Autor Thema: Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks  (Gelesen 8659 mal)

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« am: Oktober 09, 2012, 11:43:05 Vormittag »
Bei mir kommt es immer zu kurzen Freezern von ca. 2-3 Sek. wenn neben dem internen Tuner A ein Sundtek Tuner B oder C aktiviert wird. Sobald der Sundtek Tuner B / C läuft, läuft das Programm bzw. eine Aufnahme vom internen Tuner A problemlos weiter.
Wenn nun aber ein Sundtek Tuner B / C bereits läuft und der interne Tuner A wird angesprochen, treten diese kurzen Freezer nicht auf.

Gibt es hierfür eine Lösung?

Build date meines aktuellen Treibers ist vom 2012-10-08 17:14:53

Der neuste Treiber aus Oktober 2012 funktioniert bei mir aktuell nicht, nach einer Installation werden die Sundtek USB Sticks nicht mehr von der Dreambox erkannt.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2012, 01:49:34 Nachmittag »
1. versuche den Treiber nocheinmal zu aktualisieren.
2. falls der neue Treiber bei dir noch Probleme verursacht, versuche das Sensorfeld der Dreambox mal auszuschalten ob das bei dir eine Besserung bringt.

Du verwendest 2 externe DVB-C Tuner?

Es gab die letzten Tage über mehrere Updates für einige verschiedene Systeme, eventuell hattest du da noch einen Build erwischt der defekt war.
« Letzte Änderung: Oktober 09, 2012, 02:41:47 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #2 am: Oktober 09, 2012, 05:21:24 Nachmittag »
Ja, ich verwende 2 externe DVB-C Tuner.

Das aktuellste Update (Build date: 2012-10-09  04:32:41) lies sich ohne Probleme installieren, jedoch das Freezer-Problem ist leider geblieben.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #3 am: Oktober 09, 2012, 06:00:33 Nachmittag »
1. Versuche mal das Sensorfeld auszuschalten
2. Wie sieht es bei dir mit einem Stick aus?
Failure is a good thing! I'll fix it

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #4 am: Oktober 09, 2012, 06:18:31 Nachmittag »
Mit nur einem externen Tuner treten schon mal keine Freezer auf...mit dem Sensorfeld muss ich noch testen.
« Letzte Änderung: Oktober 09, 2012, 06:21:26 Nachmittag von Tobsch77 »

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2012, 08:03:16 Vormittag »
Sensorfeld ausschalten bringt auch keine Veränderung...

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #6 am: Oktober 10, 2012, 11:37:26 Vormittag »
Meinst du mit Freezer, Freezer in Enigma bei der Bedienung oder Freezer in den Aufnahmen/Videos?
Failure is a good thing! I'll fix it

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #7 am: Oktober 10, 2012, 11:54:31 Vormittag »
Ich meine mit Freezern ein Standbild ohne Ton in Aufnahmen oder dem laufenden Programm.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #8 am: Oktober 10, 2012, 12:10:04 Nachmittag »
Schleifst du das Signal durch oder verwendest du T-Stücke vor dem Tuner?
Failure is a good thing! I'll fix it

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #9 am: Oktober 10, 2012, 12:28:38 Nachmittag »
Habe 1 Antennenbuchse an der ein T-Stück angeschlossen ist. Ein Anschluss geht an die Dreambox und der zweite an einen der externen Tuner. Der zweite externe Tuner wird von der Dreambox durchgeschleift. Im Moment ist es so das der externe Tuner der direkt am T-Stück angeschlossen ist nach dem internen Tuner startet.
« Letzte Änderung: Oktober 10, 2012, 12:39:43 Nachmittag von Tobsch77 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #10 am: Oktober 10, 2012, 12:59:52 Nachmittag »
Mit dem Durchschleifen haben wir im Allgemeinen keine gute Erfahrung gemacht, kommt aber wohl auch auf das Model des internen Dream DVB-C Tuners an..
Eines noch, passiert dies mit FreeTV oder PayTV?
Failure is a good thing! I'll fix it

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #11 am: Oktober 10, 2012, 01:08:29 Nachmittag »
Es tritt überall auf, egal ob FreeTV oder PayTV.

Tobsch77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #12 am: Oktober 10, 2012, 08:58:38 Nachmittag »
Erstmal Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe noch einmal an den Verbindungen gebastelt. Lediglich ein Vertauschen der Antennenkabel der externen USB-Tuner hat ausgereicht um das Problem zu beheben. Nach dem internen Tuner startet jetzt der externe USB-Tuner welcher von der Dreambox durchgeschleift wird (bei Verwendung des T-Stücks). Auch die Verwendung eines Antennenverstärkers anstatt des T-Stücks hat zum Erfolg geführt. Also scheint die Ursache in der Signalstärke und / oder den Tunern zu liegen. Freezer sind bislang nicht mehr aufgetreten.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:Kurze Freezer bei DM 800 HD se (DVB-C) mit 2 Sundtek USB-Sticks
« Antwort #13 am: Oktober 10, 2012, 09:06:52 Nachmittag »
Super, dann war's der übliche verdächtige, das Durchschleifen durch die Dreambox.
Failure is a good thing! I'll fix it