Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17757 Beiträge in 2127 Themen- von 3025 Mitglieder - Neuestes Mitglied: baeri

April 20, 2018, 08:07:37 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek MediaTV ProTreiberWindows Treiber 13. Juli 2016
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13
Drucken
Autor Thema: Windows Treiber 13. Juli 2016  (Gelesen 97549 mal)
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #165 am: November 22, 2015, 01:50:06 pm »

Hallo,

verwende VTI 8.0 oder VTI 8.2. VU+ Manipuliert aktuell willentlich externe Tuner (es wird daran gearbeitet dies abzustellen).

Windows Treiber werden für die aktuellen Tuner in den kommenden 1-2 Tagen aktualisiert werden (es gab vor kurzem ein Geräteupdate, aktuell sind nur die Linux Treiber aktuell - die Windows Treiber folgen in Kürze wie erwähnt).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Torgen
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #166 am: November 22, 2015, 02:48:12 pm »

Der Stick hängt nicht an der vu+, sondern an nem raspi 2. Stecke ich das sat Kabel in den vu, habe ich eine super Signal Qualität , stecke ich es in den raspi mit dem stick, habe ich max 36 %. Um nun mobil zu testen, brauchen ich die Windows Treiber, da alle meine mobilen endgeräte mit Windows arbeiten. Mit einem openelec auf USB habe ich nur Abstürze mit dem Stick. Aber 2 oder 3 Tage warten kriege ich hin, schont auch die Nerven meiner Frau   Grinsend
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #167 am: November 22, 2015, 05:22:46 pm »

Versuche ein längeres USB Kabel zu verwenden, es kann sein das EMV Probleme des Raspberry PIs den Empfang stören können.

Wenn dies bei Dir hilft wärst du mindestens der 4te dem das schon geholfen hat.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Torgen
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #168 am: November 22, 2015, 07:03:53 pm »

Das werdeich ausprobieren, nächstes Wochenende. Muss ersteinmal Ruhe einkehren lassen in die TV Landschaft  Smiley
Gespeichert
icefish
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #169 am: Dezember 04, 2015, 06:57:33 pm »

Windows Treiber werden für die aktuellen Tuner in den kommenden 1-2 Tagen aktualisiert werden (es gab vor kurzem ein Geräteupdate, aktuell sind nur die Linux Treiber aktuell - die Windows Treiber folgen in Kürze wie erwähnt).

Gibt es mittlerweile einen neuen Sachstand bzgl. Windows-Treiber und und dem neuen Chip-Design beim SkyTV Ultimate Version V??
Gespeichert
fpeter
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #170 am: Dezember 22, 2015, 03:10:27 pm »

Vermutlich sollte ich einfach mal upgraden, aber trotzdem die Frage: läuft der aktuelle Windows Treiber nicht mit dem "media tv digital home"? Gekauft hab ich den vor knapp 2 Jahren für DVB-C - wenn ich jetzt das Ding anschließe hab ichs im Geräte Manager als "Media TV Digital Home" mit nem Ausrufezeichen (kein Treiber) - wenn ich die Treibersoftware starte, sagt er mir "No Sundtek Device found". Ist das nicht mehr untersützt?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #171 am: Dezember 22, 2015, 03:57:11 pm »

Für die Geräte von vor 2014 muss folgender Treiber verwendet werden:
http://www.sundtek.de/media/sundtek_driver_windows_131218.zip
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
fpeter
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen
« Antworten #172 am: Dezember 22, 2015, 04:57:55 pm »

Danke hat funktioniert!
Gespeichert
Ukle
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #173 am: Mai 19, 2016, 11:18:58 am »

Ich habe den Sundtek SkyTV 5 erfolgreich mit dem Treiberpaket vom Dezember unter Windows 10 Home 64 installiert und bin "fast" glücklich im Zusammenspiel mit dem DVBViewer Pro.

Keine Bildartefakte, schneller Senderwechsel, sehr guter Sendersuchlauf,... alles bestens - bis auf:

Beende ich den DVBViewer Pro und starte ihn neu oder nach Start des PCs, wird der zuletzt gesehene Sender dunkel dargestellt mit Signalstärke 0%.

Schalte ich auf einen anderen Sender um, läuft alles wie es soll.  Huch

Ich habe schon alle möglichen Optionen in der DVBViewer Pro - Konfiguration durchgespielt - alles vergeblich.

Da ich als zweiten "Tuner" das Elgato EyeTV Netstream 4Sat betreibe und auch vorher eine andere PCIe-Dual-Tuner Karte im System hatte, habe ich den Sundtek-Stick auf den Tunerplatz 2 verschoben und die Initialisierungsprobleme sind mit dem anderen Tunern nicht zu provozieren.

Kennt jemand das Problem oder hat einen Lösungsansatz?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #174 am: Mai 19, 2016, 09:17:28 pm »

So ein Problem ist nicht bekannt, wie sieht denn die Einstellung vom Tuner aus (eventuell einen Screenshot om DVBViewer hier hochladen).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
vlaves
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #175 am: Juni 25, 2016, 12:46:17 pm »

Habe mir die Sundtek Sky V6 bestellt und habe unter Windows nach der Treiberinstallation ein unbekanntes Gerät. Auch bei manueler Treibersuche, sagt Windows dass keiner der Gerätetreiber passen würde.

Bitte um Unterstützung.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #176 am: Juni 25, 2016, 12:58:17 pm »

Der SkyTV 6 funktioniert soweit unter Windows mit DVBViewer

Kannst du mal einen anderen USB Port verwenden, und auch einen Screenshot hier online stellen?

Je nach Windows kann ein unbekanntes Gerät in Ordnung sein (Der Tuner meldet sich im Grunde als 2 Geräte an, Fernbedienungsreceiver + DVB-S/S2 Tuner)
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
vlaves
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #177 am: Juni 25, 2016, 01:17:03 pm »

Der SkyTV 6 funktioniert soweit unter Windows mit DVBViewer

Kannst du mal einen anderen USB Port verwenden, und auch einen Screenshot hier online stellen?

Je nach Windows kann ein unbekanntes Gerät in Ordnung sein (Der Tuner meldet sich im Grunde als 2 Geräte an, Fernbedienungsreceiver + DVB-S/S2 Tuner)

Danke für die schnelle Antwort Smiley Muss für den DVBViewer der interne Netzwerkfilter ausgeschaltet werden oder ist das nur für den Netzwerk-Tuner-Betrieb nötig?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7652


Profil anzeigen
« Antworten #178 am: Juni 25, 2016, 01:23:57 pm »

Du kannst den ausschalten soweit ich mich erinnern kann. Welches Windows verwendest du überhaupt?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
vlaves
Newbie
*
Beiträge: 23


Profil anzeigen
« Antworten #179 am: Juni 25, 2016, 01:31:13 pm »

Du kannst den ausschalten soweit ich mich erinnern kann. Welches Windows verwendest du überhaupt?

Ok. Danke für die tolle Unterstützung Smiley
Windows Storage Server 2008 R2 Essentials. Im Grunde WHS 2011 nur mit der Möglichkeit für mehr Benutzer.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13
Drucken
Gehe zu: