kunden wird es im Laufe der kommenden Woche realistisch sein, die Produktion läuft ja mittlerweile bereits an.
Aktuell werden also gegen Ende kommender Woche die Bestellungen bearbeitet.

Bevor die ersten Geräte rausgehen müssen die ersten Baugruppen noch beim Fraunhofer Institut in Berlin geröntgt werden um sicherzustellen das alle Bauteile ordentlich bestückt wurden (bzw. das die Bestückung unterhalb der Bauteile keine Probleme verursacht).

Es dauert nicht mehr all zu lange. Selbst das Spritzguss-Gehäuse wurde neu hergestellt und ist etwas kleiner als beim Vorgänger.
« Letzte Änderung: September 11, 2014, 08:06:23 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

RaspTV

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #42 am: September 17, 2014, 10:42:02 Nachmittag »
Hallo Leute,

na hoffen wir mal das die Dinger nun kommen! DIE FREUDE STEIGT!
@Sundtek: Da es nun bald soweit ist,..welche Software am Rasperry empfehlt Ihr? Könnt Ihr mir und bestimtm einigen Anderen eine kleine Anleitung schreiben wie der neue Tuner am besten einzubindet ist. TVHEAD, DVBLINK,ODER???


LG
RaspTV

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #43 am: September 17, 2014, 10:53:44 Nachmittag »
Für den Raspberry PI wird VDR empfohlen, da es die einzige Software ist welche zumindestens etwas optimierter auf dem PI läuft.
Die anderen Programme werden wohl auch laufen aber es wird Performanceeinbußen geben (verglichen mit den anderen Streamingservern)
« Letzte Änderung: September 17, 2014, 10:55:36 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

Jochen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV IV
« Antwort #44 am: September 18, 2014, 07:02:29 Nachmittag »
Guten Abend,

werden die 48 Personen morgen per Email benachrichtet?

Gruß
Jochen