Autor Thema: dvbloopback, sasc-ng  (Gelesen 17572 mal)

sundtek@fl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #15 am: September 01, 2009, 03:14:40 Nachmittag »
Nur noch als Hinweis. Auf verschlüsselten Kanälen findet er keine SIDs. Wird der Datenstrom evtl. von vornherein ausgefiltert bzw kommt er mit der poll methode nicht zurecht?

sundtek@fl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #16 am: September 02, 2009, 07:37:27 Nachmittag »
Wann wird das denn ungefähr geschehen? Wollte wenns funktioniert noch me zweite Karte fürs Aufnehmen bestellen wenns klappt, aber wenns nicht geht dann möchte ich mein Widerrufsrecht gern noch nutzen. Danke und Grüsse

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #17 am: September 03, 2009, 07:17:36 Vormittag »
Eine Evaluierung für dvbloopback ist soweit innerhalb von 3-6 Tagen festgelegt. Grundsätzlich steht der Unterstützung von dvbloopback nichts im Wege.
Failure is a good thing! I'll fix it

sundtek@fl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #18 am: September 06, 2009, 10:31:22 Nachmittag »
Hi,

gibt´s evtl. schon einen Zwischenstatus?

Grüße

Helm

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #19 am: September 06, 2009, 10:36:27 Nachmittag »
Unsere Entwickler sind derzeit noch in der Evaluierung, dvbloopback lädt jedoch gibt es derzeit noch allgemeine Probleme mit der Initialisierung von dvbloopback. Wir werden ebenfalls versuchen dvbloopback demnächst in den Hauptkernel zu bringen da die Entwicklung anscheinend gestoppt wurde es jedoch auch für uns nützlich ist.

Mittwoch/Donnerstag sollte es laut Angaben der Entwickler zu einer fertigen Lösung kommen.
Failure is a good thing! I'll fix it

sundtek@fl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #20 am: September 16, 2009, 07:39:50 Nachmittag »
Mittwoch/Donnerstag sollte es laut Angaben der Entwickler zu einer fertigen Lösung kommen.

Hallo,

und gibt es gute Neuigkeiten?

charno

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #21 am: September 23, 2009, 05:56:47 Nachmittag »
Guten Tag,

Ich interessiere mich auch für die Integration von dvbloopback/sasc-ng. Gibt es dazu neuigkeiten?

Grüsse

sundown

  • Sundtek Member
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #22 am: Oktober 05, 2009, 12:23:42 Nachmittag »
Hallo,
wollte mal fragen wie der derzeitige Entwicklungstand zu dem Thema ist?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #23 am: Oktober 05, 2009, 12:32:30 Nachmittag »
Es gab Veränderungen im Bereich der Devicenodes welche dvbloopback beeinflussen, dvbloopback sollte ab Ende dieser Woche (spätestens 9.10.2009) offiziell funktionieren. Updates bezüglich dvbloopback werden im Treiber Board bekanntgegeben.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:dvbloopback, sasc-ng
« Antwort #24 am: Oktober 12, 2009, 01:40:29 Nachmittag »
dvbloopback wird ab der letzten Version unterstützt. (Da Sasc-ng in Deutschland nicht legal ist geben wir zu sasc-ng keinerlei Support)

Wir werden in Zukunft ebenfalls einen DVB-Loopback Treiber bereitstellen welcher das Gerät dann über das Netzwerk auf fremden Rechnern verwendbar macht.

Bezüglich der Verschlüsselung wird es demnächst ein zertifiziertes USB CI Gerät geben welches unterstützt werden wird.
Failure is a good thing! I'll fix it