Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

 
Erweiterte Suche

17791 Beiträge in 2131 Themen- von 3031 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Gutz-Pilz

Mai 22, 2018, 03:52:53 pm
Sundtek Support ForumDeutschSundtek SkyTV UltimateSkyTV 6 hängt sich ab und zu auf und reagiert nicht mehr
Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: SkyTV 6 hängt sich ab und zu auf und reagiert nicht mehr  (Gelesen 436 mal)
MartinGeiger
Newbie
*
Beiträge: 7


Profil anzeigen
« am: Januar 16, 2018, 08:26:11 pm »

Hallo,

Sundtek Driver 0.35
Synology NAS mit DSM 6.1.4-15217 Update 5

NAS läuft rund um die Uhr.
Es kommt ab und an (ca. 3 mal in den letzten 4 Wochen) vor, das der Tuner sich aufhängt und nicht mehr reagiert. Dabei geht die grüne LED aus, die sonst immer brennt.

Ab da bekomme ich den Tuner nur durch ein Restart des NAS wieder aktiviert.

probiert habe ich erfolglos:

- USB Stecker abziehen und nach kurzer Pause wieder anstecken.
- mediaclient --shutdown
- mediaclient --start
- sudo mediaclient --start

Code:
$ sudo /volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/mediaclient --shutdown
Password:
Shutting down Multimedia Stack
$ sudo /volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/mediaclient --start
$ sudo /volume1/@appstore/sundtek/opt/bin/mediaclient -e
Driver is currently not running, please start it as root
mediaclient --start

Was kann ich noch tun?
Gespeichert
Sundtek
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 7663


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Januar 16, 2018, 10:14:05 pm »

Ich tippe da eher auf ein USB 3.0 Problem auf diesem NAS (allgemeine Aussagen gibt's da leider nicht).

Wenn das Problem auftritt schau in den Chat http://chat.sundtek.de (und warte etwas bzw. ruf kurz an damit man das dann überprüfen kann).
Am Besten wäre remote Zugang um's dort zu überprüfen.

Die üblichen Dinge sollten natürlich auch überprüft werden:
1. USB Kabel ordentlich angeschlossen
2. Wenn das NAS USB 2.0 Anschlüsse hat - den Tuner dort anstecken
Gespeichert

Sundtek Ltd. Support Engineer
MartinGeiger
Newbie
*
Beiträge: 7


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Februar 21, 2018, 06:54:36 pm »

Hallo,

das USB Verlängerungskabel scheint es gewesen zu sein. Das letzte Mal ging zufälligerweise die LED gerade aus, als ich draufgeschaut habe und an den Tisch gestossen habe.
Ich habe die kurze Verlängerung gegen eine andere getauscht und seitdem (> 4 Wochen) keinen einzigen Ausfall mehr.
Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu: