Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17826 Beiträge in 2134 Themen- von 3040 Mitglieder - Neuestes Mitglied: BennyUser

Juni 23, 2018, 03:45:29 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek SkyTV UltimateSundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
Seiten: [1] 2 3 ... 18
Drucken
Autor Thema: Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox  (Gelesen 101517 mal)
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« am: Oktober 30, 2010, 03:29:39 am »

Stand 21. Dezember 2012

DVB-S und DVB-S2 wird auf der Dreambox unterstützt.

Signal, es ist sehr wichtig das die Verkabelung ordnungsgemaesz hergestellt wird. Bitte ausschliesslich verschraubte Verbindungen benutzen - BITTE KEINE QUICK F-Stecker benutzen das Ergebnis war laut unseren Erfahrungen sehr unstabil.



Den Stick wie folgt anschließen
1. LNB an den Stick
2. Netzteil an den Stick
3. USB Stick an die Dreambox oder den PC anschließen.

Um die Installation zu vereinfachen gibt es fuer Windows und Mac einen Sundtek Settopbox Installer.



Diesen jedoch auf DVB-S/S2 einstellen.


Windows:
http://sundtek.de/media/ssi.rar

Mac:
http://sundtek.de/media/ssi_mac.zip
« Letzte Änderung: Oktober 10, 2014, 01:18:40 pm von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
JERKBALL
Newbie
*
Beiträge: 8


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Dezember 13, 2010, 01:04:36 pm »

Gibt es schon einen neuen Zwischenstand?

Der DVB/S2-Stick baumelt etwas nutzlos hinter der Schrankwand Traurig
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Dezember 13, 2010, 03:40:19 pm »

Die neuen DVB-S/S2 Sticks welche 100% funktionieren sollten bis kommenden Montag bei uns eintreffen. Wenn alles gut geht kommen sie noch vor Weihnachten bei den Endkunden an. Ansonsten direkt nach Weihnachten.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
JERKBALL
Newbie
*
Beiträge: 8


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Dezember 13, 2010, 11:25:15 pm »

Das heißt meiner, den ich im November bekommen habe, geht nicht?  Huch
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Dezember 14, 2010, 03:01:28 am »

Die ersten Sticks waren qualitativ nicht einwandfrei:

http://support.sundtek.com/index.php/topic,419.0.html

Daher werden diese auch in kürze ausgetauscht. Die neuen Geräte wurden soweit bereits getestet und derzeit konnten wir keine Probleme finden.
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
JERKBALL
Newbie
*
Beiträge: 8


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Dezember 14, 2010, 06:48:57 pm »

Das war wohl an mir vorbei gegangen. Das ist ja für euch ein Aufwand.. Wahnsinn..

Ich verharre der Dinge und bin gespannt..

Das kann hier ruhig vom Sticky-Thread zwecks Übersicht abgetrennt werden.. Smiley
Gespeichert
radosc2
Newbie
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: Dezember 15, 2010, 02:40:05 pm »

When will be drivers for dreambox 8000 ?
This means as 3rd tuner S/S2 in dreambox 8000 .
best regards
user Dreambox 8000
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: Dezember 15, 2010, 03:52:45 pm »

When will be drivers for dreambox 8000 ?
This means as 3rd tuner S/S2 in dreambox 8000 .
best regards
user Dreambox 8000

they are supposed to be ready already. Just the tuners are missing now. Second Generation tuners should be available again from next year on for new customers, existing customers from November will receive their tuners in about chrismas (22-24 Dec.).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
radosc2
Newbie
*
Beiträge: 5


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: Dezember 16, 2010, 06:43:25 am »

Yes so this is great .Please send me drivers SkyTV DVB-S/S2 for dreambox 8000HD at email robert2engineer@yahoo.com
thanks
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: Dezember 17, 2010, 10:37:18 am »

English:
Drivers:
http://support.sundtek.com/index.php/board,9.0.html
Installation:
http://support.sundtek.com/index.php/topic,4.0.html
(however we'll update the DVB-S/S2 section as soon as our new devices are available, please use the english section for questions regarding DVB-S/S2)
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Zentis666
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: Januar 14, 2011, 11:15:32 pm »

Hi!
Hier mein Feedback zum aktuellen Treiberstand:
Dreambox 800SE mit iCVS Image vom 23.12. und aktuellem Online-Update.
Der Stick ist per USB angeschlossen.
SD Aufnahmen vom Sundtek Tuner problemlos ein kleiner Aussetzer in 2h Aufnahme.
HD geht ja leider noch nicht.
Timeshift über den eingebauten Tuner mit gleichzeitiger Aufnahme eines anderen SD Senders
über den Stick funktioniert auch, nur ein kurzer Aussetzer in der Aufnahme beim Einschalten des Timeshifts auf Tuner1.
(wobei das wohl eher für die Dreambox spricht:-)
Der Sendersuchlauf findet auf beiden Tunern gleich viele Sender, bei mir identisches Scan-Ergebnis.
..... über den Stick funktioniert auch.
Jetzt noch HD und alles ist gut!
Gruß
Zentis


Edit Sundtek:
Bitte beachten wir wir supporten hier keine EMUs oder dergleichen.
« Letzte Änderung: Januar 16, 2011, 11:18:15 pm von Sundtek » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: Januar 14, 2011, 11:24:05 pm »

HD für die Dreambox kommt sobald die neuen Tuner verfügbar sind 1-2 Wochen (normale PCs funktionieren damit bereits). Die Fabrik hat diese Woche gemeldet das die Sticks spätestens nächsten Freitag nach Berlin geschickt werden.

Vielen Dank für das Feedback! Wir sind über jeden Userbericht dankbar.
« Letzte Änderung: Januar 15, 2011, 03:48:50 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Zentis666
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: Januar 14, 2011, 11:37:13 pm »

Hallo!
Ich habe heute mal versucht (mit Treiber vom 15.01.) auf der Dreambox den Netzwerksupport mit mediaclient --enablenetwork=on
einzuschalten und das Gerät auf meinem Netbook mit
mediaclient --mount:xxx.xxx.xxx.xxx zu mounten.
Wenn ich dann auf dem Netbook kaffeine starte, friert kaffeine beim Sendersuchlauf ein.
Ist so was auf der Dreambox überhaupt vorgesehen/möglich?

Gleiches Verhalten von kaffeine wenn der Stick auf einer Dockstar installiert ist.

Wenn ich den Stick auf der Dockstar freigebe und auf der Dreambox mounte, kann ich von der Dreambox aus einen Sendersuchlauf machen, dann werden auf dem Tuner aber nur 270 Sender gefunden (normalerweise findet der Stick an der Dreambox direkt ca. 1300 Sender).

Direkt am Netbook hatten wir den Stick ja mit dem Support neulich getestet, da funzt er/kaffeine ganz gut, Sendersuchlauf ist mit Dreambox vergleichbar. Nur muss man ab und zu kaffeine neu starten da er wenn man oft zappt irgendwann nicht mehr umschaltet.

Gruß
Zentis
« Letzte Änderung: Januar 15, 2011, 06:55:26 pm von Zentis666 » Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7676


Profil anzeigen
« Antworten #13 am: Januar 17, 2011, 12:21:41 am »

* Netzwerk mit Dockstar funktioniert nun
* DVB-S2 mit der Dreambox ebenfalls (dies ist nun experimentell im Treiber, und muss noch etwas getestet werden ob es mit anderen Applikationen Probleme bereitet).
* Das Netbook sollte nun auch besser funktionieren

Vielen Dank für das Testen und die Bugreports.
« Letzte Änderung: Januar 17, 2011, 02:58:50 am von Sundtek » Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
Zentis666
Newbie
*
Beiträge: 6


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: Januar 17, 2011, 11:39:06 am »

Hab noch Feedback:

1. Der Sky HD Transponder funktioniert mit dem Treiber von gestern abend nicht,
habs nochmal mit den korrekten Frequenzen getestet. Der interne Tuner der Box findet 4 Sender, der USB-Tuner null.
Egal ob ich den Tuner auf DVB-S oder DVB-S2 stelle.
Die Sky-HD-Sender auf dem anderen Transponder funktionieren. Die anderen HD Sender auch.

2. Und wenn man im Menü der manuellen Suche an der LNB-Konfiguration des USB-Tuners rumfummelt, hängt sich Enigma2 auf.

3. Die Signalstärke stimmt übrigens auch nicht, wenn der Stick direkt an der Dreambox hängt.
Wir hatten das ja auf der Dockstar festgestellt.

Ansonsten finde ich den Support super, es geht voran, vielen Dank!
Wenn nötig könnt Ihr heute abend nochmal auf die Boxen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 18
Drucken
Gehe zu: