Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - jankete

Seiten: [1]
1
Sundtek MediaTV Pro / Re:MediaTV Pro III an Synology - No input source available
« am: Januar 11, 2017, 12:26:32 Nachmittag »
Habt ihr noch eine Idee dazu? Der Workaround scheint ja leider nicht zu helfen. :(

2
Sundtek MediaTV Pro / Re:MediaTV Pro III an Synology - No input source available
« am: Januar 10, 2017, 07:42:44 Vormittag »
Guten Morgen,

hier der aktuelle Stand der Dinge:

- Das "nohup" Kommande läuft noch und "mediaclient" ist auch noch aktiv
- Aufnahmen am gestrigen Abend liefen fehlerfrei durch
- In der Nacht und auch heute Morgen sind die Aufnahmen aber wieder mit "Time missed" fehlgeschlagen
- Im TVH-Log findet sich:
Zitat
2017-01-10 06:37:30.007 dvr: "N24 Nachrichten" on "N24" recorder starting
2017-01-10 06:37:30.028 mpegts: 442MHz in DVB-C Network - tuning on Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0
2017-01-10 06:37:30.186 subscription: 00F0: "DVR: N24 Nachrichten" subscribing on channel "N24", weight: 300, adapter: "Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0", network: "DVB-C Network", mux: "442MHz", provider: "Digital Free", service: "N24", profile="matroska"
2017-01-10 06:37:31.599 linuxdvb: Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0 - poll TIMEOUT
2017-01-10 06:37:36.110 subscription: 00F0: service instance is bad, reason: No input detected
2017-01-10 06:37:38.118 subscription: 00F0: No input source available for subscription "DVR: N24 Nachrichten" to channel "N24"
2017-01-10 06:37:38.118 dvr: Recording unable to start: "N24 Nachrichten": No input detected
2017-01-10 06:37:40.122 subscription: 00F0: No input source available for subscription "DVR: N24 Nachrichten" to channel "N24"

Viele Grüße,
Jankete

3
Sundtek MediaTV Pro / Re:MediaTV Pro III an Synology - No input source available
« am: Januar 09, 2017, 04:36:22 Nachmittag »
Hi, bin jetzt im Chat.

/Edit:

Nur als Gedächtnisstütze, was gemacht wurde ...

Folgendes Kommando als "nohup" im Hintergrund gestartet:
Zitat
nohup /volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/mediaclient --cat /dev/dvb/adapter0/dvr0 > /dev/null 2> /dev/null < /dev/null &

Dadurch ist "mediaclient" aktiv:
Zitat
root@NAS:~# /volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  24785 ... tvheadend
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  7525 ... mediaclient <-- mediaclient muss unterhalb von DVR0 angezeigt werden
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/video0:
  No client connected
/dev/vbi0:
  No client connected
/dev/radio0:
  No client connected
/dev/rds0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dsp0:
  No client connected

Weiteres Vorgehen:
- Kontrolle heute Abend, ob das Streaming noch funktioniert und das Kommando bzw. "mediaclient" noch aktiv ist
- Kontrolle morgen Vormittag, ob das Streaming noch funktioniert und das Kommando bzw. "mediaclient" noch aktiv ist
- Danach Rückmeldung hier im Thread

Nachtrag Sundtek:
habe den Befehl ausgeschrieben

4
Sundtek MediaTV Pro / MediaTV Pro III an Synology - No input source available
« am: Januar 09, 2017, 09:37:30 Vormittag »
Hallo,

ich betreibe meinen DVB-C Stick "Sundtek MediaTV Pro III" an einer Synology 415play (aktuelles 6.0er OS) mit TVheadend 4.1.2389-1. Die Einrichtung hat auch geklappt und sowohl Live-Betrieb, als auch Aufnahmen laufen.

Nun scheint es aber, dass nach einer gewissen Laufzeit des Systems der Stick nicht mehr ordnungsgemäß arbeitet. Geplante Aufnahmen schlagen mit "Time missed" fehl und auch Live-TV ist nicht mehr möglich. Im Log von TVH finden sich dann folgende Einträge:

Zitat
2017-01-09 08:30:18.073 linuxdvb: Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0 - poll TIMEOUT
2017-01-09 08:30:26.028 linuxdvb: Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0 - poll TIMEOUT
2017-01-09 08:30:33.983 linuxdvb: Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0 - poll TIMEOUT
Zitat
2017-01-09 08:19:30.002 dvr: "Planet Schule: Teens in Cornwall - Katy loves animals" on "WDR HD Köln" recorder starting
2017-01-09 08:19:32.006 subscription: 00A2: No input source available for subscription "DVR: Planet Schule: Teens in Cornwall - Katy loves animals" to channel "WDR HD Köln"
2017-01-09 08:19:32.006 dvr: Recording unable to start: "Planet Schule: Teens in Cornwall - Katy loves animals": No free adapter

Ziehe ich den Stick ab und stecke ihn wieder an, beginnt die Geschichte von vorn. Alles OK, aber nach einiger (leider unbekannten) Zeit, geht wieder nichts mehr.

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

Viele Grüße,
Jankete

5
Software / Re:Drei Frequenzen bleiben leer
« am: Juni 15, 2016, 06:56:51 Vormittag »
Na, bevor ich die Synology näher an die TV-Dose rücke, versuch ich erstmal noch ein besseres USB-Kabel. Wär doch gelacht, wenn wir diese eine Frequenz nicht doch noch ausgelesen bekommen. ;)

Soweit erstmal danke. Wenn es etwas Neues gibt, melde ich mich.

6
Software / Re:Drei Frequenzen bleiben leer
« am: Juni 14, 2016, 05:59:32 Nachmittag »
Ich halte mich bei den Angaben an jenes hier: http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung-250.html

Demzufolge sollten sich auf der Frequenz 6 HD-Programme (davon 2 freie) befinden.

7
Software / Re:Drei Frequenzen bleiben leer
« am: Juni 14, 2016, 05:28:26 Nachmittag »
Hallo,

das war schon mal ein heißer Tipp. Ich habe jetzt eine andere USB-Verlängerung probiert und konnte nun zumindest auf 114 MHz & 122 MHz etwas empfangen. 498 MHz weigert sich aber noch. Eventuell investiere ich noch etwas in eine hochwertigere USB-Verlängerung mit Ringkern.

Habt ihr eventuell auch eine Idee zu dieser Meldung, die permanente durch das TVHeadend System Log rauscht?

Unable to create dir "/volume1/@appstore/tvheadend-4.0/var/input": Permission denied
Viele Grüße,
Jankete

8
Software / Drei Frequenzen bleiben leer
« am: Juni 14, 2016, 05:02:38 Nachmittag »
Hallo,

ich habe heute meinen MediaTV Pro III bekommen und gleich an meiner Synology 415play ausprobiert. Treiber und TVheadend habe ich inzwischen zum Laufen gebracht und ich konnte auch einen Scan durchführen, der sehr viele Kanäle gefunden hat.

Leider gibt es aber drei Frequenzen (114, 122 & 498 MHz), auf denen nichts gefunden wird, obwohl dort definitiv Programme liegen. Das TVHeadend System Log sagt leider nur:

2016-06-14 16:55:13.828 mpegts: 498MHz in Vodafone - tuning on Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0
2016-06-14 16:55:14.208 subscription: 00C2: "scan" subscribing to mux "498MHz", weight: 6, adapter: "Sundtek DVB-C (III) : DVB-C #0", network: "Vodafone", service: "Raw PID Subscription"
2016-06-14 16:55:18.003 mpegts: 498MHz in Vodafone - scan no data, failed
2016-06-14 16:55:18.003 subscription: 00C2: "scan" unsubscribing

Woran könnte es liegen, dass ausgerechnet und nur diese drei Frequenzen kein Ergebnis liefern?

Viele Grüße,
Jankete

Seiten: [1]