Autor Thema: Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1  (Gelesen 5909 mal)

BloodOfMe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« am: Dezember 01, 2012, 06:22:22 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich habe auf meinem HTPC das Problem, das ich den Media TV Pro-Stick nach dem Booten immer erst einmal abziehen und wieder anstecken muss bevor der Treiber in findet. Nutze auch noch einen USB-IR-Empfänger, dieser wird allerdings ohne Probleme beim Booten erkannt.

Das System ist ein HP DC7800 (ICH9 Southbridge) mit nem frischen yaVDR (Ubuntu 12.04.1 LTS)

Hat vielleicht jemand nen Lösungsansatz?

Gruß

BloodOfMe

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8557
    • Profil anzeigen
Re:Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2012, 11:16:32 Nachmittag »
Der Treiber oder YaVDR?

Der Treiber sollte erkannt werden, gibt "/opt/bin/mediaclient -e" nach dem reboot ein Device aus?
Failure is a good thing! I'll fix it

BloodOfMe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« Antwort #2 am: Dezember 02, 2012, 12:13:15 Nachmittag »
Der Treiber ist gestartet nach dem reboot, aber "/opt/bin/mediaclient -e" gibt kein Device aus. Erst nach dem neu anstecken.

YaVDR stellt ja auch Treiberpakete bereit, die hab ich aber NICHT installiert. Ich nutze die aktuellen Treiber hier aus dem Forum.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8557
    • Profil anzeigen
Re:Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« Antwort #3 am: Dezember 02, 2012, 12:47:57 Nachmittag »
Bei YaVDR unbedingt den YaVDR Treiber verwenden, die YAVDR Pakete werden automatisiert innerhalb einer Stunde nachdem sie bei uns aktualisiert wurden - dort aktualisiert.

Das YaVDR Team hat die Treiber selber - alternativ integriert.
Failure is a good thing! I'll fix it

BloodOfMe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« Antwort #4 am: Dezember 04, 2012, 01:19:28 Nachmittag »
So kleines update:

Hab es mit den yaVDR-Paketen getestet: keine besserung

Im Syslog sind mir folgende Meldungen aufgefallen:

Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    1.196151] usb 1-1: new high-speed USB device number 3 using ehci_hcd
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    1.320123] usb 1-1: device descriptor read/64, error -71
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    1.548114] usb 1-1: device descriptor read/64, error -71
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    2.180069] usb 1-1: device not accepting address 4, error -71
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    2.292049] usb 1-1: new high-speed USB device number 5 using ehci_hcd
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    2.903761] usb 1-1: device not accepting address 5, error -71
Dec  3 09:43:27 xbmc kernel: [    2.903789] hub 1-0:1.0: unable to enumerate USB device on port 1

Danach hab ich das ganze mit einem minimalen 12.04.1 LTS und einem 10.04.4 LTS getestet: Selbes verhalten und Meldungen.

Anschließend hab ich das ganze mit einem seperatem aktiven Hub getestet: Der Stick wird schon beim Booten erkannt!

Werde das ganze nochmal mit einem anderen USB 2.0 Gerät versuchen, IR-Empfänger ist laut Syslog kein EHCI Gerät.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8557
    • Profil anzeigen
Re:Kein Coldplug unter Ubuntu 12.04.1
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2012, 01:24:45 Nachmittag »
An dieser Stelle hat dann der USB Controller bzw. USB Controller Treiber ein Problem.

Protocol Error kommt idR wenn der Stick nicht ordentlich angeschlossen wurde oder insbesondere der USB Controller nicht ganz richtig initialisiert wird.
Failure is a good thing! I'll fix it