Autor Thema: Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht  (Gelesen 3153 mal)

rko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« am: September 15, 2012, 10:25:59 Vormittag »
Hallo,

ich versuche ein System mit mythbuntu (12.04), ein Sundtek MediaTV Pro und DVB-C aufzubauen. Leider funktionieren eingeplante Aufnahmen nur selten. Fehlermeldungen gibts keine, nur dass die zur Aufnahme gehoerende Datei nicht gefunden wurde.

Beim Auswaehlen von Live-Fernsehen in mythtv gibts haeufig kein Bild, hier sieht man den Text: "Kein Lock". Wenn man Live-Fernsehen einmal mit "Lock" erwischt hat, dann funktioniert Senderwechsel beliebig oft ohne Probleme. Signalstaerke sollte ausreichen: Das alte System mit mythtv und eine PCI-Karte funktionierte 4 Jahre lang ohne Probleme (bevor es den Geist aufgegeben hat).

Im dmesg habe ich nichts gesehen, im mythbackend.log kommt regelmaessig DVBChan(1:/dev/dvb/adapter0/frontend0): Selected modulation parameter  unsupported by this driver.

Fuer Ideen wie ich das Problem loesen kann waere ich dankbar.

Gruss,
  Rudi

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« Antwort #1 am: September 15, 2012, 10:41:10 Vormittag »
Die Fehlermeldung sagt ja was das Problem ist, die automatische Erkennung der Modulation wird nicht unterstützt. Demnach musst du die Sender mit QAM64 oder QAM256 abspeichern und *nicht* mit QAM AUTO. Es gibt zwar einen Fallback auf QAM AUTO aber der funktioniert mehr schlecht als recht.

Der Treiber teilt dies eigentlich auch den Applikationen mit das QAM Auto nicht unterstützt wird.

Du kannst auch überprüfen was die Applikation an den Treiber schickt, als root tail -f /var/log/mediasrv.log
« Letzte Änderung: September 15, 2012, 11:29:47 Vormittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

rko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« Antwort #2 am: September 16, 2012, 08:17:38 Vormittag »
Vielen Dank fuer die schnelle Hilfe: genau das war es. Mein Problem ist jetzt durch eine einfache Umstellung der Parameter gelöst.

tario

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • Origo
Re:Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« Antwort #3 am: November 28, 2012, 01:47:53 Vormittag »
Ich stelle mich jetzt wahrscheinlich einfach zu blöde an aber wo kann ich das für bestehende Kanäle umstellen/nachprüfen?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7748
    • Profil anzeigen
Re:Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« Antwort #4 am: November 28, 2012, 05:29:19 Nachmittag »
Im Mythtv Setup, Channels?
Sundtek Support Engineer

tario

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
    • Origo
Re:Aufnehmen unter mythbuntu klappt nicht
« Antwort #5 am: November 28, 2012, 08:15:37 Nachmittag »
Transponder bearbeiten? Sehe ich nur Einträge mit QAM-256 und QAM-64, habe jedoch aus das beschriebene Problem.