Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17791 Beiträge in 2131 Themen- von 3031 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Gutz-Pilz

Mai 22, 2018, 03:55:51 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek SkyTV UltimateWerden EPG Daten ausgelesen und bereitgestellt (Kodi)?
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Werden EPG Daten ausgelesen und bereitgestellt (Kodi)?  (Gelesen 430 mal)
FirstTime
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« am: Februar 12, 2018, 04:26:27 pm »

Hallo,

ich würde den Stick gerne kaufen und mit bzw. über Kodi betreiben um so Live-TV zu sehen und aufnehmen zu können.

Daher jetzt meine Frage, ob der Sundtek SkyTV Ultimate auch EPG-Daten ausliest (aus dem Satellitensignal) und diese in Kodi darstellt?

Zusatzinfo:
Ich bin neu in der Materie. Ich habe es so verstanden, dass EPG-Daten über das Satellitensignal gesendet werden. Trotz suche konnte ich aber nichts finden ob der Sundtek SkyTV Ultimate das kann.
Oder liege ich mit meiner Annahme falsch und EPG-Daten kommen nicht über das TV-Signal sondern müssen grundsätzlich aus einer anderen Quelle bezogen werden?

Im Voraus Danke für die Hilfe.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7663


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Februar 12, 2018, 07:19:44 pm »

Hallo,

erst mal welches System möchtest Du denn verwenden?
Windows, Linux, Mac, Android?
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
FirstTime
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Februar 12, 2018, 08:44:11 pm »

Oh, Entschuldigung, das habe ich total vergessen zu erwähnen.

Ich möchte den Stick an einem Raspberry Pi 3 mit OSMC (Kodi) verwenden. Also unter Linux.
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7663


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Februar 13, 2018, 06:28:22 pm »

Hallo,

OSMC und Kodi funktioniert mittels TVHeadend.
Unser Streamingserver liest die EPG Daten zwar auch aus aber unser direktes Kodi Plugin ist noch in Entwicklung.

In den nächsten 1-2 Tagen wird der Android Treiber + Streamingserver freigegeben werden, mittels IPTV Simple kann man dort die TV Sender einbinden, später dann über das Sundtek Plugin (und auch Aufnahmen steuern).
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
FirstTime
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Februar 14, 2018, 09:15:49 am »

OK. Danke für die Antwort.

Ich habe zwar jetzt als Neuling nicht alles verstanden, aber ich denke ich bekomme eine für mich passende Lösung mit der Karte hin. Sprich: Ich rufe den Streaminserver über das Web-Frontend auf und programmiere damit meine Aufnahmen. Der Streamingserver hat ja die EPG-Daten und stellt diese über das Web-Frontend dar (so habe ich es zumiindest verstanden). Das Verzeichnis (der Ordner) in dem die Aufnahmedateien gespeichert sind binde ich dann in Kodi ein.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich kaufe einen SkyTV Ultimate und probiere es aus.
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: