Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17757 Beiträge in 2127 Themen- von 3025 Mitglieder - Neuestes Mitglied: baeri

April 20, 2018, 08:12:50 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek MediaTV ProTreiberBeta Treiber FreeBSD 22. Juli 2016
Seiten: 1 [2] 3
Drucken
Autor Thema: Beta Treiber FreeBSD 22. Juli 2016  (Gelesen 21668 mal)
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: Juni 21, 2013, 01:45:48 pm »

Langsam tut sich hier auch etwas, da wir mittlerweile verschiedene Chipsaetze verwenden und die Treiberarbeiten fuer Mac, Linux und Android abgeschlossen sind wird nun auch FreeBSD und Solaris auf das neue Framework portiert. Danach wird es auch bei FreeBSD wieder haeufigere Updates geben.
Urspruenglich wurde nur ein Chipsatz unterstuetzt zu diesem Zeitpunkt war das Framework noch nicht so flexibel wie heute.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
vanhaakonnen
Newbie
*
Beiträge: 36


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: Juni 23, 2013, 10:04:16 am »

Ich freu mich drauf. Ich möchte den VDR zukünftig in einem Jail unter FreeNAS laufen lassen (9.1). Daher ist der FreeBSD-Treiber wichtig Smiley
Gespeichert
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: Juli 26, 2013, 03:06:36 pm »

... wird nun auch FreeBSD und Solaris auf das neue Framework portiert. Danach wird es auch bei FreeBSD wieder haeufigere Updates geben. ...

Wie weit ist die Entwicklung nach ueber einem Monat bzw. wann ist mit Treibern zu rechnen?

Ende August 2013 wird wohl FreeBSD 9.2 released. Ich hielte es fuer eine schlechte Idee, wenn der neue Treiber nur mit FreeBSD 9.1 funktioniert, mit FreeBSD 9.2 dann nicht mehr ...
Gespeichert
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: Dezember 15, 2013, 01:00:40 am »

Aktuelle FreeBSD-Treiber vor 2014 (gern auch beta - besser als nichts)? Ich waere dafuer!
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #19 am: Dezember 15, 2013, 08:04:33 am »

Ich denke der interne Status ist derzeit das die Treiber (nicht der, da es mehrere sind) auf FreeBSD funktionieren. Jetzt mangelt es aber noch an der Freigabe, sobald es etwas neues gibt werden wir es hier posten.
FreeBSD ist von der Priorität her leider an hinterster Stelle, da aktuell das Release von neuen Geräten wichtiger ist.
Sobald das aber einmal angelaufen ist wird es auch regelmäßig Updates geben.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: Februar 16, 2014, 01:48:49 pm »

Inzwischen gibt es seit ein paar Wochen FreeBSD 10 ...

Die neuen Geraete sollen ja morgen versendet werden, ist dann nicht Zeit die FreeBSD-Treiber freizugeben?

Nur zur Info: Es gibt mit PC-BSD eine Variante von FreeBSD, die speziell auf den Desktop-Betrieb zugeschnitten ist und somit fuer mehr Otto-Normalverbraucher interessant sein koennte. Vielleicht taugt dies dazu, dass FreeBSD auf der Prioritaetenliste ein wenig nach vorne wandert.

Und noch eine andere Idee: Wenn ihr die Linux-Treiber so anpassen koenntet, dass sie im Linux-Kompatibiltaetsmodus unter FreeBSD laufen, so muesstet ihr gar keine gesonderten Treiber fuer FreeBSD herausbringen. Ich weiss nicht wie gut sich das umsetzen laesst, aber es koennte eine attraktive Alternative sein.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #21 am: Februar 16, 2014, 02:00:58 pm »

Das mit dem Kompatibilitätsmodus müsste man sich bei uns noch ansehen (es wird halt auf BSD spezifische Schnittstellen zugegriffen).
Das Treiberpaket an sich läuft soweit, also man kann Daten vom Stick auslesen, das gilt für alle alten und für alle neuen Geräte, eine weitere Bearbeitung würde ich aber erst eher gegen Ende Februar sehen.
Praktisch gesehen wäre es wohl genial wenn es in den regulären Linux Installer einfliessen könnte dann hätten wir alles auf einmal unterstützt, was dann natürlich voraussetzt dass die BSD Derivate auch in's automatische Buildsystem integriert werden.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #22 am: Mai 05, 2014, 11:01:10 am »

Seit Ende Februar sind nun zwei Monate ins Land gegangen. Wenn der Treiber schon fertig war und nur noch freigegeben werden musste, wieso ist er dann noch nicht freigegeben worden? Aus meiner Sicht kann eine solche Verzoegerung doch nur zu stande kommen, wenn der Treiber noch einen wirklich gravierenden Fehler aufwies. Aber solch einen gravierenden Fehler kann im Allgemeinen nicht beim Entwickeln untergehen, also haette die Aussage "der Treiber funktioniert" zum Zeitpunkt als diese gemacht wurde schon unwahr gewesen sein muessen.

Nach wie vor ist somit die Aussage "FreeBSD Support" in Bezug auf das Produkt "Sundtek MediaTV Pro" irrefuehrend!

Kleiner Nachtrag: Seit 31. Juli 2012 ist FreeBSD 8.2 tot! Seit also bald zwei Jahren existiert kein FreeBSD-Treiber mehr fuer eine FreeBSD-Version, die noch guten Gewissens eingesetzt werden kann.
« Letzte Änderung: Mai 05, 2014, 11:08:36 am von alibanda » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #23 am: Mai 10, 2014, 04:16:28 pm »

Sobald das TVHeadend Plugin Interface geklärt ist wird der aktuelle Treiber freigegeben, sollte jetzt nicht mehr all zu lange andauern - dies ist jetzt der letzte offene Punkt bevor wir etwas neues freigeben.

Die derzeitige Version die noch online ist, ist in der Tat sehr sehr alt und nahezu unbrauchbar.

Der Patch welcher derzeit noch in TVHeadend eingearbeitet werden muss:
http://sundtek.de/support/tvh_file_ops.diff
« Letzte Änderung: Mai 10, 2014, 08:41:44 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #24 am: Juni 10, 2014, 05:59:02 pm »

Endlich kann ich mal wieder mosern Zwinkernd
Rund 160 Zeilen waren laut Patch zu veraendern, also rund 8 Zeilen pro Tag seit dem 10.5. ...
Das waere eigentlich fuer eine Person kein sonderlich grosser Zeitaufwand ...
Gespeichert
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #25 am: Juli 22, 2014, 08:47:46 am »

Just for the records:
Der 10. Juli ist auch schon seit ueber 10 Tagen Geschichte.
Inzwischen existieren die FreeBSD-Releases
10.0
9.3 (!)
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #26 am: Juli 22, 2014, 10:15:13 am »

Welche bitness benötigst du denn? 32 oder 64Bit?

Ich denke wir können anfangs mal ein "unsupportetes" Binary rausgeben und ggf. ein paar Fragen beantworten.
Bis wir da nen ordentlichen Installer haben kann's noch etwas dauern.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #27 am: Juli 27, 2014, 11:32:36 pm »

Hui, das habe ich nicht erwartet.
Ich nutze FreeBSD 10.0 amd64.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #28 am: Juli 27, 2014, 11:50:50 pm »

Du kannst uns ggf. auch via Skype kontaktieren (sundtek) um das mal zu testen.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
alibanda
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #29 am: Juli 28, 2014, 07:33:52 pm »

Habe leider kein Skype und kann es auch nicht ohne Weiteres einrichten. Von mir aus gerne per Mail oder in diesem Forum. Ansonsten koennte ich mir auch einen Jabber-Account einrichten ...
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3
Drucken
Gehe zu: