Autor Thema: Treiber lassen nicht installieren open elec  (Gelesen 17152 mal)

AndreasP69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Treiber lassen nicht installieren open elec
« am: September 11, 2012, 06:42:15 Nachmittag »
habe diese Version von open elec installiert:

http://lois.di-qual.net/blog/watch-tv-on-raspberry-pi-with-openelec-media-build/

aber Leider kommt:

Wollen Sie fortfahren [J/N]:
J
sed: can't create temp file '/etc/ld.so.preloadPoSI8A': Read-only file system
sed: can't create temp file '/etc/ld.so.preloadMDMV6A': Read-only file system
adding administrator to audio group for playback...
sed: can't create temp file '/etc/groupwWZheN': Read-only file system
unpacking...
checking system... testing libc OK 2.15.0
ARM SYSV System detected
installing (netinstall mode) ...
Connecting to www.sundtek.de (85.10.198.106:80)
installer.tar.gz     100% |*******************************|  1364k  0:00:00 ETA
tar: can't make dir opt/include: Read-only file system
tar: can't create directory 'opt/include': Read-only file system
tar: can't open 'opt/include/frontend.h': No such file or directory
Seems like there's a problem installing the driver to /opt/bin
doing some tests...
mkdir -p /opt/bin
failed!
mkdir -p /tmp/opt/bin
succeeded
Some more information
uname -a
Linux openelec 3.2.28 #1 PREEMPT Sun Sep 2 18:19:32 CEST 2012 armv6l GNU/Linux
vendor_id
Model Name
disk space
Filesystem           1K-blocks      Used Available Use% Mounted on
none                     60036       152     59884   0% /dev
/dev/mmcblk0p1          127730     91010     36720  71% /flash
/dev/mmcblk0p2         7576504    171912   7019724   2% /storage
/dev/loop0               83456     83456         0 100% /
none                     61516         0     61516   0% /dev/shm
memory
             total         used         free       shared      buffers
Mem:        123036       108168        14868            0        16772
-/+ buffers:              91396        31640
Swap:            0            0            0

please send these information to kontakt at sundtek de
root /var/tmp #

scheinbar nicht RW gemountet, könnte mir jemand erkären wie ich es hinbekomme?

Ich habe schon mehrere Distributionen durch (Debian, Raspbmc dort konnte ich installieren, aber kein TV Bild auf pi selber)


Mein 2. Problem:

Ich wollte gerne den Stick an meinen Edision Pingulux betreiben, den Treiber kann ich auch installieren, aber unter Enigma erscheint kein 2. Tuner Image ist : Protolux V4 die 2.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #1 am: September 11, 2012, 07:41:48 Nachmittag »
Openelec benötigt ein eigenes Treiberpaket welches im Openelec Forum abgelegt wurde, wir werden wohl den Installer sobald es geht anpassen damit der Treiber dort auch automatisiert installiert wird.
Openelec hat Verzeichnisse schreibgeschützt wo eigentlich der Treiber installiert werden sollte.

Bezüglich Pingulux, wenn das System virtuelle Tuner unterstützt sollte es auch von unserem Treiber her keine Probleme geben. Einfach die Dreambox Anleitung befolgen. Die Mindestanforderung des Systems ist das es /dev/vtuner0 oder /dev/misc/vtuner0 gibt.
Failure is a good thing! I'll fix it

ultraman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #2 am: September 11, 2012, 08:07:14 Nachmittag »
AndreasP69, why don't you ask this on OpenELEC forum and I could help you much faster (I'm the maintainer of sundtek addon for OpenELEC).

You can try to install this sundtek addon (untested): http://dl.dropbox.com/u/8224157/public/driver.dvb.sundtek-mediatv-rpi-2.1.4.zip
« Letzte Änderung: September 11, 2012, 08:34:49 Nachmittag von ultraman »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #3 am: September 11, 2012, 08:43:30 Nachmittag »
AndreasP69, why don't you ask this on OpenELEC forum and I could help you much faster (I'm the maintainer of sundtek addon for OpenELEC).

You can try to install this sundtek addon (untested): http://dl.dropbox.com/u/8224157/public/driver.dvb.sundtek-mediatv-rpi-2.1.4.zip

Hi ultraman,

even we have the issue that we sometimes don't know where the latest package is hosted. In order to avoid any confusion with that
it might be good that we add the installation procedure to our installer script (so it will basically just get your latest add-on and install it).
Maybe we should also host your package on our server?

Failure is a good thing! I'll fix it

ultraman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #4 am: September 11, 2012, 08:58:13 Nachmittag »
This Sundtek addons are hosted on OpenELEC servers and can be installed directly from XBMC itself (no need to manualy download zip file and manually install).

But in this case the commit (https://github.com/OpenELEC/OpenELEC.tv/pull/1216) is not accepted yet that's why there is no addon in repository. When it will be this file will not be required anymore.

Because there is not much such users which would report info back the info is a little scattered  :(

I don't see any confusion here.
« Letzte Änderung: September 13, 2012, 07:35:29 Nachmittag von ultraman »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #5 am: September 11, 2012, 09:01:36 Nachmittag »
ah :-)

We just got a Raspberry PI for testing by ourself I guess we'll be able to check it later this week. If you want some account for playing around on it that's doable too.
Failure is a good thing! I'll fix it

AndreasP69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #6 am: September 12, 2012, 02:21:44 Vormittag »

Openelec benötigt ein eigenes Treiberpaket welches im Openelec Forum abgelegt wurde, wir werden wohl den Installer sobald es geht anpassen damit der Treiber dort auch automatisiert installiert wird.
Openelec hat Verzeichnisse schreibgeschützt wo eigentlich der Treiber installiert werden sollte.

Erstmal danke für die schnellen Tips, leider hat es mit Openelec nicht funktioniert, konnte einmal über das Webinterface den Treiber auswählen, dann leider nie wieder ....

Zitat
Bezüglich Pingulux, wenn das System virtuelle Tuner unterstützt sollte es auch von unserem Treiber her keine Probleme geben. Einfach die Dreambox Anleitung befolgen. Die Mindestanforderung des Systems ist das es /dev/vtuner0 oder /dev/misc/vtuner0 gibt.

Leider habe ich unter dev nur einen vttuner, aber ansonsten ist der Treiber richtig installiert.

Verwende ich den  sundtek_netinst.sh oder den sundtek_installer_development.sh, ich habe ersteren verwendet, der Prozessor ist sh4?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #7 am: September 12, 2012, 08:34:05 Vormittag »
Der SH4 Treiber ist ein allgemeiner Treiber, für die Registrierung bist Du dort selber zuständig.

Nach der Installation:
Zitat
/opt/bin/mediaclient --enabledreambox
init 4 # enigma stoppen
init 3 # enigma starten

Um eine bessere Performance (bzw. Stabilität) zu erreichen eventuell noch /opt/lib/libmediaclient.so in /usr/bin/enigma2.sh bei LIBS=.. hinzufügen z.B LIBS="/opt/lib/libmediaclient.so /usr/lib/libopen..."

----

Bezüglich Openelec, ultraman würde dir da gerne weiterhelfen - verstehst du Englisch?
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #8 am: September 12, 2012, 08:35:16 Vormittag »
Ultraman, regarding Openelec on Raspberry PI, the driver for it is armsysvhf
Failure is a good thing! I'll fix it

ultraman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #9 am: September 12, 2012, 08:42:30 Vormittag »
True. hf as hardfloat. Didn't think of that.

Anyway, I upload new addon file.

AndreasP69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #10 am: September 12, 2012, 02:46:30 Nachmittag »
Der SH4 Treiber ist ein allgemeiner Treiber, für die Registrierung bist Du dort selber zuständig.

Nach der Installation:
Zitat
/opt/bin/mediaclient --enabledreambox
init 4 # enigma stoppen
init 3 # enigma starten

Ergibt leider nur ein schwarzes Bild und der Pingulux läßt sich nicht mehr per Fernbedienung bedienen. Telnet funktionert noch. Da der Treiber leider nicht automatisch neustartet nützt es nichts.

Dher meine Frage: Wo muß ich den Startbefehl eintragen damit der Teiber automatisch Startet? Mit der sundtek.conf kann ich ja die Parameter automatisch setzen.

Zitat
Um eine bessere Performance (bzw. Stabilität) zu erreichen eventuell noch /opt/lib/libmediaclient.so in /usr/bin/enigma2.sh bei LIBS=.. hinzufügen z.B LIBS="/opt/lib/libmediaclient.so /usr/lib/libopen..."

Leider gibt es nur eine "Enigma2" dort steht ELF drin, aber die Datei ist wesendlich größer, so dass es wohl ein binärformat seien wird. Was ich noch vergessen habe das Image basiert auf OpenPLI (zugegeben keine Ahnung was das ist und was es bringt).
----
Zitat
Bezüglich Openelec, ultraman würde dir da gerne weiterhelfen - verstehst du Englisch?

Leider ist mein Englisch nicht besonders :-(.
Es git aber auch eine Grund OpenElec nicht zu verwende, da es scheinbar keine config.txt gibt in der ich overclocking und meine MPEG2 Linzens aktivieren kann (Hardwaredecoding).

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #11 am: September 12, 2012, 03:20:13 Nachmittag »
Ich denke es wäre am Besten wenn du den Support mal auf die Settopbox lassen würdest, am Besten den Support via Skype "sundtek" kontaktieren. Dem Treiber an sich ist es grundsätzlich egal worauf er installiert wird, die integration in das Settopbox-System ist wieder eine andere Geschichte. Der Pingulux wurde von uns bis dato noch nie getestet.

Bezüglich Openelec, Ultraman hat die Änderungen soweit vorgenommen es wird wohl noch etwas dauern bis sie im offiziellen Openelec Image eingezogen sind.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #12 am: September 12, 2012, 03:59:09 Nachmittag »
Der Pingulux unterstützt aktuell noch keine externen tuner

/dev/vttuner == interface für den Videotext
Dreamboxen verwenden /dev/misc/vtuner0 usw. für virtuelle externe Tuner.

Die einzige Möglichkeit wäre wohl das Ganze mittels DLNA abzugreifen und zu integrieren sofern die Settopbox dies unterstützt.

Die CPU Auslastung beim Auslesen eines Transponders (DVB-S/S2 4MByte/sek) liegt bei ca 4-5%, also USB Geräte haben mit dieser Settopbox sicherlich kein Problem. Was jedoch fehlt ist Zugriff zum Hardware MPEG Dekoder.
« Letzte Änderung: September 12, 2012, 04:42:54 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

AndreasP69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #13 am: September 12, 2012, 04:13:08 Nachmittag »
Danke erstmal dann weiß ich bescheid.

funeddy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Treiber lassen nicht installieren open elec
« Antwort #14 am: Januar 02, 2017, 04:09:51 Nachmittag »
Hallo zusammen,

wie lässt sich denn der Sundtek treiber manuell auf openelec installieren ?
oder...
wo finde ich eine Anleitung dazu ?

vielen dank vorab
VG
Joerg