Autor Thema: Linux: libmediaclient.so - wofür?  (Gelesen 3448 mal)

bju

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Linux: libmediaclient.so - wofür?
« am: Oktober 16, 2009, 12:56:38 Vormittag »
Hallo,

wofür wird eigentlich die im /etc/ld.so.preload eingetragene /opt/lib/libmediaclient.so benötigt? Braucht man die auch für die Nutzung des VDR?

Gruß,
b.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Linux: libmediaclient.so - wofür?
« Antwort #1 am: Oktober 16, 2009, 01:01:32 Vormittag »
Diese Bibliothek ist für die Schnittstelle zum Treiber, welcher als Applikation außerhalb des Kernels läuft, zuständig.
Es überprüft Zugriffe auf DVB/Video/Radio/VBI/OSS Audio Nodes und leitet etwaige Anfragen an den Treiberprozess weiter.
Failure is a good thing! I'll fix it