Autor Thema: Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)  (Gelesen 13402 mal)

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« am: August 14, 2013, 12:58:03 Nachmittag »
Hallo,

ich habe den folgenden Stick bei Amazon 2x gekauft ( http://www.amazon.de/gp/product/B005H73T4U/ref=oh_details_o05_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 )
Jedoch nicht den auf dem Bild abgebildeten, sondern einen schwarzen erhalten.

Beide liefen bis vor einigen Wochen super. Ich nutze Ubuntu mit VDR (hier auch den Dynamite-Plugin).

An den Sticks habe ich an der einen Seite ein T-Stück, welches 1x direkt in den Stick landet und an der anderen Seite zum 2. Stick leitet. Hier habe ich ein ca 3m Kabel dran, hatte vorher ein 0,5m Kabel, das hatte jedoch nicht funktioniert (vermutlich Reflektionen?).

Wenn ich nun Sky-Sender schaue, funktioniert es über den einen Stick, über den anderen jedoch nicht. Erst hatte ich Software in verdacht, jedoch habe ich später über Dynamite beide Sticks einzeln angesprochen, das Antennenkabel entfernt (um herauszufinden, welches Device welches ist) und dann die Zuleitung einzeln an beide Sticks angeschlossen. Über den einen Stick kann ich Sky schauen, über den anderen nicht. Ich habe dann auch nochmal jeweils nur einen Stick per USB verbunden und ausprobiert - gleiches Ergebnis.

Sender wie RTL/Vox/Pro7/etc. kann ich über den "nicht-SKY"-Stick schauen.
Ich nutze DVB-C im Kabelnetz "Telekabel Bremen" in Bremen, welches über Eutelsat gespeist wird.

Die Frage ist nun, ob ich irgendwie herausfinden kann, wo es klemmt, evtl. eine neue Firmware benötigt wird (sofern überhaupt möglich) oder aber ein Hardware-Defekt vorliegt.

Der eine Stick ist vom 10. Mai, der 2. vom 24. Mai (2013). Beide werden durch den Dynamite-Plugin auch bei Nichtnutzung abgeschaltet, der HTPC läuft nicht im dauerbetrieb, ca 4-8h / Tag.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #1 am: August 14, 2013, 01:42:51 Nachmittag »
Wie sieht denn die Signalstaerke aus?

/opt/bi/mediaclient --readsignal=0 -d /ev/dvb/adapter0/frontend0
bzw.
/opt/bi/mediaclient --readsignal=0 -d /ev/dvb/adapter1/frontend0

Was fuer ein System ist das?

Zitat
Hier habe ich ein ca 3m Kabel dran, hatte vorher ein 0,5m Kabel, das hatte jedoch nicht funktioniert (vermutlich Reflektionen?).

Schlechte Kabelqualitaet -> besorge dir einfach ein besser abgeschirmtes Kabel! Wir haben auch ein solches Kabel zum Testen in unserem Labor, wenn es schlecht geschirmt ist empfaengt man so ziemlich alles damit was man nicht empfangen soll, und die DVB-C Daten werden negativ beeinflusst.
« Letzte Änderung: August 14, 2013, 02:01:04 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #2 am: August 14, 2013, 02:05:26 Nachmittag »
Hallo,

werde gleich (10 nach ist die aktuelle Aufnahme vorbei) beide auf die gleiche Frequenz Tunen, und danach dann die Qualität posten.

Zitat
Was fuer ein System ist das?
-> Hm, weiß nicht genau wie ich die Frage beantworten soll. Welche Angaben braucht ihr?

Könnte an dem Kabel liegen, tut aber nix zu meinem aktuellen Problem (da ich ja beide Sticks an dem gleichen, anderen Kabel, getestet habe).

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #3 am: August 14, 2013, 02:15:58 Nachmittag »
Zitat
Welche Angaben braucht ihr?

Es sollte halt kein Raspberry PI sein da dort z.b 2 Sticks sowieso nicht funktionieren, also wie sieht denn die CPU Auslastung z.B mit top aus? Welcher CPU Intel/ARM/MIPS, und ggf wie schnell?
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #4 am: August 14, 2013, 02:20:52 Nachmittag »
Also ist ein AMD A6-3500, 1x readSignal erzeugt ca 3,7% CPU-Last.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #5 am: August 14, 2013, 02:25:37 Nachmittag »
Das sollte wohl in Ordnung sein, wie sind denn die Werte von readsignal?
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #6 am: August 14, 2013, 02:30:30 Nachmittag »
Also,

ich habe nun einen Tuning-Test gemacht.

1. Beide Tuner auf 2 unterschiedliche Sky-Frequenzen getuned, danach readsignal.
2. Beide Tuner auf die gleiche Frequenz, danach auch readsignal.
3. TS-Scan auf beiden (Funktioniert nur auf einem?)

Da ich die Textdatei nicht anhängen konnte hier, habe ich diese bei pastebin gepasted: http://pastebin.com/jU7Y8hWu

Fehlermeldung "Es kann auf den UploadPfad der Dateianhänge nicht zugegriffen werden."

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #7 am: August 14, 2013, 02:43:21 Nachmittag »
TSScan ist teil eines Streamingservers der später mal kommen wird (der Befehl funktioniert derzeit nur mit dem ersten Tuner).

Ein Tuner verweigert bei dir den Empfang von Sky? Auch wenn nur der eine angeschlossen ist? (das erste Post ist etwas verwirrend).
Laut den Signalstatistiken sehe ich hier eigentlich keine Probleme.

Da es sich jedoch um HD Sender handelt, bist du sicher das dieser auch via Hardware vom System dekodiert wird? Wie sieht denn die CPU Last aus wenn VDR gestartet ist und die jeweiligen Sender getuned sind?
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #8 am: August 14, 2013, 02:49:41 Nachmittag »
Ok.

Ja, genau. Tuner a direkt am Kabel -> Sky (HD) Empfang ok. Tuner b direkt am Kabel -> kein Empfang.

Ja, decodiere per Hardware (Nvidia GT640).
Last ist so ca 30-40%. Im syslog finde ich vom VDR immer die Meldung dass kein Adapter den Channel provided. (wenn ich z.B. über Streamdev den einen Tuner schon auf einen Sky-Sender mit einer anderen Frequenz zwinge, so dass der 2. genutzt werden muss). Jedoch kann ich Pro7 etc. schauen.

Ich finde auch in den anderen Logs nix aussagekräftiges. Daher gehe ich inzwischen (gerade durch meine Versuche) davon aus, dass es am Stick liegen muss.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #9 am: August 14, 2013, 02:54:09 Nachmittag »
Wie äußert sich dass das du keinen Empfang hast? readsignal hat auf der Frequenz ja doch angezeigt das etwas empfangen wurde.

Du musst einmal herausfinden was hier überhaupt das Problem ist.

1. Welche Frequenz empfängst du nicht (es sollte im VDR stehen welcher Transponder gerade ausgewählt wurde).

2. Nimmt der VDR denn überhaupt beide Geräte an?
/opt/bin/mediaclient --lc # sollte anzeigen das VDR auf beide Geräte zugreift

3. Wenn etwas nicht empfangen wird dann sollte es mittels readsignal ersichtlich sein
/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapterN/frontend0

hierbei sollte die MER >300 sein (30db).

Dieser Befehl kann ausgeführt werden während VDR läuft.


4. Teste es mit jeweils einem angeschlossenem Stick.



Wir werden den tsscan Parameter noch aktualisieren damit mehrere Frontends damit unterstützt werden.
« Letzte Änderung: August 14, 2013, 03:00:54 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #10 am: August 14, 2013, 03:00:24 Nachmittag »
Syslog:

Aug 13 23:15:44 mediacenter vdr: [2322] Streamdev: Accepted new client (HTTP) 192.168.33.65:61025
Aug 13 23:15:44 mediacenter vdr: [2322] streamdev: No device provides channel 13 (Nat Geo Wild HD) at priority 0
Aug 13 23:15:44 mediacenter vdr: [2322] streamdev-server: closing HTTP connection to 192.168.33.65:61025

VNSI-Server4-Log hab ich auf die schnelle nicht gefunden. Im xbmc nur "Channel XX could not be played"

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #11 am: August 14, 2013, 03:01:42 Nachmittag »
Und was zeigt /opt/bin/mediaclient --lc an?

Das scheint mir eher ein VDR Konfigurationsproblem zu sein. VDR versucht normalerweise auf das Device zuzugreifen, was bei dir anscheinend nicht der Fall sein wird (zumindestens nicht für den ausgewählten Sender)
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #12 am: August 14, 2013, 03:11:07 Nachmittag »
Hm, hier nochmal ein weiteres Pastebin.

http://pastebin.com/7AdLWSaT

P.S.: Ich habe die wo kein device connected ist rausgeschnitten..

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #13 am: August 14, 2013, 03:33:24 Nachmittag »
Deaktiviere mal das dynamite Plugin. Es scheint immer eindeutiger ein Problem mit deiner VDR Konfiguration zu sein.
Failure is a good thing! I'll fix it

logi85

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit einem von 2 VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)
« Antwort #14 am: August 14, 2013, 03:34:40 Nachmittag »
Gestern schon probiert, leider ohne Erfolg.