Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Cybso

Seiten: [1]
1
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Ist Sundtek tot?
« am: September 20, 2018, 12:57:51 Nachmittag »
Hallo,

vielen Dank, sie haben recht, die Gutschrift ist am 7. September eingegangen.

Viele Grüße

2
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Ist Sundtek tot?
« am: September 20, 2018, 11:56:54 Vormittag »
Ich habe übrigens weiterhin nicht eine Reaktion von Sundtek erhalten. Weder per E-Mail, noch im Ticket, und auf die Erstattungs warte ich auch noch.

Edit: Siehe unten, die Gutschrift ist doch zwischenzeitlich eingegangen.

3
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Ist Sundtek tot?
« am: September 07, 2018, 12:56:25 Nachmittag »
Ja, seit Juni:



Und wie geschrieben möchte ich keinen neuen Stick haben, sondern gerne endlich die Erstattung für meine fristgerechte Rücksendung (Widerruf) erhalten.

Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail, wenn Sie dazu weitere Fragen haben.

4
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Ist Sundtek tot?
« am: September 07, 2018, 10:32:08 Vormittag »
Hallo,

ich glaube, hier gibt es ein Missverständnis, daher noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Ich hatte versehentlich zwei DVB-S2-Sticks bestellt und bezahlt, obwohl ich nur einen brauchte. Meine E-Mail, die Bestellung zu ändern und das Geld zu erstatten, blieb wirkungslos - ich erhielt zwei Sticks
  • Ich schickte Stick A fristgerecht als Einschreiben zurück
  • Stick B stellte sich als defekt heraus, ich  erhielt einige Zeit später Stick C als ersatz
  • Stick A kam zurück, da das Paket trotz Benachrichtigung nicht von der Post abgeholt wurde.
  • Stick C stellte sich als defekt heraus. Per E-Mail wurde vereinbart, Stick A als Austausch für Stick C zu betrachten. Dieser funktionierte.
  • Es fehlt immer noch die Erstattung für den "Zurückgesendeten" Stick A

Ich benötige kein Ausstauschexemplar.

5
Sundtek SkyTV Ultimate / Ist Sundtek tot?
« am: September 06, 2018, 09:16:06 Vormittag »
Ich bin ziemlich verärgert, da ich seit Juni auf die Rückerstattung für einen zurückgesendeten bzw. defekten Sky Ultimate-Stick warte:

https://support.sundtek.com/index.php?topic=2305.msg18311#msg18311

Auf mein erstelltes Ticket wird nicht reagiert, E-Mails werden nicht beantwortet, per Telefon ist niemand erreichbar, und ein an Sundtek geschicktes Einschreiben konnte nicht zugestellt werden.

Vielleicht hilft ja ein bisschen Öffentlichkeit weiter? Ich kann derzeit nur jedem Abraten, den Sky Ultimate DVB-S2-Stick zu bestellen.

6
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Probleme mit dem Sundtek-Support
« am: Juli 06, 2018, 06:49:20 Nachmittag »
Kein Problem, ich war nur durch die ausbleibenen Reaktionen besorgt. Ein kurzes Feedback mit der Ankündigung eines Zeitrahmens, in dem mit Antwort zu rechnen ist, hätte hier geholfen :-)

Ich werde dann, wie per E-Mail besprochen, den eigentlich zurückgeschickten Stick als Ersatzgerät für die beiden defekten Exemplare betrachten und hoffe, dass dieser funktioniert.

7
Sundtek SkyTV Ultimate / Probleme mit dem Sundtek-Support
« am: Juli 06, 2018, 04:10:51 Nachmittag »
Nachdem ich mit einem DVB-S-Stick von Sundtek von 2014 gute Erfahrungen gemacht habe, dieser aber leider durch einen Blitzschlag zerstört wurde, habe ich Ende Mai erneut einen Stick bestellt.

Versehentlich hatte ich jedoch zwei Sticks in den Warenkorb gelegt, und dummerweise sogar bei der Überweisung nicht aufgepasst, so dass ich beide bezahlt habe.

Ich habe per Sundtek per E-Mail Kontakt aufgenommen und im Stornierung des zweiten Sticks und um Rücküberweisung gebeten. Eine Woche nach der Bestellung habe ich eine E-Mail von Markus Rechberger erhalten, dass diese Rückmeldung bearbeitet werden  würde.

Dennoch habe ich eine Woche später beide Sticks - per Einschreiben - erhalten.

Ich habe einen der Sticks ausgepackt, und den anderen - ebenfalls per Einschreiben - zurückgesendet. Diese Sendung kam heute wieder bei mir an, da der Empfänger benachrichtigt, aber das Paket nicht abgeholt wurde.

In der Zwischenzeit versagte der Stick, den ich da behalten hatte, seinen Dienst. Die Symptome waren die selben, wie bereits hier im Forum berichtet (z.B. unter http://support.sundtek.com/index.php?topic=2297.0). Nach einer langen Bearbeitungszeit und unbeantworteten Rückfragen per E-Mail erhielt ich schließlich kommentarlos einen neuen Stick im Polterumschlag. Dieser funktionierte auch zunächst, fiel dann jedoch ebenfalls mit einem neuen Fehler aus (der gleiche, der hier beschrieben wird:  https://support.sundtek.com/index.php?topic=2282.0 ).

Auch auf meine erneute Reklamation habe ich bis jetzt keinerlei Reaktion  erhalten.

Für mich sieht das so aus, als hätte die aktuelle Charge der Sundtek SkyTV Ultimate-Sticks einen Serienfehler. Die ausbleibenden Reaktionen auf Nachfragen lassen mich befürchten, dass dies dem Unternehmen sehr zugesetzt hat. Auch, dass die Homepage unter dem Vorwand einer DSGVO-Anpassung bereits seit mehreren Tagen offline ist, erzeugt bei mir kein gutes Gefühl.

Was für Erfahrungen machen andere hier im Moment mit dem Support von Sundtek?

Edit: Ach so, und telefonisch war nie jemand zu erreichen.

8
Ist wohl ein Fehler in TVHeadend 4.2.6, hatte ich auf drei Systemen unabhängig vom DVB-Stick. Ein Downgrade auf 4.2.5 hat die Probleme für mich beseitigt.

9
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek SkyTV Ultimate 6 ohne Funktion
« am: Juli 04, 2018, 02:38:19 Nachmittag »
Ich hab genau das selbe Problem. Der erste Stick ist wegen eines Voltage-Fehlers ausgetauscht worden, der neue Stick funktionierte ziemlich genau einen Tag. Seit dem findet er kein Signal mehr und der LNB-Anschluss wird auffällig warm.

Seiten: [1]