Autor Thema: LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)  (Gelesen 12745 mal)

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« am: September 15, 2012, 01:49:41 Nachmittag »
Hallo an alle,

auch ich habe meine Sunray HD 800se Box zu einem TwinTunerSystem ausgebaut.
Hierzu habe ich den Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T) ( grau) an die Box angeschlossen.

Habe mich weitestgehend an diese Beschreibung gehalten.

http://wiki.sundtek.de/index.php/Dreambox

Nach gerade mal 3 Minuten war der Stick einsatzbereit.
Nach ersten Tests bin ich wirklich sehr zufrieden.
Man kann auf 2 Transpondern 4 HD Sendungen aufzeichnen und eine weitere HD Sendung von einem dieser Transpondert anschauen. Keine Ruckler oder Aussetzer.

Ein paar Fragen habe ich aber trotzdem noch.

1. Obwohl der Stick einwandfrei geht leuchtet die blaue LED nicht.

2. an anderer Stelle im Forum wird berichtet das man die Tuner priorisieren kann ich finde aber keine erweiterten Tuner-Einstellungen.

3. ich habe mit diesen Installer //www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh gearbeitet. Nimmt der immer die neuesten Treiber?

4. gibt es irgendwo eine Beschreibung wie ich die Treiber aktuell halten kann? Oder muss ich die Treiber jeweils deinstallieren und die neuesten Treiber wieder installieren?

Sorry für den Romanverdächtigen Thread.

Dank  im voraus für eure Hilfe

topspin

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #1 am: September 15, 2012, 02:17:04 Nachmittag »
Zitat
1. Obwohl der Stick einwandfrei geht leuchtet die blaue LED nicht.

Die LED sollte blau leuchten sobald der Tuner im Einsatz ist. Wenn das LED aus ist befindet sich der Tuner im Standby Modus.

Zitat
2. an anderer Stelle im Forum wird berichtet das man die Tuner priorisieren kann ich finde aber keine erweiterten Tuner-Einstellungen.

Diese Einstellung gibt es in Enigma unter der Tuner Konfiguration, was diese genau macht ist aber leider nicht so eindeutig klar. Du kannst damit ja rumspielen.

Zitat
3. ich habe mit diesen Installer //www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh gearbeitet. Nimmt der immer die neuesten Treiber?

dieser Treiber ist immer der aktuelle, eine Übersicht über alle Treiber gibt es unter
http://sundtek.de/media
Anstelle von sundtek_installer_development.sh empfehlen wir jedoch http://sundtek.de/media/sundtek_netinst.sh da dieser deutlich kleiner ist.

sundtek_installer_development.sh beinhaltet Treiber für alle Architekturen, eine Installation benötigt ca 50MB freien temporären Speicher um die Dateien zu entpacken. Diese Version kann für eine offline Installation verwendet werden.

sundtek_netinst.sh lädt den Treiber für die jeweilige Architektur nach, eine Intallation benötigt nur ca 5MB freien temporären Speicher

Beide Pakete enthalten immer die aktuellen Treiber

Zitat
4. gibt es irgendwo eine Beschreibung wie ich die Treiber aktuell halten kann? Oder muss ich die Treiber jeweils deinstallieren und die neuesten Treiber wieder installieren?

einfach drüberinstallieren und das System neu starten.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #2 am: September 15, 2012, 03:17:23 Nachmittag »
danke für die schnelle Reaktion.
die blau LED leuchtet doch. Stick war auf der falschen Seite. LED leuchtet angenehm. Nicht so hell wie LED von meiner Box.

In meinem Image gibt es keine erweiterten Einstellungen für den Tuner.
Benutze diese Image "Newnigma2 v3.3.2 2012-3-28"

Werde in Zukunft diesen Installer (sundtek_netinst.sh) benutzen.

Leider gibt es inzwischen ein anderes Problem.
Meine Tests bezüglich der Aufnahmen habe ich zunächst nur per Direktaufnahme gemacht.

Wenn ich den Timer benutze hängt sich hin und wieder (2 mal)meine Box auf.

Wenn ich auf dem original Tuner eine Sendung anschaue, sich dann der Timer einschaltet und aufnimmt (USB-Tuner) bleibt das Bild vom original Tuner schwarz,egal auf welchen Sender ich schalte, Ton geht. Die Aufnahme via USB-Tuner ist einwandfrei. Den Zustand kann ich nur beenden, mit Neustart der Box. Es ist mir auch noch nicht gelungen dieses Verhalten zu reproduzieren.

topspin

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #3 am: September 15, 2012, 04:35:38 Nachmittag »
Zitat
In meinem Image gibt es keine erweiterten Einstellungen für den Tuner

diese Einstellung gibt es in der Tuner Auswahl wenn du den Tuner extra konfigurierst.

Für das andere, das ist eine Dreambox mit internem DVB-C Tuner oder?
Wir testen hier lediglich mit einer DVB-S/S2 Dreambox ohne internen DVB-C Tuner, eventuell kannst du auch ein anderes oder älteres Image verwenden.
Ein DVB-C Tuner wurde zum Testen angefordert das wird aber noch einige Tage andauern, bis dieser eintrifft.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #4 am: September 15, 2012, 05:31:12 Nachmittag »
Hallo Sundtek,

Ja, Sunray HD800 se ist ein clone von der Dreambox.
Gibt es eine Anleitung wie man den Tuner extra konfiguriert?

Gerade eben hatte ich erneut einen Hänger. Tuner-Stick war auf Standby. Habe gerade Bundesliga geschaut. Wollte umschalten und System hatte einen Hänger, kein Bild mehr und dieses mal auch keinen Ton. Box neugestartet und alles läuft wieder. Solche Hänger hatte ich ohne den Tuner Stick noch nie.
Habe jetzt mal einen aktiven USB-Hub zwischengeschaltet. Möglicherweise zieht der Stick zuviel Strom. Hatte auch schon mal mit externer 2.5 Zoll Festplatte Probleme. Mit Hub war es dann o.k.

topspin


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #5 am: September 15, 2012, 05:42:48 Nachmittag »
uff.... ne China Kopie voll übersehen daher haben wir das Problem noch nie gehabt.

Nunja wir werden die DM800SE trotzdem kommende Woche mit einem DVB-C Tuner testen.

In /usr/bin/enigma2.sh muss unter LIBS auch /opt/lib/libmediaclient.so eingetragen sein ansonsten kann es inkompatibilitäten geben.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #6 am: September 15, 2012, 05:58:57 Nachmittag »
ist so in /usr/bin/enigma2.sh eingetragen.

LIBS="$LIBS /opt/lib/libmediaclient.so /usr/lib/libopen.so.0.0.0"

ist das O.k. so.

topspin


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #7 am: September 15, 2012, 06:01:55 Nachmittag »
Du kannst auch versuchen es rauszunehmen, ob es dann noch läuft kommt auf die Treiber der Box an, dann wird der Legacy Modus für externe Tuner verwendet.

Das es dort Probleme mit dem internen Tuner gibt scheint ein Problem der Box zu sein, wir werden das aber sicherheitshalber nocheinmal mit der DM800SE bei uns testen.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #8 am: September 15, 2012, 06:27:49 Nachmittag »
wenn ich diese Zeile rausnehme bootet die Box nicht mehr.
Bootvorgang endet bei etwa 50%
Komme aber auf die Box. Habe die Zeile wieder eingetragen. Die Box startet aber trotzdem nicht mehr. Hängt jetzt immer an der gleichen Stelle. Habe die Box mehrfach stromlosgemacht. Den Stick entfernt. Ändert sich aber nichts.

Wie bekomme ich die Treiber von der Box?

topspin




topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #9 am: September 15, 2012, 07:01:40 Nachmittag »
Hallo nochmal,

leider wurde auch der Inhalt der internen Festplatte gelöscht.
War mein letztes Backup Image drauf.
Habe inzwischen das vorletzte Backup aufgespielt.
Werde morgen nochmal probieren den Stick stabil zum laufen zu bringen, muss jetzt erstmal meine Box auf den letzten Stand bringen.

topspin



Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #10 am: September 15, 2012, 09:40:32 Nachmittag »
Scheint so als ob Sunray noch so einiges aufzuholen hat.

Wenn die Bibliothek nicht geladen wird und der Stick nicht angeschlossen ist - dann ist der Treiber quasi nicht geladen und hat keine Funktionalität.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #11 am: September 16, 2012, 01:05:36 Nachmittag »
Hallo Sundtek,

die Daten auf der Festplatte waren doch nicht gelöscht. Montpoint fehlte war deshalb nicht mehr via Notebook zu erreichen. Konnte ich dann mit Putty wieder richtig einhängen. Habe dann die FP via Putty an /media/hdd gemounted und es ging wieder. Trotzdem habe ich zur Sicherheit das letzte Backup (vom Donnerstag) eingespielt und bin so die Treiber los geworden.
Werde später dann nochmal den Stick an einen aktiven Hub hängen und Testen.

topspin

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #12 am: Oktober 06, 2012, 06:22:43 Nachmittag »
Hallo nochmal,
habe inzwischen ausgiebig getestet. Trotz aktiven Hub ist es noch mal zu Hängern gekommen. (2 mal).
Einmal beim Zapen mit Aufnahme auf Tuner A und einmal ohne Aufnahme ohne den Tuner_B zu benutzen.
Habe jetzt eine Woche ohne den USB Tuner getestet und hatte bei schnellen Zapen immer wieder Hänger. Könnte sein das dieses Problem garnicht am 2. Tuner sondern am Image liegt.

Jetzt habe ich mal das Image gewechselt und 1 Stunde versucht die Hänger zu provozieren. Ist mir aber nicht gelungen.
Werde jetzt nochmal den USB Tuner einrichten und testen.
Berichte dann nochmal.

topspin

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8575
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #13 am: Oktober 06, 2012, 06:38:11 Nachmittag »
Na schau dir einfach an ob der USB Tuner verschwindet /opt/bin/mediaclient -e und dmesg ob es ein reset beim Controller gab.
Failure is a good thing! I'll fix it

topspin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:LED am MediaTV Digital Home (DVB-C/T) Stick ( grau)
« Antwort #14 am: Oktober 06, 2012, 10:28:09 Nachmittag »
@ Sundtek,

habe ein neues Image aufgespielt. Ganz egal ob durch Zap-Streß oder gleichzeitiges Aufnehmen von 7 HD Sendungen die teilweise gleichzeitig gestartet wurden. Es gelingt mir nicht mehr das System zu Hängen zu bringen.
Lag wohl doch am Image. War ein Newnigma2 Image.
Oder am neuen Treiber vom Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T) ( grau).
Jetzt ist ein GP3 Image drauf. Werde die nächsten Tage nochmal das alte Image aufspielen und sehen ob der Fehler wieder zu reproduzieren ist.

topspin