Autor Thema: Signalprobleme  (Gelesen 2598 mal)

mw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Signalprobleme
« am: Februar 05, 2013, 01:41:51 Nachmittag »
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem DVB-C Signal und wollte prüfen, ob man den TV-Stick als Fehlerquelle ausschließen kann.
Ich betreibe den VU+ Sundtek Media TV Stick mit der neuesten Linux Mint Version und den stabilen Treiber aus dem Board. Schließe ich den Stick direkt an die Antennendose an, lassen sich per w_scan problemlos die Sender finden und ich habe ein klares Signal (abspielbar mit mplayer).
Führe ich das Kabel weiter weg von der Dose (ca. 10m Kabelweg) und nutze das Signal dort, erhalte ich kein (bzw. kaum noch) Bild. An der gleichen Stelle (mit dem gleichen Kabel) kann ich aber über den DigitalReceiver ein hervorragendes Bild bekommen. Ich gehe eigentlich davon aus, dass der Receiver das Signal nicht intern verstärkt, von daher bin ich etwas ratlos.
Gibt es da irgendeinen Tip?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8321
    • Profil anzeigen
Re:Signalprobleme
« Antwort #1 am: Februar 06, 2013, 01:17:12 Vormittag »
Tausche dein Kabel aus durch ein höherwertiges. Es mag sein das der Receiver das Signal etwas verstärkt, das Problem ist in deinem Fall aber zu 100% das Kabel.

Wir hatten dieses Problem auch schon selber mit einem schlecht abgeschirmten Kabel, dadurch konnten wir das FM Radiosignal der Umgebung auch via Kabel empfangen. Solche Kabel sollten nicht verwendet werden (in diesem Falle hatten wir auch mit dem original Receiver von Kabel Deutschland Probleme)
Failure is a good thing! I'll fix it