Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17676 Beiträge in 2112 Themen- von 3011 Mitglieder - Neuestes Mitglied: peter_pan

Februar 23, 2018, 02:44:38 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek MediaTV ProUnterstützte Linux Applikationen
Seiten: 1 [2] 3
Drucken
Autor Thema: Unterstützte Linux Applikationen  (Gelesen 42087 mal)
BoardTech
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: April 12, 2012, 06:04:34 pm »

Hat jemand schon die verbindung zum XBMC auf ubuntu 11.10 getestet?
Lg
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7612


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: April 12, 2012, 06:23:49 pm »

Das wird üblicherweise mittels tvheadend gemacht.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: September 03, 2012, 12:04:07 pm »

Hallo Administrator,
im vergangenen Jahr war hier die Rede von einem von Sundtek entwickelten Player, der kurz vor der Fertigstellung sein sollte. Laufen sollte der unter Linux und alle Anwendungen unterstützen. Finde ich den nur nicht oder hat sich das Projekt erledigt??? Ähnliches gilt für DAB. Ich bitte um eine Info, da ich mir ja damit Monsterapps wie VDR und MythTV sparen könnte. Vielen Dank!
Gespeichert
prodigy7
Newbie
*
Beiträge: 7


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: September 17, 2012, 09:37:51 am »

Hallo Administrator,
im vergangenen Jahr war hier die Rede von einem von Sundtek entwickelten Player, der kurz vor der Fertigstellung sein sollte. Laufen sollte der unter Linux und alle Anwendungen unterstützen. Finde ich den nur nicht oder hat sich das Projekt erledigt??? Ähnliches gilt für DAB. Ich bitte um eine Info, da ich mir ja damit Monsterapps wie VDR und MythTV sparen könnte. Vielen Dank!
Würde mich auch interessieren!
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7612


Profil anzeigen
« Antworten #19 am: September 17, 2012, 02:38:21 pm »

Es kamen bei uns wieder ettliche Dinge dazwischen (z.B Abkündigung mehrerer Chipkomponenten dieses Jahres, Support neuer Chipkomponenten)
Die Software wurde so umgestellt das sie auch in Zukunft ältere Geräte weiterhin unterstützt, sobald die neuen Geräte auch für Endkunden verfügbar sind.

An weiterer Software wird gearbeitet.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: Februar 05, 2013, 02:30:17 pm »

Hallo,
habe mir die Kaffeine-Version "bis Ubuntu 11.10, 64bit) gezogen und wollte dies installieren. Habe Ubuntu 11.04. Die Installation schlägt aber fehl, weil das Paket kde-runtime als fehlend deklariert, was aber nicht stimmt - ist installiert. Hat jemand eine Idee ?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7612


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: Februar 05, 2013, 03:27:51 pm »

Wie ist denn die genaue Ausgabe?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #22 am: Februar 05, 2013, 03:59:47 pm »

frank-Desktop-Home sundtek # dpkg -i kaffeine_oneiric_1.2.2-1ubuntu3_amd64.deb
dpkg: Warnung: kaffeine wird von 1.2.2-1ubuntu4~nattyppa2 zu 1.2.2-1ubuntu3 deaktualisiert.
(Lese Datenbank ... 293108 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Ersetzen von kaffeine 1.2.2-1ubuntu4~nattyppa2 (durch kaffeine_oneiric_1.2.2-1ubuntu3_amd64.deb) ...
Ersatz für kaffeine wird entpackt ...
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von kaffeine:
 kaffeine hängt ab von kde-runtime; aber:
  Paket kde-runtime ist nicht installiert.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von kaffeine (--install):
 Abhängigkeitsprobleme - verbleibt unkonfiguriert
Trigger für menu werden verarbeitet ...
Trigger für bamfdaemon werden verarbeitet ...
Rebuilding /usr/share/applications/bamf.index...
Trigger für desktop-file-utils werden verarbeitet ...
Trigger für python-gmenu werden verarbeitet ...
Rebuilding /usr/share/applications/desktop.de_DE.utf8.cache...
Trigger für hicolor-icon-theme werden verarbeitet ...
Trigger für python-support werden verarbeitet ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 kaffeine
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7612


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: Februar 05, 2013, 04:03:51 pm »

dpkg -l | grep kde-runtime
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #24 am: Februar 05, 2013, 04:08:20 pm »

Hier noch die Ausgabe von aptitude:

frank-Desktop-Home sundtek # aptitude search kdebase-runtime
i A kdebase-runtime                                                                                                - runtime components from the official KDE release                                                                       
i A kdebase-runtime-data                                                                                           - shared data files for the KDE base runtime module 
Gespeichert
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #25 am: Februar 05, 2013, 04:11:00 pm »

frank-Desktop-Home sundtek # dpkg -l | grep kde-runtime
frank-Desktop-Home sundtek # dpkg -l | grep kdebase-runtime
ii  kdebase-runtime                          4:4.6.5-0ubuntu1                                 runtime components from the official KDE release
ii  kdebase-runtime-data                     4:4.6.5-0ubuntu1                                 shared data files for the KDE base runtime module

Es gibt bei Ubuntu nicht direkt das Paket kde-runtime. Wenn ich es manuell installieren wil, kommt die Meldung, dass kde-runtime in kdebase-runtime enthalten ist.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7612


Profil anzeigen
« Antworten #26 am: Februar 05, 2013, 04:28:32 pm »

Nunja, Du kannst Kaffeine im Notfall immer noch selber bauen, der Patch ist so ausgelegt das er bis jetzt mit allen Kaffeine Versionen zurechtkommt (Hunk #N Meldungen sind in Ordnung).


cd /tmp
apt-get source kaffeine
cd kaffeine-1*
wget http://sundtek.de/support/sundtek_0.3.diff
patch -p1 < sundtek_0.3.diff
debuild -uc -us

Dort wird dann auch angezeigt welche Pakete nachinstalliert werden müssen um Kaffeine zu bauen. Der Arbeitsaufwand dafür wird wohl so um die 10 Minuten liegen.

Klappt das?

Wir haben aktuell leider keine so alte Ubuntu Version.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: Februar 05, 2013, 04:48:39 pm »

Funktioniert leider nicht. Habe zwar die Sourcen als Paketquelle mit angegeben, für kaffeine werden aber keine gefunden. Gebe ich mtron mit als ppa an, handelt es sich schon um eine gepatche Version, mit der das sundtek-patch nicht mehr funktioniert.
Gespeichert
fpbx
Newbie
*
Beiträge: 41


Profil anzeigen
« Antworten #28 am: Februar 05, 2013, 05:03:57 pm »

Habe gerade im ppa von mtron folgendes gefunden:

Stable Builds of kaffeine 1.2.x for ubuntu's lucid 10.04 - precise 12.04 Releases.

Current Version:
kaffeine 1.2.2 => http://kaffeine.kde.org/?q=node/30

Additional Patches:
  * use kde default movie folder in Playlist mode
  * fix kaffeine crashes after resume from RAM
  * added support for Sundtek DVB Devices
Gespeichert
cyril
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #29 am: März 26, 2013, 02:21:56 am »

Der Link zum Linux VDR ist btw. nicht mehr aktuell: http://www.tvdr.de/
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3
Drucken
Gehe zu: