Autor Thema: MediaTV Pro (+ Tvheadend): Welcher NAS  (Gelesen 2656 mal)

ralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
MediaTV Pro (+ Tvheadend): Welcher NAS
« am: Juli 21, 2013, 02:53:44 Nachmittag »
Hallo,

ich plane mir für die Zukunft ein NAS anzuschaffen (nichts besonders großes, 1-2 Schächte, 24/7 Betrieb). An den NAS möchte ich meinen MediaTV Pro Stick anschließen (eventuell später einen zweiten). Über einen Tvheadend Server auf dem NAS soll dann XBMC mit Live-TV versorgt werden (muss nicht zwangsläufig Tvheadend sein, Hauptsache es ist zu XBMC kompatibel und kann Aufnahmen usw. machen ohne das die XBMC-Kiste am Fernseher eingeschaltet ist).

Jetzt zur eigentlichen Fragen: Was für Voraussetzungen muss der NAS mit sich bringen damit ich den Stick dran betreiben kann (Prozessorleistung, RAM, usw....)? Ich habe mich schon mal umgesehen und der DS-212/DS-213 von Synology sowie der TS-119P II / TS-121 von QNAP gefallen mir ganz gut. Nur sind sie für mich Nutzlos wenn ich den TV-Stick nicht daran betrieben kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Ralf

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro (+ Tvheadend): Welcher NAS
« Antwort #1 am: Juli 21, 2013, 02:57:42 Nachmittag »
Die QNAP Systeme funktionieren soweit alle. Das langsamste System das wir einmal getestet haben war ein ARM basiertes NAS mit 300 MHz welches noch mit ach und krach funktioniert hat (also die Systemvoraussetzungen sind sehr gering), alles andere laeuft deutlich besser. Bis die kommende Generation von den neuen Sticks verfuegbar ist werden die aktuellen Sticks noch von HM-SAT vertrieben.
« Letzte Änderung: Juli 21, 2013, 03:18:38 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it